[Tornado] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Lübecker » Samstag 11. Januar 2014, 12:58

Moin moin,

was meinst du wann der Bericht fertig ist, Eyk? Könntest du es heute schaffen?

Grüße :)

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 13. Januar 2014, 16:28

Hallo zusammen,

hat niemand sonst eine Meinung zu dem Fall?

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von bärenfänger » Montag 13. Januar 2014, 17:41

Bevor ich mir ein Urteil dazu erlaube, will ich noch den Bericht sehen.
Die Bilder aus den bisherigen Links haben mir da bis jetzt eher wenig geholfen. Aber Tendenz geht auch Richtung Tornado.

Grüße und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Daniel Rüd
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 23:58
Wohnort: Wölfersheim (FB|HE)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Daniel Rüd » Mittwoch 15. Januar 2014, 14:11

Thomas Sävert hat geschrieben:hat niemand sonst eine Meinung zu dem Fall?
Björn hat eine Meinung dazu:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... eam_ref=10" onclick="window.open(this.href);return false;
Meine private Wetterstation inkl. Foto-Webcam:
www.wetter-woelfersheim.de

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2747
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Mittwoch 15. Januar 2014, 18:43

Unterm Strich habe ich keine Zweifel mehr am Tornado, auch auf der Grundlage des Berichts auf WTInfo. Was diesen Bericht von Björn Stumpf angeht, muss man aber auch die Details betrachten. So ist meines Wissens nach das Thema "Unterdruckschaden" (Stichwort "platzende Häuser") schon länger erledigt. Inwieweit ein herausgerissenes Dachfenster als Tornadobeleg dienen kann, sei deshalb dahingestellt. Außerdem kann der Bernoulli-Effekt bei Wind, wenn er über Dächer streicht und dabei Auftrieb erzeugt, auch eine Rolle spielen.

Stirnrunzeln erzeugt bei mir auch die haarscharf eingezeichnete Form der Tornadospur - diese Exaktheit ist für mich nicht hinreichend belegt. Zumindest lässt sie sich aus dem Text nicht herleiten und wird lediglich mit dem Verweis auf weitere Informationen begründet. Ob diese Informationen allgemein zugänglich gemacht und somit nachvollzogen werden können?

Kritisch sehe ich diese Quasi-Exaktheit auch deswegen, weil auf dieser wackligen Grundlage auch gleich Schlüsse über das Verhalten des Tornados gezogen werden (letzter Absatz).

Ich würde trotzdem (oder gerade wegen vorliegenden Infos) den Bericht von Eyk gerne sehen.

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von bärenfänger » Mittwoch 15. Januar 2014, 18:57

bundy hat geschrieben: Björn hat eine Meinung dazu:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... eam_ref=10" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich glaube, Thomas meinte seriöse Meinungen :wink:
Wie gesagt, meine Tendenz geht Richtung Tornado, deshalb möchte ich dennoch Eyks Bericht abwarten.

Grüße und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Lübecker » Mittwoch 15. Januar 2014, 19:02

Moin Leute,

ich denke auch es war zu 90% ein Tornado, nach den bisher vorliegenden Informationen. Trotzdem wären Eyks Schadensbilder hilfreich.

Grüße :)

Daniel Rüd
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 23:58
Wohnort: Wölfersheim (FB|HE)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Daniel Rüd » Mittwoch 15. Januar 2014, 20:46

bärenfänger hat geschrieben:Ich glaube, Thomas meinte seriöse Meinungen :wink:
Ohne jetzt eine Diskussion über Analysen von WTinfo vom Zaun brechen wollen: es ist eine Meinung, noch dazu vom jemanden, der vor Ort war. Wieso sollten die Meinungen hier im Forum aus der Ferne basierend auf einigen wenigen Fotos seriöser sein?

Warten wir also bis Eyk die Bilder zeigt, die ihn so sicher sein lassen, vielleicht gibt es ja dann gar nichts mehr zu diskutieren, da eindeutig.
Meine private Wetterstation inkl. Foto-Webcam:
www.wetter-woelfersheim.de

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Lübecker » Donnerstag 16. Januar 2014, 15:48

Moin moin,

meine Idee wäre jetzt auf [plausibel] hochzustufen und wenn Eyks Schadensanalyse da ist ggf. auf [Tornado], es sei denn die Schäden beweisen diesen Status doch nicht eindeutig, dann würde ich wieder auf [Verdacht] gehen. :wink:

Grüße :)

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2747
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 23. Januar 2014, 19:47

Still ruht der See... :scratch:
Eyk, wann ist mit dem Bericht zu rechnen?

Gruß, Gerrit

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Lübecker » Donnerstag 23. Januar 2014, 19:59

Moin Gerrit,

das frage ich mich auch... laut seinem Profil war er das letzte mal am 14. Jänner online :roll:

Hoffentlich ist nichts schlimmeres passiert, kann ja auch mal sein. :?

Grüße :)

Forstexperte
Beirat
Beiträge: 2009
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 22:06
Wohnort: 49326 Melle-Wellingholzhausen

Re: [plausibel] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Forstexperte » Sonntag 26. Januar 2014, 14:17

Hallo zusammen,
@ Thomas
Thomas Sävert hat geschrieben: ich stelle man in den Raum, den Fall jetzt als QC1 einzustufen und wenn der Bericht da ist, gegebenenfalls auf QC2 hochzustufen? Was meint Ihr?
Aufgrund dieser Faktenlage stufe ich den Fall hier jetzt als plausibel hoch – dafür sprechen sich hier ja auch offensichtlich alle Diskussionsteilnehmer aus.
Die Schilderungen von Eyk und der Bericht von Björn (und nicht nur der) gehen ja eindeutig von Tornado aus. Zu Björn kann man ja „geteilter Meinung sein“, aber in seinem Bericht hat er ja einige nachvollziehbare Fakten geliefert.

Schade, dass Eyk seinen Bericht noch nicht online gestellt hat, dann wäre der Fall vermutlich klar.
Ich denke aber, dass sich dieser Fall noch ganz aufklären-, bzw. gesichert einstufen lässt, spätestens bei der nächsten Sitzung der Tornado-Arbeitsgruppe sollte das der Fall sein.

Viele Grüße, Martin
Melle-Wellingholzhausen, 20 km sö. Osnabrück

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [plausibel] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Thomas Sävert » Sonntag 26. Januar 2014, 18:11

Hallo Martin,

der Bericht von Eyk kommt noch, es ist leider etwas dazwischen gekommen. Ich bin aber am Ball und gehe davon aus, dass wir den Fall sehr bald hochstufen können.

Viele Grüße Thomas
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [plausibel] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Lübecker » Montag 24. Februar 2014, 17:56

Moin Leute,

kommt der Bericht noch irgendwann? Oder ist Eyk im Winterschlaf? :wink:

Grüße aus Lübeck

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [plausibel] 03.01.2014 - Remsfeld (HR|HE)

Beitrag von Sebastian A. » Dienstag 25. Februar 2014, 18:07

Haha nur dass es diesen Winter keinen "WINTER" gab eher Sommer also Sommerschlaf liebe grüße aus dem 15 Grd warmen Warder in Schleswig-Holstein :up: :D

Gemessen 13:30 Uhr.

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2014“