Zwei Seltsame Wolken-"Türme"

Merkwürdige Wolkenformationen? Vielleicht ein Tornado? Du bist unsicher, was Du da gesehen hast? Dann bist Du hier richtig.
Antworten
AlexM
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 22. Mai 2018, 09:15
Wohnort: 24143 Kiel (Gaarden)
Kontaktdaten:

Zwei Seltsame Wolken-"Türme"

Beitrag von AlexM » Donnerstag 25. April 2019, 10:44

Hej Ihrs!

Ich habe bei meinen Bildern zwei Wolkentürme nebeneinander auf einem Photo endeckt aber keine Ahnung was das für welche sein könnten

vieleicht kann mir das einer von Euch ja erklären was es für welche sind und wie/wodurch die entstehen

Bild


Gruß,
Alex

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2727
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Zwei Seltsame Wolken-"Türme"

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 25. April 2019, 13:49

Wie hoch waren die Wolken?

Auf den ersten Blick handelt es sich um

- Cumulonimbus (bzw. deren Ambosse) mit starken Niederschlagsbereichen und mammatus, also mit vollem Namen Cumulonimbus capillatus incus mammatus praecipitatio (oder schlicht auf Deutsch: gut ausgereifte Gewitterwolken)

oder, falls die Perspektive stark täuschen sollte, um

- Altocumulus stratiformis mammatus virga, also eher mittelhohe Wolken mit ungewöhnlich starken Fallstreifen und auch mammatus.

Wahrscheinlicher ist ersteres, aber ich habe neulich tatsächlich mal wieder Altocumulus mit auffallend starken Fallstreifen und sogar mammatus gesehen.
EDIT: Die Variante 2 halte ich praktisch für ausgeschlossen. Du hast schlicht und einfach Gewitter gesehen. Keinen Donner gehört? Zu weit weg?

Gruß, Gerrit

AlexM
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 22. Mai 2018, 09:15
Wohnort: 24143 Kiel (Gaarden)
Kontaktdaten:

Re: Zwei Seltsame Wolken-"Türme"

Beitrag von AlexM » Sonntag 28. April 2019, 08:55

Danke für die Antwort!



Nein Es war kein Donner zu höhren ...
und was mich wunderte war die kleine Lücke oberhalb des linken Hochhauses der (35418) "Busecker Twin-Towers" deshab war ich Von zwei Wolkengebilden ausgegangen.

Wenn man von Gießen über Rödgen nach Buseck fährt befinden diese Hochhäuser sich auf der rechten oberen Seite des Ortes, aufgenommen wurde das Bild von mir am Sonntag, 10. Juni 2007 auf Höhe der Unterstruth an der Kreuzung zum Landwehrweg falls wer in der Nähe wohnen sollte und den Aufnahmewinkel bestimmen könnte bzw. möchte :wink:

Ich denke ich werde mich mit Sicherheit noch öfter melden wenn ich etwas auf Photos habe was ich nicht kenne.



Dankende Grüße,
Alex

Antworten

Zurück zu „Was habe ich da fotografiert/gefilmt?“