[Tornado] 13.07.2011 - Sautorn (DEG|BY)

Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

[Tornado] 13.07.2011 - Sautorn (DEG|BY)

Beitrag von Norbert Rupsch » Donnerstag 14. Juli 2011, 18:52

http://www.n-tv.de/panorama/Tornado-feg ... 15031.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Schöne Grüße
Norbert

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|BY)

Beitrag von Thilo Kühne » Donnerstag 14. Juli 2011, 18:53

Titel angepasst! Bitte die allgemeine Form einhalten
Danke,


Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Norbert Rupsch » Donnerstag 14. Juli 2011, 19:30

Weitere Medien:
http://www.donautv.com/startseite/news/news1.html" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.ffw-deggendorf.de/eins%C3%A4 ... 4tze-2011/" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.idowa.de/plattlinger-anzeige ... 86323.html" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.antenne.de/bayern/Unwetter-i ... _news.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Schöne Grüße
Norbert

Samu
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 20:39

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Samu » Donnerstag 14. Juli 2011, 19:39

Im ersten Bericht das Bild gleich zu Anfang, wo das eine Haus völlig zertört ist, aber das Nachbarhaus völlig intakt deutet für mich schon sehr auf einen Tornado hin. Auch das ihn so viele Leute gesehen haben wollen. Ich würde den Fall als Plausibel einschätzen. Stärke mind. F2 T3, das Haus ist völlig platt.

Grüße

Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Norbert Rupsch » Donnerstag 14. Juli 2011, 19:55

Sorry, ich weiß nicht was du meinst. Von der Einschätzung her, was es war, würde ich eher wieder von einem Tornadoverdacht weggehen.

Schöne Grüße
Norbert

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Sebastian A. » Donnerstag 14. Juli 2011, 20:53

Na ob F2 für sowas noch verantwortlich sein kann im ein Haus platt zu machen bezweifle ich stark aber natürlich muss man erstmal wissen, ob es neu oder alt war und und und ...

Uwe Reiss
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 22:25
Wohnort: Leipzig

[Verdacht] 14.07.2011 - LK Deggendorf (DEG|Bayern)

Beitrag von Uwe Reiss » Donnerstag 14. Juli 2011, 23:46

Ich war vorgestern und gestern dienstlich in Ochsenfurt. Da dienstlich, ging keine Fotodokumentation dieser unglaublich blitzaktiven Zellen. Auf der Rückfahrt gen Leipzig sah ich dann noch Andeutungen Richtung Ost, die man mal in ´s Kalkül ziehen sollte:

http://www.derwesten.de/nachrichten/pan ... 70496.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Dass es eine Schwergewitterlage geben musste, war klar.

Hat wer noch Genaueres?

Gruss

Uwe

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2750
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 15. Juli 2011, 07:35

Schön, wie in dem Artikel aus der VERMUTUNG von DWD-Experten eine Schlagzeile wird: "Elf Verletzte nach Tornado in Niederbayern" :urghs:

Arnulf B.
Beiträge: 1062
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 23:24
Wohnort: Frankfurt/Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Arnulf B. » Freitag 15. Juli 2011, 10:31

http://www.wetter24.de/wetter-news/news ... ayern.html" onclick="window.open(this.href);return false;
I give a fuck.

Westsachse
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 16:18
Wohnort: Erfurt

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Westsachse » Freitag 15. Juli 2011, 11:54

Hier ein Foto von der Superzelle über Metten im Landkreis Deggendorf.
Bild
(Quelle: Wetter.info | Foto: Robert Marggraff)
Man kann auf seinen Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen! (Erich Kästner)

Private Wetterstation & Wetterkamera Hartenstein (Erzgebirge)

Heiko Wichmann
Beiträge: 704
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 14:21
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Heiko Wichmann » Freitag 15. Juli 2011, 17:13

Hallo Gerrit,
Gerrit Rudolph, Limburg/L hat geschrieben:Schön, wie in dem Artikel aus der VERMUTUNG von DWD-Experten eine Schlagzeile wird: "Elf Verletzte nach Tornado in Niederbayern" :urghs:
...war heute gleich das erste was ich sehen durfte, als ich den Fernseher anschaltete. :roll:

Jetzt haben wir endlich wieder einen "Pressetornado", hat auch lange gedauert. Es ist schon dreist aus Vermutungen, laufenden Disskusionen und einzelnen Indizien (umgestürzter Strommast), Beweise zu sehen, die für einen Tornado sprechen. Allerdings ist es genauso schlimm mit ansehen zu müssen, wie Experten des Wetters solche Vermutungen auf den fruchtbaren Boden der Medienlandschaften werfen. Es ist doch mittlerweile allgemein bekannt was daraus wächst. Der Lernprozess ging dennoch soweit, das der Zusatz "Mini" in diesem Fall wohl unpassend erschien. Wenigstens etwas !

viele Grüsse, Heiko
Die Details machen das Ganze !

Mitglied in der TAD ( Tornado Arbeitsgruppe Deutschland )
regionaler Skywarn Ansprechpartner für Brandenburg und Berlin
Radarworkgroup

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 15. Juli 2011, 17:43

Kann man schon etwas zur Stärke dieses Sturms sagen?
Mir klingt das schon in Richtung F3 aber will hier keine falschen Sachen behaupten.

Lg Basti ^^

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Thomas Sävert » Freitag 15. Juli 2011, 18:37

Woran machst Du die Stärke F3 fest???
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 15. Juli 2011, 21:09

Fest garnicht aber das Haus platt gemacht wurde und sie reden von einem zerstörten Stall.

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Verdacht] 13.07.2011 - Stephansposching (DEG|Bayern)

Beitrag von bärenfänger » Freitag 15. Juli 2011, 21:11

Da sollte man aber schon etwas mehr über die BEschaffenheit derselben wissen.
Bis dahin kann man sagen, dass auch T4/F2 ausreichen würde.

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“