[Verdacht] 11.08.2007 - Finow (BAR, Brandenburg)

Benutzeravatar
Sven Lüke
Ehrenmitglied
Beiträge: 4323
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 18:38
Wohnort: Osnabrück / Lotte-Wersen

[Verdacht] 11.08.2007 - Finow (BAR, Brandenburg)

Beitrag von Sven Lüke » Donnerstag 16. August 2007, 20:28

Eben in der SCEShotubox wurde ein Link zu einem Youtube-Video geposted. Es entstand während des CCC-Communications-Camp in Finowurt bei Berlin. Die Veranstaltung fand vom 8. bis zum 12. August statt.

http://youtube.com/watch?v=6l2zEvUxAcA

Der Beobachter (scheinbar Ausländer) benutzt selbst das Wort Tornado, man sieht auf de Video aber nicht sonderlich viel. Genaues Datum ist noch nicht bekannt.

http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&ge ... 9&z=8&om=1

Grüße, Sven

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Donnerstag 16. August 2007, 20:45

Ratet mal wo der Herr SaniFox vom 04.08 bis 13.08 war....na?? und was hat er verpasst?

Ich verzweifle gleich.

Aber da ich genau weiss wo das aufgenommen wurde und in welche Richtung wird das ganze nicht über Finowfurt sonder in Eberswalde Ortsteil Finow stattgefunden haben.

Also das ganze ist so Östlich am Anfang der Startbahn. Da ist ein Waldgebiet

Ich hab am Samstag nach nem starken Regen in der gleichen Richtung auch ein paar "verdächtige" Strukturen aufnehmen können. Werde mal die Bilder genau durchsehen und hier posten.

Grüße
SaniFox, der nu weiter heulen geht

P.S. es heisst Chaos Communication Camp ;-)
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Beitrag von Thilo Kühne » Donnerstag 16. August 2007, 21:11

Moin zusammen,

wow, das ist ja mal mein Landkreis. Also bei dem Video sehe ich ganz zu anfang verdächtige Strukturen, danach verschwimmt das Ganze aber sehr.

Bzgl. des Ortes ändere ich den Betreff noch.

@Sanifox:

Da du das Gelände kennst (bzw es in deinem Kopf noch recht präsent sein dürfte), könntest du ungefähr abschätzen in welche Richtung das Objekt aufgenommen wurde? Es scheint schon ein Stückerl weiter weg zu sein.


Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Donnerstag 16. August 2007, 21:15

Ich mach nachher mal nen Screenshot in Google Maps wenn ich wieder daheim bin

Grüße
SaniFox
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

foto-erzgebirge
Beiträge: 1684
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

Beitrag von foto-erzgebirge » Donnerstag 16. August 2007, 21:30

Tja Sven konntest wohl wieder nur die Augen auf den W50 richten *lol*
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Mittwoch 22. August 2007, 15:47

So...beinahe vergessen. Hier der Screenshot mit der Position:

Bild
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Donnerstag 23. August 2007, 21:02

So...er glaubt das wäre am Samstag aufgenommen 11.08. Da haben wir auch nach nem heftigen Regenschauer einige Zelte "leergepumpt".

Er hat noch ein paar links gepostet

http://tv.latinsud.com/HPIM0521.AVI (more) (less)


http://www.flickr.com/photos/69149038@N00/1147034479/
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Donnerstag 23. August 2007, 21:28

So..endlich habe ich meine Bilder durchgewühlt.

Die Aufnahmen sind vom 11.08. Ich hab die natürlich gerade was nachgearbeitet.

16:06:58
Bild

16:07:14
Bild

16:07:18
Bild

16:07:34
Bild

Also alles innerhalb von 36 Sekunden.

Das Video wurde aber sicher vorher gemacht.

Ich hab hier auch ein Video gemacht. Muss das aber erstmal überspielen. So, was sagen die Experten?
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Beitrag von Thilo Kühne » Donnerstag 23. August 2007, 22:22

Hallo ,

danke für die Karte und die Fotos. Habe mir erlaubt noch ein wenig zu kontrastieren:
Bild

Das sieht wirklich sehr interessant aus, is aber leider ein wenig weiter weg. Ich würde die Entfernung auf ein wenig mehr als 1 bis 2 km schätzen... vielleicht 4 km ? in Richtung Spechthausen. Na mal schauen - ich werde mich da mal umschauen. In der Region ist ja ein recht weitläufiges Waldgebiet.

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Benjamin
Beiträge: 186
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 12:39

Beitrag von Benjamin » Donnerstag 23. August 2007, 22:44

Hallo,

habe mir ebenfalls noch ein wenig Nachbearbeitung erlaubt.
www.wetter-bilder.de/Bilder/finow2a.jpg
www.wetter-bilder.de/Bilder/finow3a.jpg

Zusammen mit dem Video (wo man die "klassiche" Positionierung unter
der Wolkenformation und einen einverleibten Sub-Wirbel (ein deutliches
Funnel-Indiz) erkennt) ist der Fall meiner Meinung nach klar:
Funnel sicher, Tornado wahrscheinlich.

Gruß
Benjamin

foto-erzgebirge
Beiträge: 1684
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

Beitrag von foto-erzgebirge » Donnerstag 23. August 2007, 22:45

auch hier doch sehr plausibel der Fall.
danke fürs Recherchieren und wieder ein Fall fast aufgeklärt. Super.

lg
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Donnerstag 23. August 2007, 23:30

Danke für die Antworten.

Ich kann auch noch die Bilder in Originalgrösse (4MB) auf nen Server legen. Aber ich bin sicher das das Video 1-2 Stunden früher aufgenommen wurde.
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Thomas Sävert
Beiträge: 2821
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Sävert » Donnerstag 23. August 2007, 23:54

sanifox hat geschrieben:Danke für die Antworten.

Ich kann auch noch die Bilder in Originalgrösse (4MB) auf nen Server legen. Aber ich bin sicher das das Video 1-2 Stunden früher aufgenommen wurde.
Wenn sich das als richtig herausstellen sollte, dann hätten wir 2 Verdachtsfälle.

Gruß, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Donnerstag 23. August 2007, 23:56

Thomas Sävert hat geschrieben:
sanifox hat geschrieben:Danke für die Antworten.

Ich kann auch noch die Bilder in Originalgrösse (4MB) auf nen Server legen. Aber ich bin sicher das das Video 1-2 Stunden früher aufgenommen wurde.
Wenn sich das als richtig herausstellen sollte, dann hätten wir 2 Verdachtsfälle.

Gruß, Thomas Sävert
Ich hab den Poster bei YouTube angefragt. Er gibt mir bestimmt bescheid.

Grüße
SaniFox
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Freitag 24. August 2007, 13:27

Thilo Kühne hat geschrieben:Hallo ,
Das sieht wirklich sehr interessant aus, is aber leider ein wenig weiter weg. Ich würde die Entfernung auf ein wenig mehr als 1 bis 2 km schätzen... vielleicht 4 km ?
Hi Thilo,

man muss bedenken das allein die Landebahn dort 3-4 KM lang ist. Also ich vermute mal das es wirklich über dem Waldgebiet stattfand. Ich werde nachher nochmal ein Googlemaps bild mit Standort posten, also wo ich die Aufnahme gemacht hatte.

Grüße
SaniFox
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 1990-2007“