[Verdacht] 16.08.2008 - Stadtsteinach (Bayern)

Antworten
foto-erzgebirge
Beiträge: 1686
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

[Verdacht] 16.08.2008 - Stadtsteinach (Bayern)

Beitrag von foto-erzgebirge » Mittwoch 20. August 2008, 02:18

Hallo zusammen,
folgende ICQ Nachricht erreicht mich heute.
servus bernd. in meiner zeitung vom 18.8.08 wurde von einem minitornado berichtet. ich wohn ca.6-7km entfernt. Ist sogar ein schönes bild zu sehen.
http://www.fraenkischer-tag.de/cms/inde" onclick="window.open(this.href);return false; ... 5e55471b29
Also auf dem Foto ist ein sehr schöner Funnel Cloud zusehen, nur wie weit ist er vom Boden entfernt??
Habe dem Autor beauftragt sich da mal näher um zuschauen

lg
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

terrandi
Beiträge: 675
Registriert: Mittwoch 26. April 2006, 22:22
Wohnort: Ilsede
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 16.08.2008 - Kronach (Bayern)

Beitrag von terrandi » Mittwoch 20. August 2008, 09:38

Hi,
sehr schöner Funnel (Minitornado :twisted: tstststs). Da er anscheinend hinter der Hügelkuppe lokalisiert ist, kann man nicht einschätzen, wie weit der kondensierte Teil herabreicht. Sieht auf den ersten Blick aus, als könnte er Bodenkontakt haben. da hilft wohl nur die Suche vor Ort.
Danke fürs Einstellen, andi
...auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...

Felix Welzenbach
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 2. August 2008, 22:07
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 16.08.2008 - Kronach (Bayern)

Beitrag von Felix Welzenbach » Mittwoch 20. August 2008, 12:03

Schöner, lotrechter Trichter.

Ein Sounding aus der Nähe zeigt optimale Bedingungen für Typ-II-Tornados

Bild

Bissl feuchter könnts unten noch sein, aber recht labil zwischen 850 und 650, Auslöse mit
Einstrahlung möglich und windschwach in der Höhe.

Gruß Felix

Uwe Reiss
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 22:25
Wohnort: Leipzig

Re: [Verdacht] 16.08.2008 - Kronach (Bayern)

Beitrag von Uwe Reiss » Mittwoch 20. August 2008, 21:31

Hallo Andi,

sicher ist die Entfernungseinschätzung etwas schwierig. Aber ein derart ausgeprägter "Funnel" erscheint schon dramatisch suspekt. Ich vermute mit Sicherheit Bodenkontakt. Ob und welche Schäden erfassbar sind, sollte man schnell prüfen.

Gruss

Uwe

SAN-Spotter
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 17. Juni 2007, 16:13
Wohnort: Stadtsteinach/ Kulmbach, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 16.08.2008 - Kronach (Bayern)

Beitrag von SAN-Spotter » Mittwoch 20. August 2008, 23:49

Ich habe bis jetz nur eine vermutung bezüglich des genauen Standortes des Autors. Wenn meine Vermutung richtig ist dann fällt das Gelände hinter dem Hügel nicht ab sondern bleibt konstant auf dem Niveau. Somit wären das locker 2/3. Ich werde sobald als möglich mal rausfahren und werde (wenn ich keine genaueren Infos bekomme) erstma den genauen kamerastandort suchen. Von dort hab ich dann selber eine bessere Vorstellung vom ort des vermutlichen bodenkontaktes und kann dann näheres rausfinden. Allerdings bitte ich euch darum nicht zu viel zu erwarte, da dies mein erster eigener Analysefall ist und ich dementsprechend erstma schritt-für-schritt vorgehen muss.
Grüße Chris

SAN-Spotter
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 17. Juni 2007, 16:13
Wohnort: Stadtsteinach/ Kulmbach, Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 16.08.2008 - Kronach (Bayern)

Beitrag von SAN-Spotter » Donnerstag 21. August 2008, 15:23

So bin nochmal google earth durchgegangen. Da ich bis jetz keine näheren Informationen hab ist das im moment die einzige Quelle die ich nutzen kann...

Hab mich mal drüber gemacht und Anhand vom Foto der Zeitung und dem Berg im Hintergrund einen evtl. Blickwinkel veruscht zu erstellen. Werde auch rausfahren bei nächster Gelegenheit.

Nachfolgend mal das Bild mit dem von mir vermuteten Standpunkt des Fotografs und dem evtl. Blickwinkel dazu.
t1.JPG
Quelle: Google Earth

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 16.08.2008 - Stadtsteinach (Bayern)

Beitrag von Thomas Sävert » Samstag 6. September 2008, 12:18

Hallo zusammen,

ich habe Kontakt mit dem Fotografen aufgenommen und der genaue Standort sowie die Richtung konnten exakt geklärt werden. Daher habe ich die Ortsmarke im Betreff entsprechend geändert. Die Fotos und eine kleine Beschreibung findet Ihr hier:

http://www.tornadoliste.de/080816hoefles.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2008“