Bild des Monats Juni 2018 [Abgeschlossen]

Ab 2019 wird es jedes Jahr einen Fotokalender von Skywarn geben. Die Bilder dafür werden von euch hochgeladen und gewählt! Alles dazu gibt es hier in diesem Forum
Antworten

Welches Bild verdient eurer Meinung nach den Titel "Bild des Monats Juni 2018"

Umfrage endete am Montag 16. Juli 2018, 09:06

Kandidat 1
1
7%
Kandidat 2
2
14%
Kandidat 3
1
7%
Kandidat 4
0
Keine Stimmen
Kandidat 5
6
43%
Kandidat 6
2
14%
Kandidat 7
0
Keine Stimmen
Kandidat 8
1
7%
Kandidat 9
0
Keine Stimmen
Kandidat 10
1
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 14

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Bild des Monats Juni 2018 [Abgeschlossen]

Beitrag von Jörg » Montag 4. Juni 2018, 13:51

Bitte sendet uns eure Vorschläge an fotokalender [at] skywarn.de und beachtet dabei die Vorgaben aus dem Ankündigungsthread ( viewtopic.php?f=90&t=12240 )

Einsendeschluss ist der 07. des Folgemonats. Die Abstimmung läuft vom 01. bis 15. des Folgemonats (das ist aber nicht in Stein gemeiselt - wir schauen erstmal wie sich das so etabliert).
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Freitag 8. Juni 2018, 13:27

Kandidat 1

Aufnahme: 08. Juni 2018 bei Waldalgesheim im Hunsrück

Das Bild zeigt eine sich aufbauende Gewitterzelle, die sehr lange über Westerwald und Hessen "wütete".
Gewitter, Sturzregen, starke Winde und massive Hagelschauer sind aus dieser Zelle hervorgegangen.

IMG_9958.JPG
IMG_9958.JPG (22.86 KiB) 3492 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Sonntag 10. Juni 2018, 18:17

Kandidat 2

Aufnahme: 09.06.2018 in Rheine

Das Bild zeigt eine frische und scharfkantige Quellung angestrahlt von
der Abendsonne. Aus dieser Quellung ging die langlebige Gewitterzelle
hervor, die am Abend des 09.06.2018 die Stadt Münster mit einer
spektakulären Lightshow erhellte. Weitere Begleiterscheinungen waren
starker Regen sowie kleinkörniger Hagel wie von einem Skywarn-Spotter
gemeldet wurde.

DSC01749.jpg
DSC01749.jpg (23.63 KiB) 3457 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Montag 11. Juni 2018, 17:45

Kandidat 3

Aufnahme: Anfang Juni 2018

Das Bild zeigt die Entwicklung eines Gewitters über Solingen, wo es richtig schweren Sturzregen gab. Schwere Überflutungen waren die Folge.

024.jpg
024.jpg (36.94 KiB) 3441 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Montag 11. Juni 2018, 17:47

Kandidat 4

Aufnahme: Juni 2016 bei Erkelenz

Das Bild zeigt die Rückseite eines Unwetters bei Erkelenz. Die Blitzrate war sehr hoch. Bei abziehenden Gewittern besteht immer noch Blitzschlaggefahr auch wenn das Gewitter schon weiter gezogen ist. Starkregen und Hagel sorgen für Aquaplaning und glatte Straßen.

074.jpg
074.jpg (23.52 KiB) 3441 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Dienstag 12. Juni 2018, 23:03

Kandidat 5

Aufnahme: 10.06.2018 Brandenburg, Landkreis Oberhavel in unmittelbarer Nähe zur Stadt Zehdenick.

Zu sehen ist die Wallcloud und teilweise der Niederschlagskern ( links im Bild ) eines gerade abziehenden Gewitters. Ein unmittelbarer Blitzschlag ist in diesem Moment die Hauptgefahr, was auch einfrucksvoll zu beobachten ist. Des Weiteren sind kleiner Hagel und kurzeitiger Starkregen zu nennen, allerdings mit weit weniger Potential einer Gefahr im Nahbereich. Die Wallcloud rotiert nur sehr schwach, sodass hier keine zusätzlichen Ereignisse zu erwarten sind.

DSC_1488.jpg
DSC_1488.jpg (23.87 KiB) 3425 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Sonntag 17. Juni 2018, 20:06

Kandidat 6

Aufnahme: 09.06.2018 bei Worms

Blitze sind die Hauptgefahr bei Gewitter. Manche Gewitter produzieren sogar schon Erdblitze, bevor Niederschlag einsetzt, was besonders tückisch ist. Das Bild zeigt eine Entladung eines Gewitters, bei dem das der Fall war. Kurz bevor diese Aufnahme entstand, standen wir noch im freien Feld, um ein weiter entferntes Gewitter zu fotografieren. Ohne Vorankündigung schlug plötzlich ein Blitz keine 300 m neben uns ins Feld ein. Aus Sicherheitsgründen fotografierten wir fortan nur noch aus der Frontscheibe des sicheren Autos heraus, obwohl nach wie vor an unserem Standort kein Regen fiel.

