11.12.01.12 Ellenboro, North Carolina

Antworten
Sturmkobold
Beiträge: 856
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 20:43
Wohnort: Döhle, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

11.12.01.12 Ellenboro, North Carolina

Beitrag von Sturmkobold » Freitag 13. Januar 2012, 19:10

Hallo!

Hab ich grad bei Wetteronline gefunden.

http://video.wetteronline.de/?cat=29&h= ... 20120112st" onclick="window.open(this.href);return false;

Es gibt dort noch ein zweites Video, das bekomme ich leider nicht verlinkt.


Vielleicht weiss ja noch jemand mehr...

LG
Insa
Regionale Ansprechpartnerin für Nordost-Niedersachsen

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: 11.12.01.12 Ellenboro, North Carolina

Beitrag von Cumulus Humilis » Samstag 14. Januar 2012, 01:05

Hallo,

hier ist das andere Video:
http://www.youtube.com/watch?v=y1SVi8pc ... r_embedded" onclick="window.open(this.href);return false;

Ob es wirklich ein Tornado war, ist offenbar noch unsicher. Sowohl in dem Video als auch beim SPC wird von "possible tornado" (möglichem Tornado) gesprochen.

http://www.spc.noaa.gov/climo/reports/120111_rpts.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Sturmkobold
Beiträge: 856
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 20:43
Wohnort: Döhle, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: 11.12.01.12 Ellenboro, North Carolina

Beitrag von Sturmkobold » Samstag 14. Januar 2012, 07:53

Hallo!

Die Leute vor Ort können das sicher besser beurteilen.

In dem Video von AP sieht man jedoch ab 0.08 bis 0.10 sehr schön die entgegengesetzte Fallrichtung von zwei geworfenen Bäumen. Inwieweit dafür lokale Verwirbelungen in Frage kommen könnten, weiß ich allerdings nicht. Gibt es das in dieser Stärke überhaupt?

LG
Insa
Regionale Ansprechpartnerin für Nordost-Niedersachsen

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: 11.12.01.12 Ellenboro, North Carolina

Beitrag von Cumulus Humilis » Samstag 14. Januar 2012, 22:27

Hallo Insa,

ich halte einen Tornado hier auch für ziemlich sicher. Auch bei 0:30 sind offenkundig entgegengesetzte Fallrichtungen zu sehen und auch Verfrachtungen und Schadensmuster sprechen deutlich für einen Tornado. Trotzdem muß man natürlich immer aufpassen, wenn man nur einzelne Bilder und kurze Videosequenzen zu sehen bekommt. Ein einzelner Baum kann aus verschiedenen Gründen schon mal entgegen der Wirkrichtung des Windes fallen. Mal sehen vielleicht ändert das SPC den Status noch.

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Antworten

Zurück zu „USA“