[Tornado] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Antworten
Norbert Rupsch
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 19. April 2006, 22:34
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

[Tornado] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Norbert Rupsch » Montag 7. Juni 2010, 13:56

Tach,

wie mit Thilo besprochen, mache ich mal einen neuen Thread auf.
http://www.dnn-online.de/nachrichten/sa ... -2734.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Schöne Grüße
Norbert

Heinrich Grosskopf
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 2. Juni 2010, 10:19

Re: [Verdacht] - 24.05.2010 Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Heinrich Grosskopf » Mittwoch 9. Juni 2010, 21:44

Moin,

eine erste Auswertung von Donalds und Norberts Luftfotos ergab folgendes Lagebild.

Bild

Dort wo am Symbol dransteht "Schwere Windschäden", das ist die Position von dem Report, welcher hier im Startposting zu finden ist.

Eingeflossen sind in diese Lagekarte alle Fotos von 0016 bis 0026, auch die neuen, welche zuerst nicht in Norberts Luftbilderthread gepostet wurden.

Gruß
Heinrich

*************

Foto zum Report

Bild
Click on photo to enlarge
Photo ID: S-PMS-A-BR-9
Copyright: Donald Bäcker / Norbert Rupsch
May 29, 2010 - 10:26 UTC -11:28 UTC

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Sebastian A. » Sonntag 13. Juni 2010, 19:44

Hallo, das siht gut nach Tornado aus bei den platgewaltztem Wald.

Gruß: Sebastian

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Thilo Kühne » Sonntag 13. Juni 2010, 21:41

Hallo,

bitte geduldet Euch noch ein wenig. Die Analyse dazu ist bereits im Werden, nur geht es eben nicht ganz so schnell. Bitte noch etwas Geduld. Danke.

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Sebastian A. » Montag 18. Oktober 2010, 14:21

Hallo, was ist jetzt eig. mit diesem Fall??
Ist der den nun Bestätigt??
Siht doch alles danach aus!

Liebe Grüße: Sebastian

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Thilo Kühne » Montag 18. Oktober 2010, 23:52

Ja, ist zu bestätigen. Und ist auch klar zu trennen von dem Großenhain-Ereignis. Das Hook war zu diesem Zeitpunkt hier noch nicht ausgebildet, aber es begann sich im Ansatz zu bilden.

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Tornado] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Sebastian A. » Dienstag 19. Oktober 2010, 16:21

Und wie stark war dieser Tonado?

Also ich denke F1-F2 oder? was meinst du?

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 24.05.2010 - Moschwig (WB|Sachsen-Anhalt)

Beitrag von Thilo Kühne » Dienstag 19. Oktober 2010, 20:41

vieles spricht für solides F2. Aber um genaueres zu sagen müssten Detailaufnahmen der Schäden vor Ort vorliegen. Das ist noch nicht der Fall, aber dafür gibt es Luftaufnahmen auf denen man sieht, dass ein homogener Kiefernbestand förmlich niedergemäht wurde. F2 T4 ist hier mindestens anzusetzen um den Maximalschaden zu beschreiben.

Grüße
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2010“