IMG_6018-1a.jpg
IMG_6018-1a.jpg (18.8 KiB) 3379 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Freitag 22. Juni 2018, 09:41

Kandidat 7

Aufnahme: 21.06.2018 kurz vor Mitternacht über dem Hunsrück - Mittsommer

Da am 21.06.2018 eine Kaltfront über Deutschland rauschte und im Hunsrück nach einem sehr windigen Tag die Temperaturen stark nach unten sackten, wehte am Abend immer noch ein sehr kühler Wind, und es waren nur noch 11 Grad. Die Sicht war glasklar.
Zudem wurde vor vereinzeltem Bodenfrost gewarnt, was bedingt durch den wolkenlosen Himmel in dieser Lage durchaus schon am Sommeranfang vorgekommen ist und von daher gar nicht so abwegig ist. Eine Gefahr wäre demnach Glätte auf den Straßen so wie Gefahr für frostempfindliche Pflanzen.

IMG_0330.JPG
IMG_0330.JPG (9.88 KiB) 3331 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Sonntag 24. Juni 2018, 17:10

Kandidat 8

Aufnahme: 03.06.2016

Das Bild zeigt eine Cumulonimbus-Wolke, die sich aufgrund mangelnder Energie in den Abendstunden nicht mehr zu einem Gewitter weiterentwickeln konnte. An Gefahren wären hier zu nennen, Regen und kleiner Hagel.

IMG_0232.jpg
IMG_0232.jpg (27.44 KiB) 3299 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Mittwoch 27. Juni 2018, 09:37

Kandidat 9

Aufnahme: 11.06.2018 Region Nürnberg

Zu sehen ist der schön definierte Aufwindbereich einer Superzelle.
Hauptgefahren sind Starkregen und großer Hagel, unter Umständen ist auch ein Tornado nicht ausgeschlossen!

Die Ufozelle 4.0.jpg
Die Ufozelle 4.0.jpg (25.38 KiB) 3263 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Mittwoch 27. Juni 2018, 09:39

Kandidat 10

Aufnahme: 11.06.2018 Region Nürnberg

Zu sehen ist ein grün leuchtender Hailcore. Wie der Name impliziert ist mit extremen Hagelgrößen zu rechen, in diesem Fall über 4cm! Die grüne Färbung wird durch in einem bestimmten Winkel einfallendes Sonnenlicht ausgelöst. Dieses wird an Regentropfen und Hagel gebrochen und erzeugt diese spezielle Färbung.

Hailcore.jpg
Hailcore.jpg (28.69 KiB) 3263 mal betrachtet
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

stormymary
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 22. Juni 2018, 20:22

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von stormymary » Freitag 29. Juni 2018, 17:14

Ich stimme ab für Kandidat 5 bitte :)

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Jörg » Freitag 29. Juni 2018, 18:26

die offizielle abstimmung hier im thread wird sonntag freigeschaltet ;)
oder montag wenn ich sonntag draußen in der sonne sein sollte und keinen bock hab :D
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Benutzeravatar
Minzquappili
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 28. Mai 2017, 15:11
Wohnort: Bingen am Rhein

Re: Bild des Monats Juni 2018

Beitrag von Minzquappili » Freitag 29. Juni 2018, 20:30

Hol dir aber keinen Sonnenbrand! :lol:

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Bild des Monats Juni 2018 [Abstimmung läuft]

Beitrag von Jörg » Dienstag 17. Juli 2018, 11:11

Nach einem neuen Rekord an Einsendungen im Monat Juni habt ihr abgestimmt!
Der Sieger: Kandidat #5 - ein grandioses Bild!
Wie angekündigt werden wir die besten 3 Bilder des Monats auf unserer Webseite www.skywarn.de veröffentlichen inkl. dem Namen des Urhebers. Sollte hier einer von den selbigen Einwände haben bitte nochmal melden. Hier sind die Namen der Einsender:

Kandidat #1 - Jutta Marquardt
Kandidat #2 - Jörg Ölsner
Kandidat #3 - Gerd Bierling
Kandidat #4 - Gerd Bierling
Kandidat #5 - Heiko Wichmann
Kandidat #6 - Patrick Wagner
Kandidat #7 - Jutta Marquardt
Kandidat #8 - Karoline Viebahn
Kandidat #9 - Anton Kötsche
Kandidat #10 - Anton Kötsche

Herzlichen Glückwunsch und danke fürs Mitmachen!
Der Vereinsausschuss
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Antworten

Zurück zu „Skywarn Fotokalender“