[Status=?] 18.07.2015 - Wolkenburg-Kaufungen (Z|SX)

Antworten
Markus - 7km sw von Pirna
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch 29. August 2007, 23:52
Wohnort: Berggießhübel - 7km sw von Pirna

[Status=?] 18.07.2015 - Wolkenburg-Kaufungen (Z|SX)

Beitrag von Markus - 7km sw von Pirna » Sonntag 19. Juli 2015, 22:58

Hallo,
lt. Medienberichten wurden Bäume entwurzelt. Dort ist die Rede von einer Windhose.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMN ... 252495.php

http://kachelmannwetter.com/de/regenrad ... 1330z.html
http://kachelmannwetter.com/de/dopplerr ... 1330z.html

Es zog eine vermeintliche Superzelle zwischen 15.00-17.00 von Crimmitschau über Freiberg bis nach Pirna, wo sie sich dann abschwächte.
Ich selbst konnte von die Zelle bei Pirna nur noch in Ihren abgeschwächten Zustand beobachten.
Die Wolkenbasis war recht turbulent und an der Inflow-Kante waren laminare Strukturen erkennbar.
Des weiteren war diese Zelle für Schäden bei Frankenberg OT Dittersbach nahe der A4 verantwortlich.
http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/S ... 252229.php
Vom Setup her waren sowohl Tornados als auch Downburst denkbar. Vielleicht hat jemand noch weitere Informationen?

Westsachse
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 16:18
Wohnort: Erfurt

Re: [Status=?] 18.07.2015 Wolkenburg-Kaufungen (Z/SX)

Beitrag von Westsachse » Montag 20. Juli 2015, 08:16

Man kann auf seinen Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen! (Erich Kästner)

Private Wetterstation & Wetterkamera Hartenstein (Erzgebirge)

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2015“