[Tornado] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 29. April 2011, 10:33

Hallo, ein weiterer Artikel:

http://www.nonstopnews.de/meldung/13176" onclick="window.open(this.href);return false;
zur vergrößerung der Bilder muss man leider eingelockt sein!!!

Ps: Eine Baumkrone wurde sehr weit verfrachtet. (Weit und breit kein Stamm zu sehen).

Gruß basti :!:

Mathias Stampfl
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 19:06
Wohnort: Österreich / Niederösterreich / Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Mathias Stampfl » Freitag 29. April 2011, 11:18

Erstmals hallo an alle,
endlich bin ich dazu gekommen einen neuen Foren-Account anzulegen ;)

Habe noch 2 eventuell relevante Links für euch:

http://nachrichten.t-online.de/windhose ... 5138/index" onclick="window.open(this.href);return false;
(ist die Frage ob es sich hierbei um ein Symbolbild handelt? ich nehme es aber fast an ?)

http://www.ndr.de/regional/niedersachse ... se119.html" onclick="window.open(this.href);return false;
(erste Augenzeugenaussagen)


Liebe Grüße aus Österreich
Mathias

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 29. April 2011, 11:28

Was ist das denn für ein Foto in dem T-Online-Artikel?
1. zeigt es überhaupt Wetter und Wetterwirkungen im Landkreis Goslar?
2. Zeigt es einen Tornado? Oder was anderes?
:scratch:

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Thilo Kühne » Freitag 29. April 2011, 14:16

Moin Leute,


zu dem Tornadofoto:

Das Foto ist mir nicht bekannt, als dass ich es einem anderen Fall sicher zusprechen könnte. Auf dem Foto ist im Hintergrund einiges an Wald zu sehen und im Vordergrund eine Art Spielplatz (Kinderrutsche). Die lokale Gegend um Kirchberg ist kaum bewaldet und nach dem Kinderspielplatz mit Straßenkreuzung habe ich via GoogleEarth vergebens gesucht. Auch wenn mir das Foto bisher nicht bekannt ist, so tippe ich darauf, dass das Foto entweder zu einem anderen Fall gehört oder aber es zeigt den Tornado, aber von einem benachbarten Ort aus (Münchehof?).


Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 29. April 2011, 17:52

Also bei dem Video steht, dass das ein Tornado ÜBER Kirchberg ist.
Deswegen finde ich das sehr bestätigend, weil da gabs immerhin auch zimliche Schäden.

http://www.youtube.com/watch?v=A_5D1qdk1A4" onclick="window.open(this.href);return false;

lg

CMM
Beiträge: 282
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 17:40
Wohnort: Stade

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von CMM » Freitag 29. April 2011, 19:26

Also einen Tornado sehe ich in dem Video nicht, allerhöchstens einen Funnel, der auch noch ziemlich weit weg vom Boden ist.

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 29. April 2011, 19:31

ja, aber wenn es unter dem Funnel schäden gab, ist das doch sehr eindeutig oder nicht?

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Sebastian A. » Freitag 29. April 2011, 23:25

Hey, hier ist ein Foto vom Funnel (Tornado) von einer anderen Stelle!

http://www.goslarsche.de/Home/harz/sees ... 93750.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Uwe Reiss
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 22:25
Wohnort: Leipzig

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Uwe Reiss » Sonntag 1. Mai 2011, 23:04

Der Fall scheint recht plausibel, auch wenn ich mit F1/T2 erst Probleme hatte. Nach Betrachtung der Videos und Schadensbilder kann man getrost von einem T-Fall ausgehen. Gescheit wäre es nebenher, wenn man für 2011 einen Thread einrichten könnte. Thomas, bitte mal melden!

Gruss

Uwe

Toby86
Beiträge: 391
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 18:40
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Toby86 » Montag 2. Mai 2011, 12:54

Ich halte hier einen Tornado nach bisherigen Aussagen, Schäden und dem Video für sehr warscheinlich.

Wichtig wäre denke ich mal, das man die Zeugen mal selbst befragt nach unserer Vorgehensweise. Auch dies gesamten Schäden sollte man dokumentieren, den das "Rittergut" mit komplett abgedecktem Dach wurde bisher auch noch nicht gezeigt.

Wenn sich keiner findet, würde ich mal meinen Kollegen fragen ob wir mal hinfahren. Ist aber sehr warscheinlich das es bis Donnerstag nicht´s wird da er Mittwoch prüfungen schreibt und 50km sind ja auch nicht ohne. Sollte wir fahren meld ich mich kurzfristig nochmal.


Gruß Toby

Benjamin
Beiträge: 186
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 12:39

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Benjamin » Montag 2. Mai 2011, 13:34

Eindeutige Trichterwolke, Ein Video dass die Wirbelhaftigkeit der Winde am Boden zeigt, Wetterlage,
Schadensbilder - es gibt m.M.n. keinen vernünftigen Grund dieses Ereignis weiterhin nur als "plausibel"
zu bezeichnen.

Gruß
Benjamin

Benutzeravatar
MSE29
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 8. August 2008, 21:03
Wohnort: Bad Wünnenberg
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von MSE29 » Montag 2. Mai 2011, 16:51

Die Videos zeigen doch eindeutige Schäden. Die Parameter waren für Tornados in der Mitte DE an dem Tag gegeben, ebenso die Entwicklung für Superzellen waren begünstigt.

bzw.


Die Verfrachtung von einem Ast/ größerem Zweig über eine weite Strecke sprechen deutlich für einen Tornado der Stärke mind. F1.

Einen Tag vor dem Ereignis gab ich über Twitter & SCE-Shoutbox bekannt, dass an der Grenze NDS/NRW Tornados möglich sein könnten.

Major
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 00:42
Wohnort: Bernburg
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Major » Montag 2. Mai 2011, 19:33

Hallo,

ich bitte die Bilder von Nonstopnews wieder aus dem Thread zu entfernen, die AGBs sind eindeutig!!! Die Bilder dürfen nicht weiter veröffentlicht werden, es sei denn man erwirbt dazu die Rechte. Es ist ein komerzieller Dienst.
Bilder werden für Führungskräfte und Ausbilder der Hilfsorganisationen und staatlichen Einrichtungen (THW/FW) kostenlos per Zugang in groß zur Verfügung gestellt. Sollte jemand den Bedarf haben, dass Bilder der Seite analysiert werden müssen kann das gern mit mir oder durch mich durchgeführt werden, da ich Zugangsdaten besitze.

Beste Grüße
Torsten

Benutzeravatar
MSE29
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 8. August 2008, 21:03
Wohnort: Bad Wünnenberg
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von MSE29 » Montag 2. Mai 2011, 19:46

Würde ich liebend gerne machen, wenn ich wenigstens dazu die Rechte hätte ;)
Ein Link zu den Bildern würde genügen.

Major
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 00:42
Wohnort: Bernburg
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 28.04.2011 - Kirchberg (GS|Niedersachen)

Beitrag von Major » Montag 2. Mai 2011, 19:58

du kannst doch deinen Eintrag editieren?!

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“