[Downburst] 22.06.2011 - Neumark (SK|Sachsen-Anhalt)

Antworten
Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

[Downburst] 22.06.2011 - Neumark (SK|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Thilo Kühne » Donnerstag 23. Juni 2011, 23:57

Hallo,

via "Mitteldeutsche Zeitung" muss von einem weiteren Verdachtsfall im Saalekreis ausgegangen werden. Heftige Schäden soll demnach eine Windhose im Ort Neumark angerichtet haben. Bäume wurden wie Streichhölzer geknickt und große Äste durch die Luft befördert. Stromkabel wurden zerrissen und ein Schuppen wurde anscheinend zum Einsturz gebracht.

Artikel:
http://www.mz-web.de/servlet/ContentSer ... 0342999145

Neumark befindet sich ca. 1,5 km NNW von Braunsbedra (Saalekreis, Sachsen-Anhalt), ca. 11 km SW von Merseburg.


Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

rabe79
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 26. Juni 2011, 07:57
Wohnort: Querfurt

Re: [Verdacht] 22.06.2011 - Neumark (SK|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von rabe79 » Sonntag 26. Juni 2011, 12:00

Hi,

hier hab ich eine Seite, wo ein paar Bilder der Schäden und Kommentare zu dem Thema sind:

http://www.saalekreis-treff.yooco.de/fo ... ftig_.html

Gruß

Andre'

Major
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 00:42
Wohnort: Bernburg
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 22.06.2011 - Neumark (SK|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Major » Montag 27. Juni 2011, 19:08

Ich war am 23. im Bereich von Bad Lauchstedt und im Südlichen Halle bis nach Gröbers gefahren. Von Neumark wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nichts...bis jetzt. Sonst wäre ich da gleich mal mit hingefahren.
In dem gesamten Gebiet waren am späten Nachmittag sehr schwere Sturmschäden entstanden, die ich ab in jeder hinsicht als geradlinig einstufen konnte. Es sollte sich doch nochmal jemand von uns dort hin begeben und weiter recherchieren, da ich selbst leider verhindert bin. Nach den Fotos zu urteilen, ich bin kein Profi, sehen aber die strukturen der Schäden und die Bruchstellen meinen Aufnahmen vom 24. sehr ähnlich. ich werde die Aufnahmen in kürze hier einstellen, da ja ein direkter Zusammenhang von Zeit und Zugrichtung gegeben ist. Interviews mit Anwohnern zerstreuten dann auch einen T-Verdacht in Delitz am Berge.

Gruß Torsten

Major
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 00:42
Wohnort: Bernburg
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 22.06.2011 - Neumark (SK|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Major » Montag 27. Juni 2011, 21:46

Schäden in Delitz am Berge, bei Bad Lauchstedt:
http://galerie.emergency-radio.de/index ... w==&page=1

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 22.06.2011 - Neumark (SK|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Thomas Sävert » Dienstag 15. November 2011, 22:45

Nach Diskussion am Rande der JHV gehen wir nun von einem Downburst aus.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“