Halb- und Falschwissen in der WIKIPEDIA

In diesem Board werden erklärende Beiträge rund um konvektive Wettererscheinungen veröffentlicht.
Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2756
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Halb- und Falschwissen in der WIKIPEDIA

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L »

Hallo,

Lest mal:

http://de.wikipedia.org/wiki/Capillatus

Auweia... Hoffentlich nur ein Einzelfall?

Gruß, Gerrit
Oliver
Beirat
Beiträge: 1090
Registriert: Dienstag 28. September 2004, 21:14
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver »

Bis auf den letzten Absatz ist es ja ok, aber der geht gar net.
Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Sävert »

Kann leider Wikipedia gerade nicht aufrufen, deren Server scheint ein Problem zu haben. Das muss natürlich dringend geändert werden. Am Besten als schnelle Maßnahme den letzten Absatz komplett löschen.

Gruß, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de
Dominik Matzkat
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 21:04
Wohnort: Pfronten (Bayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von Dominik Matzkat »

lol habs mir vorher auch durchgelesen... das echt übel... :shock:
Si vis pacem, para bellum!
Exitus acta probat!

zu deutsch...
„Wenn Du Frieden willst, so rüste zum Krieg“
Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von Norbert Rupsch »

Bei Wikipedia geht so einiges nicht. Eine zeitlang habe ich mal das Portal:Wetter und Klima betreut - allerdings mit mäßigem Erfolg, da der Artikelbereich doch sehr umfangreich und meine Zeit sehr begrenzt sind. Momentan habe ich keine Zeit mehr dafür und schaue kaum noch drauf.
Von dem hier monierten Artikel habe ich die Ursprungsversion geschrieben, die sich deutlich von der aktuellen Version unterscheidet. Vielleicht kann sich ja jemand von euch aufopfern und da mal ein wenig korrigieren!

Schöne Grüße
Norbert
Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Sävert »

Hallo Norbert,

der schlimme letzte Absatz ist inzwischen gelöscht, der Rest ist nicht super, aber nicht ganz so dramatisch wie der letzte Absatz.

Gruß, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de
Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von Norbert Rupsch »

Tach,

habe gerade gesehen, dass diese Absätze schon vor meiner letzten Änderung drinstanden. Da ist mir wohl was durch die Lappen gegangen. Dafür habe ich an dem besagten Tag die Artikel nur überflogen.

Trotzdem, schöne Grüße
Norbert

P.S.: Wer weitere schreckliche Artikel findet, hänge sie mal bitte hier ran. Wir werden diese dann gemeinsam verschönern :D
Jörg
Mitglieder- und Spotterbetreuer
Beiträge: 837
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörg »

was stand denn in dem letzten absatz?

kanns ja nu nimmer lesen^^

lg jörg
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.
Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Sävert »

Hallo Jörg,

dieses: "Der Amboss der Cumulonimbuswolke entsteht, wenn die aufsteigende Luft die Tropopause berührt. Diese ist sozusagen undurchlässig für Wolken; nur bei Tornado wird die Schicht durchbrochen. Also muss die Luft zur Seite ausweichen und verbreitert sich so nach oben. In etwa geschieht dort also das Gleiche, wie wenn man in der Küche den Dampfabzug vergessen hat einzustellen und darunter eine Pfanne mit kochendem Wasser, angebranntem Fleisch oder ähnliches steht." (Quelle: Wikipedia)

Gruß, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de
Jörg
Mitglieder- und Spotterbetreuer
Beiträge: 837
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörg »

:shock: :shock: :shock:

bin ja nun mit meinem meteorologischen wissen auch noch am anfang, aber das geht gar nicht, gut das ihrs gelöscht habt

lg jörg
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.
Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2756
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L »

Hallo,

Auch dieser Artikel hat einen krassen Fehler:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tiefdruckgebiet
http://de.wikipedia.org/wiki/Tiefdruckgebiet#Warmsektor

Außerdem kommt mir das alles zu sehr verallgemeinert und verkürzt vor.

Gruß, Gerrit
Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2756
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L »

Hallo,

An dem fraglichen Abschnitt "Warmsektor" habe ich mich jetzt mal selber versucht. Gibt es Widerspruch?

http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... Warmsektor

Gruß, Gerrit

Edit: Man hat leider der alten Blödsinn wieder hergestellt.
erneuetes Edit: Der Link hier führt zur ungesichteten Entwurfversion des Artikels und damit zu "meiner" Fassung. Die gesichtete Fassung enthält die kritisierten Fehler. Interessant...
Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2756
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Halb- und Falschwissen in der WIKIPEDIA

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L »

Hallo,

Diesmal geht es mir um den Begriff "Wetterphase" in diesem Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Cumulus_congestus

Er taucht bei "Aufbau und Erscheinungsform" auf.
1. Die Erscheinungsformen werden hier m. E. ziemlich pauschal und willkürlich diesen "Wetterphasen" zugeordnet;
2. Ich habe den Eindruck, dass diese "Wetterphasen" sowieso nichts mit seriöser Meteorologie zu tun haben, oder täusche ich mich da?

Gruß, Gerrit
Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2756
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Ein Artikel, den keiner braucht

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L »

http://de.wikipedia.org/wiki/Multivortex-Tornado" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß Gerrit
Felix Welzenbach
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 2. August 2008, 22:07
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ein Artikel, den keiner braucht

Beitrag von Felix Welzenbach »

Gerrit Rudolph, Limburg/L hat geschrieben:http://de.wikipedia.org/wiki/Multivortex-Tornado

Gruß Gerrit
Zumal das extrem unklar formuliert hat, da auf viele/alle Tornados zutreffend:
Auch die Schneise dieser Tornados ist charakteristisch, da sich in der Schneise Stellen von wenigen und meist nur leichten Zerstörungen mit Stellen extremer Verwüstung abwechseln.
Antworten

Zurück zu „Skywarn Wetterwissen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste