Cyclone Season in Australia, NT, Darwin

Antworten
cloudfairy
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2008, 12:23

Cyclone Season in Australia, NT, Darwin

Beitrag von cloudfairy »

Servus ihr Lieben,

ich weiß nicht in wiefern es Interesse findet, aber ich dachte mir ich mach mal einen Thread für die Cyclones die sich hier bald tummeln werden ;)

Seit heute ist eine Cyclone Warning raus. Nicht für Darwin direkt zum Glück, aber für westlich von Darwin. Zur Zeit ist es noch ein Tropical Low vor der Küste der Kimberleys, dass sich im Laufe der nächsten 6 Stunden zu einem Cyclone der Kategorie 1 entwickeln wird.

Ich weiß nicht genau, wie ich das hier am besten posten soll/werde. Soll ich die Warnings reinstellen, oder verlinken?
Ich werd mal den Track reinstellen und der link: http://www.bom.gov.au/products/IDD65011.shtml
von da kommt ihr auch auf mehr infos dadrüber.


TROPICAL CYCLONE FORECAST TRACK MAP
Tropical Low
Tropical Cyclone Advice Number 6 issued at 8:01 pm CST Thursday 18 December 2008

Bild

Community Threat Past Cyclone Details
Warning Zone - Gales within 24 hours
Watch Zone - Gales from 24 to 48 hours

Past Location and Intensity Number
Past Track and Movement
Current Cyclone Details Forecast Cyclone Details
(at 24 and 48 hours from issue)
Current Location and Intensity Number
Very Destructive Winds
Destructive Winds
Gale Force Winds

Forecast Location and Intensity Number
Very Destructive Wind Boundary
Destructive Wind Boundary
Gale Force Wind Boundary
Most Likely Future Track
Range of Likely Tracks

The forecast path shown above is the Bureau's best estimate of the cyclone's future movement and intensity. There is always some uncertainty associated with tropical cyclone forecasting and the grey zone indicates the range of likely tracks.

Due to the uncertainty in the future movement, the indicated winds will almost certainly extend to regions outside the rings on this map. The extent of the warning & watch zones reflects this.

Remarks:

The low is expected to develop into a tropical cyclone in the Joseph Bonaparte Gulf within the next 6-12 hours. GALES are expected to develop between Port Keats in the NT and Kalumburu in WA overnight.

Tides will be HIGHER THAN NORMAL between Port Keats and Kalumburu tonight and Friday.

Widespread heavy rainfall is likely over the southern Darwin-Daly district, the northern Victoria River district, and northern parts of the Kimberley over the next 3 days. Significant stream rises and local flooding are expected in these areas on Friday, extending westwards to the north Kimberley over the weekend.

Name: Tropical Low

Details:
Time (CST) Intensity Category Latitude
(decimal deg.) Longitude
(decimal deg.) Estimated Position
Accuracy (km)
0hr 7 pm December 18 tropical low 14.4S 128.6E 28
+6hr 1 am December 19 1 14.5S 128.6E 55
+12hr 7 am December 19 1 14.6S 128.6E 85
+18hr 1 pm December 19 1 14.7S 128.6E 110
+24hr 7 pm December 19 1 14.9S 128.5E 140
+36hr 7 am December 20 1 15.0S 127.6E 200
+48hr 7 pm December 20 tropical low 15.3S 126.6E 260

The next Forecast Track Map will be issued by 11:00 pm CST Thursday

hmpf, krieg das nciht so schön reinkopiert. vielleicht shcaut ihr euch besser den link an.
Benutzeravatar
Sven Lüke
Ehrenmitglied
Beiträge: 4339
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 18:38
Wohnort: Osnabrück / Lotte-Wersen

Re: Cyclone Season in Australia, NT, Darwin

Beitrag von Sven Lüke »

Hallo Renate,

sofern es keine Urheberrechtlichen Bedingungen seitens des australischen Wetterdienstes gibt, kannst Du die Warnungen gerne direkt hier reinsetzen. Habe den Beitrag ins Unterforum "Weltweit" verschoben.

Grüße, Sven
cloudfairy
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2008, 12:23

Re: Cyclone Season in Australia, NT, Darwin

Beitrag von cloudfairy »

hm, jetzt hab ich das Bild so verlinkt, dass es sich automatisch updated. War keine Absicht, aber auch nicht schlecht. Dann spar ich mir das immer wieder posten.hm..... :roll:
Uwe Reiss
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 22:25
Wohnort: Leipzig

Re: Cyclone Season in Australia, NT, Darwin

Beitrag von Uwe Reiss »

Hallo Renate,

irgendwo klemmt da was. Ich kann Deinem Link nicht folgen...Derzeit hat sich "Billy" ja zur Kategorie 3 entschlossen. Interessanterweise mit Entstehung über dem Festland???:

http://www.solar.ifa.hawaii.edu/Tropica ... latest.gif" onclick="window.open(this.href);return false;

Auf der Suche nach den heutigen Unwettern in Israel bin ich irgendwo auf eine nicht deutschsprachige Site zur Entstehung von tropischen Depressionen durch Staub gestossen. Müsste ich noch mal im "Verlauf" stöbern oder hast mal Du Ähnliches gehört?

Weihnachtliche Grüsse!

Uwe
cloudfairy
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2008, 12:23

Re: Cyclone Season in Australia, NT, Darwin

Beitrag von cloudfairy »

hm, dass das mit den Links nicht so funktioniert ist bloed, ich versuchs mal anders.

Wir haben wieder einen Cyclone hier....gehabt... Nicht im Northern Territory, aber an der Grenze zu Northern Queensland. Charlotte, ist ihr Name, aber sie war nur Cat1 und ist seit heute morgen zurueck auf ein Tropical Low.

http://www.bom.gov.au/products/IDQ65002.shtml

Die Modelle zeigen alle den hier beschriebenen Weg. Allerdings gibt es ein Modell was den Weg weiter nach Norden fuehrt nachdem der U-tuern vollzogen ist. Wir bleiben hier also wachsam, sollte es wieder ueber Wasser ziehen, wird es interessant, ob wir hier im NT auch was davon abbekommen.

Billly lebt immer noch, aber heisst inzwischen Dongo, da er aus dem australischen Gebiet raus ist.
Bild
http://www.nrlmry.navy.mil/tc_pages/tc_home.html
Die Seite wirkt, wie ich finde, etwas verwirrend, aber mei...


Hoffentlich klappt es diesmal besser.
Im Anhang das Trackbild von Charlotte.


@Uwe: hm, ne hab ich noch nichts von gehoert. Hoert sich aber interessant an. Wenn du den Link wieder findest, schickst ihn mir mal?
Antworten

Zurück zu „Weltweit (außer Europa)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast