[Tornado] 15.09.2015 - Oldenburg in Holstein (OH|SH)

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 15.09.2015 - Oldenburg in Holstein (OH|SH)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 21. September 2015, 18:24

Hallo zusammen,

der Verdachtsfall in Oldenburg in Holstein am 15.09.2015 war tatsächlich ein Tornado. Dafür sprechen neben zahlreichen Augenzeugenaussagen zu dem Wirbel die Schäden in einem mehr als 7 Kilometer langen und meist 50 bis 100 Meter breiten Bereich bei Johannisdorf, in Oldenburg und Jahnshof bis nach Gremersdorf. Auch die Radarbilder zeigen sehr deutlich die rotierende Gewitterzelle. In der Tornado-Arbeitsgruppe wurde der Fall nun nochmals besprochen und als Tornado bestätigt.Der Fall in der Tornadoliste: http://www.tornadoliste.de/read:5193

Der Tornado enstand in der Feldmark in Höhe des Guts Einhaus. Er zog teilweise durch den Ehlerstorfer Wald und streifte auch die Klöterkate und zog dann durch die Feldmark in Richtung Oldenburg. Es wurden etliche Baumkronen zerfetzt und einige brachen regelrecht ab.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2015“