[Verdacht] 20.06.2013 - Burlage (NS)

Antworten
Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

[Verdacht] 20.06.2013 - Burlage (NS)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 21. Juni 2013, 16:10

Hallo, hier wurde wohl eine komplette Scheune auf eine Straße geweht und es stürzten 3 Eichen um.
Die Rede ist von einer "Windhose".

http://www.ga-online.de/-news/artikel/1 ... ie-Strasse" onclick="window.open(this.href);return false;


Gruß Basti

SturmMufu
Beiträge: 18
Registriert: Montag 3. Juni 2013, 15:13
Wohnort: Weener (Ostfriesland)

Re: [Verdacht] 20.06.2013 - Burlage (NS)

Beitrag von SturmMufu » Sonntag 23. Juni 2013, 16:44

Hallo allesamt.
Zu diesem Thema kann ich viel sagen denke ich. Ich habe Donnerstag ebenfalls einen Tornado gesehen, 30 Km weiter Nördlich (Zusammenhang?). Ich Wohne und Arbeite in dieser Gegend. Hier mal mein Posting 1 zu 1 vom Donnerstag Abend im Datei Anhang.

Bei weiteren Fragen bin ich hier sofort zu erreichen. Ich versuche immer noch Fotos und Zeitungs Material zu erhalten von meiner Beobachtung.
Mfg SturmMufu

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 20.06.2013 - Burlage (NS)

Beitrag von Thomas Sävert » Sonntag 10. November 2013, 15:17

Hallo zusammen,

bei einer Nachbesprechung der Tornado-Arbeitsgruppe im November 2013 haben wir beschlossen, den Fall Burlage vorerst weiterhin als Tornadoverdachtsfall zu führen. Abgesehen von den Verfrachtungen gibt es kein deutliches Tornadoindiz.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2013“