[Status=?] 04.08.2014 - Schwarzenberg (ERZ | SX)

Antworten
konrad87
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 5. August 2014, 06:03

[Status=?] 04.08.2014 - Schwarzenberg (ERZ | SX)

Beitrag von konrad87 » Dienstag 5. August 2014, 09:37

Gestern zog eine Gewitterfront über Schwarzenberg(08340)
Dabei sind nachfolgende Bilder entstanden!
Über Schäden ist nichts bekannt.
Bitte überprüfen ob es sich nur um Fractus handelt oder ähnliches.
Screenshot_2014-08-04-21-49-44.png
Screenshot_2014-08-04-21-49-44.png (164.18 KiB) 5001 mal betrachtet
Screenshot_2014-08-04-21-49-52.png
Screenshot_2014-08-04-21-49-52.png (272.61 KiB) 5001 mal betrachtet
Screenshot_2014-08-04-21-50-00.png
Screenshot_2014-08-04-21-50-00.png (291.78 KiB) 5001 mal betrachtet
Screenshot_2014-08-04-22-39-12.png
Screenshot_2014-08-04-22-39-12.png (147.96 KiB) 5001 mal betrachtet
Screenshot_2014-08-04-22-40-08.png
Screenshot_2014-08-04-22-40-08.png (261.42 KiB) 5001 mal betrachtet

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2751
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Verdacht 4.8.2014

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 5. August 2014, 13:26

Hallo,

wenn es sich hier um Screenshots handelt, gibt es doch sicher auch das Video, von dem selbige stammen?

Gruß, Gerrit

konrad87
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 5. August 2014, 06:03

Re: Verdacht 4.8.2014

Beitrag von konrad87 » Dienstag 5. August 2014, 13:58

nein leider nicht, da es sich um Scteenshots aus Facebook von anderen Nutzern handelt.
Die Bilder stammen auch von mehreren Usern!

Benutzeravatar
StormCatcher
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 22:18
Wohnort: Rheinhessen

Re: Verdacht 4.8.2014

Beitrag von StormCatcher » Dienstag 5. August 2014, 14:14

Anhand von Bildern natürlich immer schwer zu sagen, da man hier eine Rotation nicht vollkommen ausschließen kann. Ein eventueller Tornado hätte vermutlich sichtbare Schäden verursacht, immerhin befindet sich dieses Gebilde direkt über einem Waldstück. Ich denke, dass es sich hierbei um sehr feuchte, aufsteigende Luft handelt, die gerade am kondensieren ist. Nach Regenschauern kann ma diese Fracti häufig über Wäldern sehen.
Sollte ich mich hier irren korrigiert mich bitte :mrgreen:

Grüße Sebastian

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2751
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Verdacht 4.8.2014

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 5. August 2014, 18:02

StormCatcher hat geschrieben:Anhand von Bildern natürlich immer schwer zu sagen, da man hier eine Rotation nicht vollkommen ausschließen kann. Ein eventueller Tornado hätte vermutlich sichtbare Schäden verursacht, immerhin befindet sich dieses Gebilde direkt über einem Waldstück. Ich denke, dass es sich hierbei um sehr feuchte, aufsteigende Luft handelt, die gerade am kondensieren ist. Nach Regenschauern kann ma diese Fracti häufig über Wäldern sehen.
Sollte ich mich hier irren korrigiert mich bitte :mrgreen:
Du sagst es, und das Problem ist tatsächlich wie so oft, dass man den Tornado nicht sicher ausschließen kann. Zwar ist die oben beschriebene Variante die allerwahrscheinlichste Erklärung, aber sicher ist es nicht.

Gruß, Gerrit

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: Verdacht 4.8.2014

Beitrag von Lübecker » Dienstag 5. August 2014, 19:01

Hi Leute,

ich denke, dass es sich eher nicht um einen Tornado gehandelt hat. Manche Fraktusfetzen fliegen auch etwas weiter entfernt von dem Gebilde herum, ein Tornado würde sie doch einsaugen. Das vierte Bild von oben ist m.M.n. das eindeutigste, man sieht ja sogar dass das Gebilde scheinbar direkt über eine Wohngegend zieht, dann hätte es dort sicher Schäden gegeben. Aber ganz ausschließen fände ich auch nicht gut.

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Status=?] 04.08.2014 - Schwarzenberg (ERZ | SX)

Beitrag von Thomas Sävert » Dienstag 5. August 2014, 20:26

Hallo zusammen,

als erstes habe ich mal den Betreff geändert und dem hier üblichen Format angepasst. Dann wären noch Angaben zur Uhrzeit wichtig. Und dann noch etwas sehr wichtiges: Dies ist ein öffentliches Forum und ich befürchte hier Verstöße gegen das Urheberrecht, falls die Urheber der Bilder nicht gefragt wurden. Oder ist dies doch der Fall?

Zum eigentlichen Fall: Schwer zu sagen mit ein paar Fotos, aber ich gehe mit hoher Wahrscheinlichkeit von aufsteigender feuchter Luft mit bodennaher Kondensation und damit Wolkenbildung aus.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

konrad87
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 5. August 2014, 06:03

Re: [Status=?] 04.08.2014 - Schwarzenberg (ERZ | SX)

Beitrag von konrad87 » Mittwoch 6. August 2014, 06:08

Hallo Thomas,

das Urheberrecht liegt natürlich bei den jeweiligen Besitzern der Bilder. Jedoch habe ich die Erlaubnis diese weiterzuleiten!
(siehe Bild)
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (46.18 KiB) 4935 mal betrachtet
Zur Uhrzeit : Die Unwetterfront zog etwa gegen 16Uhr über 08340.

Danke für die Kommentare und Hinweise.

Ich war mir eben nicht sicher ob es bloß kondensierte Luft war und dadurch die Wolkenabsenkung bis runter reicht, da mir das letzte Bild sehr trichterförmig vorkam.
Da aber weder in den Medien etwas berichtet wurde, noch irgendwelche Schäden entstanden sind und trotz der vielen Beobachtungen dieser Absenkung kein Bericht drüber kam, wird es wohl doch nur eine harmlose Wolke gewesen sein.

Trotzdem recht herzlichen Dank an alle!

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2014“