[Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Antworten
Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

[Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Thilo Kühne » Sonntag 4. August 2013, 13:14

Hallo,

via Märkische Allgemeine Zeitung gibt es ein kurzes Statement zu einer möglichen Windhose im Fläming nahe Medewitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark).



http://www.maz-online.de/Brandenburg/Wi ... Stillstand

Es gab auch via ARD Wochenspiegel von 04.08.2013 eineb Kurzbeitrag dazu. Bäume wurden entwurzelt ubd Gebäude beschädigt.

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Markus - 7km sw von Pirna
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch 29. August 2007, 23:52
Wohnort: Berggießhübel - 7km sw von Pirna

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Markus - 7km sw von Pirna » Sonntag 4. August 2013, 15:03

Hallo,

UWZ-Schadensmeldungen aus der Ecke:


Brandenburg Landkreis Potsdam-Mittelmark, 14823 Raben
gemeldet am 04.08.2013 um 09:27 Uhr

Gestern am 3.8.2013 17.30 Uhr zog ein heftiges
Gewitter aus Süd-West auf. Starke
Blitzintensität. Gegen 18.15 Uhr gab es einige
sehr heftige Windböen die bis zu 5cm starke Äste
von unseren Kiefern abrissen. Danach kam ein
kurzer aber sehr heftiger Platzregen runter. Nach
einen heftigen Blitzeinschlag in der Nähe fiel
der Strom aus und kam erst nach ca. 2 Std.
wieder. Gegen 19 uhr war alles vorbei .
Unser Grundstück sieht fast wie nach Kyrill aus.

Brandenburg Landkreis Potsdam-Mittelmark, 14929 Treuenbrietzen
gemeldet am 03.08.2013 um 19:30 Uhr

Schweres Unwetter in der Umgebung von
Treuenbrietzen! Im und rund um den Ortsteil
Brachwitz zahlreiche entwurzelte Bäume und
starker Regen. Auf der A 9
gibt es zwischen Klein Marzehns und der
Raststätte Fläming mehrere Stellen mit
Aquaplaning, an denen Schritttempo gefahren
werden muss. Dort soll es auch Hagel gegeben
haben und abgebrochene Äste blockieren teilweise
die Fahrbahn.

Quelle: http://www.unwetterzentrale.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Thilo Kühne » Sonntag 4. August 2013, 15:53

Hi,

Brachwitz ist zu weit weg... sind bestimmt 25 km.

Raben ist da schon näher dran, aber bestimmt auch noch 10 km weg.


lg
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Benutzeravatar
moni
Kassenwart
Beiträge: 335
Registriert: Montag 19. Juli 2004, 21:47
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von moni » Sonntag 4. August 2013, 19:21

Hi,

ist das derselbe Fall?
http://www.nonstopnews.de/meldung/17368

LG Marion
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch...

Cevin
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 18:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Cevin » Montag 5. August 2013, 11:11

Moin zusammen. Thilo dein Link ist leider nicht verfügbar. konnte aber heute wieder etwas in der MAZ finden.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Na ... e-Unwetter" onclick="window.open(this.href);return false;

Leider kann ich nicht vor Ort gehen. Auto is noch k.o.

Hoffe es findet sich jemand

Grüße

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Thilo Kühne » Montag 5. August 2013, 16:59

Danke für den Hinweis, Cevin.


hier aus der Mitteldeutschen Zeitung:
http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/bah ... 09366.html

Die Nennung der Ursache als Windhose stammt demnach von der Deutschen Bahn AG selbst.

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Thomas Sävert » Freitag 9. August 2013, 03:28

Den Link im Ausgangsposting habe ich korrigiert, jetzt funktioniert er wieder.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 03.08.2013 - Medewitz (PM|BR)

Beitrag von Thomas Sävert » Sonntag 10. November 2013, 15:44

Hallo zusammen,

bei einer Nachbesprechung der Tornado-Arbeitsgruppe im November 2013 haben wir beschlossen, den Fall vorerst weiterhin als Tornadoverdachtsfall zu führen. Konkrete Angaben zur genannten "Windhose" wurden nicht gefunden.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2013“