[Plausibel] 24.07.2009 - Nordhausen (NDH, Thüringen)

Antworten
Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

[Plausibel] 24.07.2009 - Nordhausen (NDH, Thüringen)

Beitrag von Thilo Kühne » Montag 7. September 2009, 20:38

Hallo,

hier ein Fall der heute im SCE-Forum gepostet wurde:

http://www4.wetterspiegel.de/stormchase ... adID=10112

Ich bin der Meinung, dass man es hier mit einem schwachen Tornado zu tun hat, möglicherweise auch unterkritisch - kann aber wohl nicht geklärt werden.

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Forstexperte
Beirat
Beiträge: 2009
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 22:06
Wohnort: 49326 Melle-Wellingholzhausen

Re: [Plausibel] 24.07.2009 - Nordhausen (NDH, Thüringen)

Beitrag von Forstexperte » Montag 7. September 2009, 21:44

Hallo Thilo,

ich schließe mich Deiner Meinung an.
Einen schwachen Tornado halte ich hier für höchstwahrscheinlich.
Enrico liefert im SCE Forum auch die Begründungen.

Wie Gerrit dort schreibt, ist eine Intensitätseinstufung ohne aufgefundene Schäden unmöglich.
Allzu stark dürfte der Tornado m. M. nach allerdings nicht gewesen sein.
Möglicherweise, wie Du schreibts, auch nur unterkritisch.

Viele Grüße, Martin
Melle-Wellingholzhausen, 20 km sö. Osnabrück

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: [Plausibel] 24.07.2009 - Nordhausen (NDH, Thüringen)

Beitrag von Cumulus Humilis » Montag 7. September 2009, 23:51

Hallo,

ich kann mich nur anschließen, die Wahrscheinlichkeit für einen schwachen (unterkritischen) Tornado halte ich auch für sehr hoch.

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 24.07.2009 - Nordhausen (NDH, Thüringen)

Beitrag von Axel F. » Dienstag 8. September 2009, 06:56

Für mich aufgrund des Staubfußes und der auf dem Video erkennbaren Rotation klarer Fall. Man muß nur mal den Schiebregler des Videos etwas schneller bewegen, da sieht man doch recht gut, wie sich das Teil eindreht. Durch die Auskondensierung sind mehr Details leider nicht erkennbar, dennoch ist das für mich sehr offensichtlich ein (schwacher) Tornado.

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Plausibel] 24.07.2009 - Nordhausen (NDH, Thüringen)

Beitrag von Thomas Sävert » Dienstag 8. September 2009, 14:04

Hallo zusammen,

ich schließe mich den Meinungen an, der Fall ist auch für mich plausibel, wenn auch ohne Stärkeangabe.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2009“