Warum wird die Welt leiser, wenn es schneit?

Das Forum für alle Wetterthemen, wie z.B. Prognosen, Vorhersagen und Diskussionen.
Antworten
charly0205
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 16:22

Warum wird die Welt leiser, wenn es schneit?

Beitrag von charly0205 » Samstag 17. Dezember 2016, 15:56

Hallo!

Hier eine Erklärung, warum die Welt beim Schneefall leiser wird:

Wenn es frisch geschneit hat, sieht alles nicht nur sauber und geputzt aus, die Welt klingt auch wie in Watte eingepackt.
Es ist tatsächlich der frisch gefallene Schnee, der einen Teil der Geräusche schluckt. Entscheidend ist dabei das Luft-Schnee-Gemisch und die Schneedicke.

Liegen die Schneeflocken nämlich nur locker aufeinander, kann der Schall in die luftgefüllten Hohlräume eindringen, dort versetzt er die Luft in Schwingung und wird dann von den Eiswänden abgebremst.

Dabei wird durch die Reibung Bewegungsenergie in Wärme umgewandelt. Der Schall verliert Energie und wird gedämpft.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 667
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Warum wird die Welt leiser, wenn es schneit?

Beitrag von Jörg » Donnerstag 29. Dezember 2016, 16:02

dann kann ich ja schnee schmelzen wenn ich ganz laut schreie

FUS RO DAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!

sorry ein kleiner scherz. die erklärung ergibt sinn ;)
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Benutzeravatar
Liam
Beiträge: 8
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 11:26

Re: Warum wird die Welt leiser, wenn es schneit?

Beitrag von Liam » Dienstag 7. Februar 2017, 11:37

Danke für die Erklärung, dass macht wirklich Sinn. Ich muss auch gestehen, dass ich mir darüber noch gar keinen Kopf gemacht habe, aber jetzt wo du es sagst?? Stimmt. Auch wenn Schnee fällt, scheint die Welt etwas gedämpft.
"Nicht jede Wolke erzeugt ein Gewitter."(Shakespeare)

Antworten

Zurück zu „Wetter allgemein“