[Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Antworten
Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1464
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

[Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von bärenfänger » Mittwoch 22. Juni 2011, 21:42

Laut SWR tobte ein Tornado in Mittelbrunn bei Kaiserslautern.
http://www.swr.de/landesschau-aktuell-r ... index.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Interessante Bilder sind dabei.

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von Thomas Sävert » Donnerstag 23. Juni 2011, 00:00

Hm, in dem Bericht heißt es, dass der Tornado gerade mal 10 Minuten brauchte, um eine Schneise durch das Dorf zu schlagen. Das wäre aber für einen Tornado sehr lang und deutet eher auf ein geradeliniges Ereignis hin. Daher setze ich den Status vorerst auf unbekannt.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1464
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von bärenfänger » Donnerstag 23. Juni 2011, 00:02

OK. Ich war nur eher dem Verdacht zugewandt, da eines dieser Welldachteile senkrecht im Boden steckte.

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5700
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: [Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von Cumulus Humilis » Donnerstag 23. Juni 2011, 00:49

Hallo,

das ist nicht allzuweit weg, deshalb werde ich es mir Donnerstag oder Freitag mal aus der Nähe ansehen.

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5700
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: [Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von Cumulus Humilis » Freitag 24. Juni 2011, 01:04

Hallo,

ich habe mir die Ortslage und die Schäden mal ausführlich angesehen und auch mit Augenzeugen gesprochen. Neben den im Filmbericht gezeigten Schäden an der Stallung und dem Friedhof gab es in einem schmalen Streifen entlang des nördlichen Ortsrandes weitere Schäden an zahlreichen Dächern. Außerdem sind teils erhebliche Vegetationsschäden aufgetreten. Die signifikante Schadensspur erstreckt sich über etwa 1,3 Kilometer in nordöstliche Richtung. Auch wenn das Längen-/Breitenverhältnis eine Tornadospur nahelegen könnte, sprechen die Fallmuster und punktuelle Intensität doch eher für eine Serie von Microbursts von teilweise jedoch erheblicher Intensität (T3/T4). Bilder und ausführlicher Bericht folgen.

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 27. Juni 2011, 22:56

Hallo Andreas,

auch nach den Berichten von Augenzeugen, die unmittelbar betroffen waren, spricht alles für einen Downburst.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5700
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: [Status=?] 22.06.2011 - Mittelbrunn (KL|Rheinland-Pfalz)

Beitrag von Cumulus Humilis » Dienstag 28. Juni 2011, 12:30

Hallo Thomas,

ja, so sehe ich das auch, vermute aber daß es nicht ein einzelner Downburst sondern 2 oder 3 Microbursts waren. Dafür spricht neben der relativ langen Zeitspanne des Ereignisses auch die Verteilung der Schäden. Ich schreibe später noch ausführlicher dazu.

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“