[Verdacht] 06.06.2011 - Kaldauen (SU|Nordrhein-Westfalen)

Antworten
Stefan
Beiträge: 208
Registriert: Dienstag 6. Februar 2007, 12:28
Wohnort: Berlin und Fürstenwalde/Spree
Kontaktdaten:

[Verdacht] 06.06.2011 - Kaldauen (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Stefan » Samstag 11. Juni 2011, 20:13

Hallo,

auf folgendes Video bin ich gestoßen: http://www.youtube.com/watch?v=-hz249wWHWo" onclick="window.open(this.href);return false; (ab Sekunde 50 wird es interessant)

Es zeigt möglicherweise einen Funnel bzw. einen Tornadoansatz oder sogar einen Tornado. Der Filmer hat im Forum von WetterOnline auf sein Video hingewiesen: http://forum.wetteronline.de/showthread ... post517458" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße,
Stefan

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Status=?] 06.06.2011 - Lohmar (SU|NRW)

Beitrag von Sebastian A. » Samstag 11. Juni 2011, 21:08

Ich finde das Video sehr interesant und mann sollte unbedingt dran bleiben.
Es siht sehr nach einem Tornado aus, weil es sehr weit runter hängt.
Villeicht kann man ja den genauen Ort ausfindig machen und jemanden fährt mal dort hin.

Sehr guter Fund :up:

Gruß: Sebastian

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Status=?] 06.06.2011 - Lohmar (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Thilo Kühne » Samstag 11. Juni 2011, 21:18

Hallo Stefan,

vielen Dank für dieses Fundstück! Das sieht wirklich sehr verdächtig aus. Habe den Beobachter noch mal angeschrieben bzgl. Schätzung über welcher lokalen Gegend / Ortschaft das Ereignis aufgetreten sein könnte.

viele Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2750
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Status=?] 06.06.2011 - Lohmar (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Samstag 11. Juni 2011, 21:23

Die Form der gezeigten Wolken ist wirklich interessant und verdächtig, und gerade am Anfang habe ich auch sofort gedacht: "Klarer Fall". Später jedoch hat sich diese Gewissheit etwas gelegt. Während der Filmer permanent kommentiert "Das dreht sich", konnte ich genau das nicht sehen: Augenfällige Rotation.
Ich will den Verdacht nicht wegdiskutieren und plädiere sogar für ein Hochstufen auf [Verdacht], aber etwas Skepsis ist angebracht.

Gruß, Gerrit

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Status=?] 06.06.2011 - Lohmar (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Sebastian A. » Samstag 11. Juni 2011, 21:51

es siht sehr nach mindestens 2 bis 3 Funnel aus.
Und man siht bei 36 sekunden wie sich das Gebilde aufbaut und ab 46 sekunden wie er sich komplet bis zum Boden hinabbegibt.

Erik Dirksen
Beiträge: 1169
Registriert: Samstag 16. September 2006, 12:09
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: [Status=?] 06.06.2011 - Lohmar (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Erik Dirksen » Sonntag 12. Juni 2011, 12:40

In Bonn-Plittersdorf gab es ein paar leichtere Schäden an Dächern. Entfernung ca. 15 km. Allerdings schätze ich die Entfernung beim Video auf ca. 8-10 km.

Viele Grüße

Erik
Bild

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1470
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Status=?] 06.06.2011 - Lohmar (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von bärenfänger » Sonntag 12. Juni 2011, 18:11

Halte einen Funnel auch für wahrscheinlich.
Könnte es nicht aber auch der Zahn einer Böenfront sein?

Gruß und Gut Pfad,
Olli.
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 06.06.2011 - Kaldauen (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Thilo Kühne » Sonntag 12. Juni 2011, 23:51

Hallo,

habe hier den Fall zu einem Verdacht hochgestuft. Ich denke auch, dass hier ein Anlass bestehen könnte. Der Filmer des Videos hat sich gemeldet. Seiner Aussage nach muss das Objekt ca. über Kaldauen (östl. v. Siegburg) gewesen sein. Habe die Ortsmarke angepasst.


Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 06.06.2011 - Kaldauen (SU|Nordrhein-Westfalen)

Beitrag von Thomas Sävert » Donnerstag 23. Juni 2011, 15:24

Hallo Frederik,

ja, nur dass Du wohl ein paar Minuten zu früh den Standort gewechselt hast.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“