[Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Antworten
koni87
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 25. Mai 2007, 19:30
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgebirge

[Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Beitrag von koni87 » Samstag 8. August 2009, 12:17

Waren grade auf dem Weg von Schwarzenberg nach Lauter (Erzgebirge). da ist mir am Horizont (Richtung Aue und Schneeberg) ein Trichter aufgefallen. Anfangs dachte ich es wäre ein Fractusfetzen aber der aüßere Umriss war viel zu gleichmäßig. Hat sich nach meiner Meinung nach ca. 150m abgesenkt. Bodenkontakt war nicht vorhanden. Hatte weder Handy noch Kamera dabei und das ärgert mich jetzt zu tiefst. Falls irgendjemand die gleiche Beobachtung gemacht hat, bitte melden!
Neu im Jumba Sparabo: Sende Idiot an deine eigene Nummer...

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Beitrag von Thomas Sävert » Samstag 8. August 2009, 15:29

Hallo,

bitte immer einen korrekten Betreff angeben. Wichtig wären dann noch Angaben zum genauen Beobachtungsort und zur Uhrzeit sowie Dauer des Ereignisses. Wie weit reichte der "Trichter" von der Wolke hinab, bitte mal in Anteil der Strecke Wolke-Boden angeben, also z.B. 1/3.

Gruß, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

koni87
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 25. Mai 2007, 19:30
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgebirge

Re: [Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Beitrag von koni87 » Samstag 8. August 2009, 17:36

Ok danke erstmal für deine "Aufklärung".
tia mit dem Beobachtungsort ist so ne Sache. das war in unserem Stadtteil Neuwelt auf einer Erhöhung. Blickrichtung dürfte SW gewesen sein Richtung Aue Schneeberg. Meine Frau hat den Trichter nur durch Zufall von der Hauptstraße aus entdeckt und anschließend sind wir zu dieser Erhöhung gefahren. Ich konnte keine Rotation erkennen aber das lag an der Entfernung. Die Art und Weise wie er aber aussah und sich in der Länge verändert hat schliest deutlich auf einen Funnel. er ragte ca 2/4 herab. das alles erreignete sich 11.45 und ging bis ca. 12.05. es waren auch keine Fracti ringsherum zu erkennen. Wie gesagt die äußere Kontur war auch viel zu gleichmäßig gerade.
Neu im Jumba Sparabo: Sende Idiot an deine eigene Nummer...

foto-erzgebirge
Beiträge: 1686
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

Re: [Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Beitrag von foto-erzgebirge » Montag 10. August 2009, 21:45

Hallo,
sicher das es am 8.8.09 gewesen ist? Ich konnte an dem Tag, das war ein Samstag, keinerlei Bewölkung erkennen?

http://www.chmi.cz/meteo/sat/avhrr/data ... RGB124.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

ok liegt vielleicht daran, dass in ASZ doch vermehrt cumuli standen, in meiner Gegend eher weniger...

konvektiver Niederschlag gab es auch nicht. Das ein Funnel cloud nicht immer aus Gewittern entstehen muss sondern dazu auch ein Ac con. reicht ist klar...

cu
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

koni87
Beiträge: 95
Registriert: Freitag 25. Mai 2007, 19:30
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgebirge

Re: [Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Beitrag von koni87 » Dienstag 11. August 2009, 16:21

Grüß dich Bernd. Ja ich bin mir zu 1000% sicher! wie gesagt ich habe sonst immer etwas zum Bilder machen dabei. Immer. Und ausgerechnet an diesem Sonnabend nicht. Und es war auch noch mein erster Funnl. Könnt mich zu tiefst ärgern. Von der Bewökung waren es weitgehend cumuli und gegen Mittag zog eben eine kleine "Schwarze Wand" auf. Da fiel meiner Frau halt dieser Trichter auf. Und der Rest steht ja bereits oben.
Neu im Jumba Sparabo: Sende Idiot an deine eigene Nummer...

foto-erzgebirge
Beiträge: 1686
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

Re: [Verdacht] 08.08.2009 - Erzgebirge (Sachsen) Funnelverdacht

Beitrag von foto-erzgebirge » Dienstag 11. August 2009, 17:10

Hi,
das ist ja Mist. Gerade hier hätte man mal wieder einen Funnel cloud direkt aus einem cong. o.ä. dokumentieren können.
Natürlich glaube ich dir, dass ein Funnel beobachten konntest....

cu
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2009“