[Verdacht] 12.08.2010 - Großenmoor (FD|HE)

Antworten
Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

[Verdacht] 12.08.2010 - Großenmoor (FD|HE)

Beitrag von Norbert Rupsch » Samstag 30. April 2011, 18:06

Tach,

durch Zufall bin ich über folgendes Video gestolpert:
http://www.youtube.com/watch?v=sB8UMiszvgA" onclick="window.open(this.href);return false;

Manfred hatte mir bereits an dem Tag gesagt, dass er einen Funnel dokumentiert hätte. Da es allerdings an diesem Tag auch in Berlin und Brandenburg ordentlich schepperte, habe ich das bis heute verdrängt.

Ein Zusammenhang mit Hainzell drängt sich auf:
http://www.skywarn.de/forum/viewtopic.php?f=65&t=8309" onclick="window.open(this.href);return false;

Schöne Grüße
Norbert

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 12.08.2010 - Großenmoor (FD|HE)

Beitrag von Thomas Sävert » Mittwoch 11. Mai 2011, 10:43

Hallo Norbert,

ich denke, das sind zwei Fälle. Der Abstand (ca. 25 km) zwischen den Beobachtungspunkten und die Blickrichtung von Breitenbach am Herzberg aus in Richtung Südosten sprechen gegen einen einzigen Fall.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 12.08.2010 - Großenmoor (FD|HE)

Beitrag von Thomas Sävert » Mittwoch 20. August 2014, 14:26

Hallo zusammen,

nach nunmehr vier Jahren hat sich Neues zu dem Video ergeben. Ein Besucher der Tornadoliste hat es bearbeitet und herausgefunden, dass die Funnelcloud wesentlich länger war als auf den ersten Blick zu sehen ist. Ich muss das mal mit dem Urheber des Videos abklären, ob ich die betreffenden Ausschnitt hier und in der Tornadoliste posten darf.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2010“