[Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Antworten
GreenIce
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 15. August 2008, 01:57

[Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von GreenIce » Freitag 15. August 2008, 02:06

Hallo! Diese Wolke konnte ich am 11.8. gut beobachten. Es bewegte sich sehr schnell und damit meine ich die unterste Wolke.

Bild


Diesen kleinen schlauch entdeckte ich im Nachhinein. War dieselbe Wolke wie auf dem 1. Bild. Es war eine Rotation zu sehen.

Bild

Bild

Bild

Stratocumulus
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 13:25
Wohnort: Geislingen/Steige

Re: [Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von Stratocumulus » Sonntag 17. August 2008, 23:57

Hm, also ich erkenn da nix - mit Sicherheit Fracti, aber mehr sagen zumindest diese Fotos nicht aus, finde ich...
Standort: 73312 Geislingen/Steige - KFZ-Kennzeichen: GP - Bundesland Baden-Württemberg | Koordinaten: 48° 37′ N - 9° 50′ O | 450 m ü. NN

Cumulus_Bashus
Beiträge: 7
Registriert: Montag 4. August 2008, 12:51
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von Cumulus_Bashus » Montag 18. August 2008, 11:30

Moin,
sowas seh ich auch sehr häufig, denke dann auch es wäre evtl. ein Funnel aber sind nur Fracti.

Peter.R.Hofmann
Beiträge: 644
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 22:14
Wohnort: 64579 Gernsheim / Hessen
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von Peter.R.Hofmann » Montag 18. August 2008, 20:06

wenn es Fractus sind,warum ist aussenherum ein Schatten in der gleichen Form?

Bild
Ein Frosch der im Brunnen lebt,
beurteilt das Ausmaß des Himmels
nach dem Brunnenrand.

Stratocumulus
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 13:25
Wohnort: Geislingen/Steige

Re: [Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von Stratocumulus » Dienstag 19. August 2008, 04:12

Naja hm... bloß aufgrund der verschiedenen Helligkeit gleich auf Funnel zu schließen, ist das nicht n bisschen gewagt? Genauso ragt ja auch unmittelbar rechts neben der Markierung horizontal ein solcher Schatten in den hellen Bereich hinein...

Also bloß anhand der Fotos ist das quasi unmöglich zu beurteilen. Außerdem: Was hat da denn jetzt wirklich rotiert? Die Wolke als Ganzes oder der vermeintliche Funnel? Fracti können ja genauso rotieren...
Standort: 73312 Geislingen/Steige - KFZ-Kennzeichen: GP - Bundesland Baden-Württemberg | Koordinaten: 48° 37′ N - 9° 50′ O | 450 m ü. NN

Cumulus_Bashus
Beiträge: 7
Registriert: Montag 4. August 2008, 12:51
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von Cumulus_Bashus » Dienstag 19. August 2008, 12:16

@Peter R.Hofmann: sowas sehe ich bei Schauerlagen wirklich unter jeder wolke, aber sind alles nur Fracti m.M.n.

Peter.R.Hofmann
Beiträge: 644
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 22:14
Wohnort: 64579 Gernsheim / Hessen
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] Funnel 11.8.2008 - Ravensburg (BW)

Beitrag von Peter.R.Hofmann » Dienstag 19. August 2008, 13:41

Das ein Fractus Rotieren kann ist mir bekannt sehe ich auch oft genug.
Nur mit diesem Schatten eben nicht jedenfalls bei uns in Hessen ;) siehe Bild 2
Wenn man nicht dabei war und es nicht selbst gesehen hat, ist es eh Schwer etwas dazu zu sagen.
Das ganze kann auch eine Optische täuschung sein hervor gerufen durch die Kamera.
Zum anderen für die , die noch nicht so lange an Bord sind, hab ich es kenntlich gemacht damit sie auch Wissen worauf sich die Vermutung beruft.

Wir alle fangen einmal an, darum sollte man Ruhig und Besonnen bleiben ;)
Auch denen die Neu sind sollte man etwas mehr Zeigen damit sie Wissen worum es geht, wenn es nicht klar ersichtlich ist.
Ein Frosch der im Brunnen lebt,
beurteilt das Ausmaß des Himmels
nach dem Brunnenrand.

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2008“