[Tornado] 06.07.2014 - Schönenberg-Kübelberg (KUS|RP)

Antworten
Andreas Friedrich
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 16:26
Wohnort: Oberursel

[Tornado] 06.07.2014 - Schönenberg-Kübelberg (KUS|RP)

Beitrag von Andreas Friedrich » Montag 7. Juli 2014, 12:53

Video in YouTube mit Kommentaren:

https://www.youtube.com/watch?v=yUJo7_KxQbY

Das Video zeigt am Anfang (rotierende Wolkenfetzen) und Ende (1:40 - 2:00 Min.) verdächtige Signaturen. Die Aufnahmen des sichtbaren Schlauchs am Ende sind leider etwas unscharf und relativ kurz. Der Augenzeuge und Produzent des Videos spricht von einer deutlich wahrnehmbaren Rotation. Auch sind in der Region auch offenbar auch tw. massive Schäden aufgetreten:

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2 ... sg-2896001

Siehe auch Beitrag in http://www.tornadoliste.de:

http://www.tornadoliste.de/140706schoen ... elberg.htm

Andreas Friedrich
DWD Tornadobeauftragter

Aaron
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 14:56

Re: [Verdacht] 06.07.2014 - Dietschweiler (RLP)

Beitrag von Aaron » Montag 7. Juli 2014, 14:58


Andreas Friedrich
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 16:26
Wohnort: Oberursel

Re: [Verdacht] 06.07.2014 - Dietschweiler (RLP)

Beitrag von Andreas Friedrich » Montag 7. Juli 2014, 18:41

@Aaron: Dieses Video hatte ich ja schon in meinem Eingangsposting mitgeteilt. Ich konnte in der Zwischenzeit auch mit dem Produzenten des Videos sprechen, allerdings ohne wesentliche neue Erkenntnisse.

In der Zwischenzeit bekam ich den Link zu einem weiteren Video:

https://www.facebook.com/photo.php?v=468375003299178

Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: [Tornado] 06.07.2014 - Schöneberg-Kübelberg (RLP)

Beitrag von Cumulus Humilis » Montag 7. Juli 2014, 22:02

Hallo zusammen,

ich war heute vor Ort und habe den Fall untersucht. Es handelt sich eindeutig um einen Tornadofall, allerdings nicht in Dietschweiler (Ortsteil von Nanzdietschweiler), sondern in Schöneberg-Kübelberg. Der Tornado wurde von Augenzeugen beobachtet und eindrucksvoll beschrieben und auch die Schäden sprechen eine ganz eindeutige Sprache, obwohl es keine klassische Schneise gibt.

Es gibt einen zweiten Schadensort weiter südlich am Campingplatz Königsbruch. Hier konnte die Entstehung und das Wirken eines Tornados von mehreren Leuten beobachtet werden. Zwischen den Schadensorten konnte ich keine weiteren Schäden finden. Deshalb wird man hier wohl von einem zweiten Fall sprechen müssen, der aber wohl von der gleichen Gewitterzelle stammt. Ich werde die Bilder und Aussagen in den nächsten Tagen zusammenfassen. Bitte noch ein wenig Geduld.

Ich ändere mal die Ortsmarke.

Gruß,
Andreas

Hessen_Tornado
Beiträge: 22
Registriert: Montag 1. April 2013, 16:18
Wohnort: Staufenberg

Re: [Tornado] 06.07.2014 - Schöneberg-Kübelberg (KUS|RP)

Beitrag von Hessen_Tornado » Dienstag 8. Juli 2014, 09:21


Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 06.07.2014 - Schöneberg-Kübelberg (KUS|RP)

Beitrag von Lübecker » Dienstag 8. Juli 2014, 12:48

Interessante Schadensanalyse! Von der Stärke her würde ich bei den Forstschäden bei F1 bleiben, bei dem weggerissenen Dachstuhl wäre ich mir nicht so sicher, ob F2 auch möglich wäre.

Andreas Friedrich
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 16:26
Wohnort: Oberursel

Re: [Tornado] 06.07.2014 - Schönenberg-Kübelberg (KUS|RP)

Beitrag von Andreas Friedrich » Dienstag 8. Juli 2014, 18:22

Inzwischen habe ich weitere Informationen von Augezeugen bekommen.

Ein Video wurde um 20:09 MESZ in Saalstadt in der Nähe von Landstuhl aufgenommen.

Am Anfang zeigt es wahrscheinlich den schon in Auflösung befindlichen Tornado, der in Schöneberg-Kübelberg erhebliche Schäden verursacht hat.

Am Ende des Videos sind in größerer Entfernung auch Wolkenstrukturen (ein oder sogar zwei Funnel) zu erkennen, die auf einen weiteren Tornado hinweisen können.

Dass wir es hier ggf. mit zwei Ereignissen zu tun haben können, wurde ja schon im Thread angesprochen.

http://youtu.be/qDXDnlslRAI

Gruß Andreas

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 06.07.2014 - Schönenberg-Kübelberg (KUS|RP)

Beitrag von Thomas Sävert » Dienstag 11. November 2014, 16:00

Hallo zusammen,

bei einer Nachbesprechung der Saison 2014 im Rahmen eines Meeting der Tornado-Arbeitsgruppe hat sich ergeben, dass es sich um 3 bestätigte Fälle handelte:

Schönenberg-Kübelberg-Sand, T4/F2

Königsbruch (zu Homburg/Saarland), T2/F1

Nanzweiler, Stärke unbekannt

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2014“