[Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|BW)

Antworten
Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

[Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|BW)

Beitrag von Thomas Sävert » Samstag 7. Januar 2012, 17:47

Hallo zusammen,

der erste ernstzunehmende Tornadoverdacht im neuen Jahr:

http://www.badische-zeitung.de/grenzach ... 72824.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Verdacht nicht wegen der Erwähnung des Wortes Windhose, sondern wegen des recht engen betroffenen Bereiches ( auf deutscher Seite ca. 1 km lang und nach ersten Erkenntnissen nicht mehr als 100m breit) und aufgetretener Verfrachtungen. Kontakt mit den Schweizer Kollegen habe ich aufgenommen, mal schauen, was noch kommt.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von bärenfänger » Samstag 7. Januar 2012, 17:52

Ahh. OK. Ich hatte mich ja bei dem Fall erst einmal zurückgehalten und es deshalb erstmal in den Orkan-Andrea-Thread gepostet.
Es sind zwar noch keine Bilder vorhanden, aber von den Beschreibungen her klingt das schon fast nach T3/F1.

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Kleiner-Schwabe
Stellv. Schriftführer
Beiträge: 566
Registriert: Dienstag 21. August 2007, 14:22
Wohnort: Sindelfingen ( Lkr. Böblingen ) Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von Kleiner-Schwabe » Sonntag 8. Januar 2012, 12:04

Moin,

hier der Link der örtlichen Feuerwehr. Dummerweise ist die Webside gerade im "Umbau"

http://www.feuerwehr-grenzach-wyhlen.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße

Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von Norbert Rupsch » Montag 9. Januar 2012, 12:34

Tach,

ich denke den Fall können wir abhaken.
Ich habe eben mit dem Kommandanten der örtlichen Feuerwehr gesprochen. Auf eine Windhose schließt er, weil es vor ein paar Jahren schon mal ein ähnliches Winddruckereignis gab. Darüber hinaus wies er mich darauf hin, dass es auch östlich der Gemeinde zu weiteren Schäden gekommen ist, die nicht von der Presse beschrieben worden sind. Zu seinem Bedauern musste er bemerken, dass keine Einsatzfotos gemacht wurden.
Eigentlich wollte ich kommenden WE hinfahren. Nach Aussage der Presse sind jedoch schon jetzt die meisten Schäden beräumt und die Dächer bereits repariert.

Schöne Grüße
Norbert

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von bärenfänger » Montag 9. Januar 2012, 15:42

Heißt das jetzt abhaken im Sinne von bestätigen?
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2751
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Montag 9. Januar 2012, 15:48

Ich vermute eher im Sinne von "vorerst nicht klärbar, zu den Akten".

Gruß, Gerrit

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 9. Januar 2012, 18:38

Hallo zusammen,

ich habe ähnliches befürchtet. Das wird ein Fall, der als Verdacht stehen bleiben wird, wenn sich nicht ein Anwohner mit näheren Einzelheiten und Fotos meldet. Vielleicht würde ein Besuch dort doch lohnen, wenn man mit entsprechender Vorsicht ein paar Anwohner befragt, was sie beobachtet/erlebt haben. Das müsste natürlich ganz neutral erfolgen, bitte niemals gezielt nach einem Tornado fragen, wenn dieser noch nicht zu 100% bestätigt ist.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Forstexperte
Beirat
Beiträge: 2009
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 22:06
Wohnort: 49326 Melle-Wellingholzhausen

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von Forstexperte » Dienstag 10. Januar 2012, 21:49

Hallo zusammen,
Thomas Sävert hat geschrieben:Hallo zusammen,
Das wird ein Fall, der als Verdacht stehen bleiben wird, wenn sich nicht ein Anwohner mit näheren Einzelheiten und Fotos meldet. Vielleicht würde ein Besuch dort doch lohnen, wenn man mit entsprechender Vorsicht ein paar Anwohner befragt, was sie beobachtet/erlebt haben. Das müsste natürlich ganz neutral erfolgen, bitte niemals gezielt nach einem Tornado fragen, wenn dieser noch nicht zu 100% bestätigt ist.
Für das neutrale Befragen gibt es ja diesen Leitfaden hier:
http://www.skywarn.de/downloads/schaden ... nalyse.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;
Dort unter Punkt 2 Augenzeugenberichte.

Im übrigen sehe ich diesen Fall wie ihr. Falls hier nicht noch neue Erkenntnisse von außen hinzukommen, bliebt dieser für immer als Verdachtsfall stehen.

Viele Grüße, Martin
Melle-Wellingholzhausen, 20 km sö. Osnabrück

severestorms
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 03:17
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 05.01.2012 - Grenzach (LÖ|Baden-Württemberg)

Beitrag von severestorms » Montag 12. März 2012, 16:35

Hallo zusammen

Hier noch eine Einschätzung dazu:
http://www.meteoradar.ch/forum/viewtopi ... 5&start=12" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruss Christian
Christian Matthys - Zurich (Switzerland) - Sturmarchiv Schweiz (SSWD)
Follow @SturmarchivCH on Twitter to get accurate information about severe, extreme or unusual weather events in Switzerland

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2012“