[Status=?] 10.07.2007 - Sollstedt (NDH|TH)

Antworten
Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1469
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

[Status=?] 10.07.2007 - Sollstedt (NDH|TH)

Beitrag von bärenfänger » Dienstag 1. Juni 2010, 20:32

Am 10.07.2007 machte ich ein paar Aufnahmen bei Abzug eines Gewitters. Das niederschlags- und blitzintensivste Gebiet zog nördlich von uns vorbei. Dann tauchten wie aus dem Nichts Wolken über den Wäldern südlich von Sollstedt auf (wahrscheinlich Fraktusfetzen). Diese zogen erst sehr schnell Richtung Osten und blieben plötzlich fast unbeweglich. Dann sahen meine Mutter und ich ganz deutlich, dass dieser Wolkenfetzen rotierte. Ich konnte an der Wolkenunterseite der Gewitter aber keine besonderen Strukturen feststellen. Es bestand auch sonst keine Verbindung mit der Gewitterwolke. Aber die Struktur war anfangs sehr kompakt. Dann nach etwa 5 Minuten löste sich das Ganze wieder auf. Ich glaube nicht, dass es Schäden gegeben hat, allerdings kann man beim ersten Bild bei Vergrößerung rechts unterhalb des Fraktus einen Gegenstand umherfliegen sehen. Kann allerdings auch ein Insekt sein.
Ich halte es für einen Gustnado oder sowas. Vielleicht kann man auf alten Radarbildern (gegen 18:30) irgendwas feststellen.
Wär schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

P.S.: Ich kriegs grad irgendwie nicht hin, die Bilder dranzuhängen. Hilfe :urghs:
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Status=?] 10.07.2007 Sollstedt (Kreis NDH)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 1. Juni 2010, 21:18

Hallo,

anzeigen von Bildern: Das oder die Bilder muss auf einem Server abgelegt sein. Dann kann man das Bild hier einbinden. Drücke auf die Img-Taste (über dem Eingabefeld), es erscheint etwas mit eckigen Klammern, und der Cursor blinkt dazwischen. Dort, wo dieser Cursor blinkt, fügst Du die Internetadresse des Bildes ein.
Hast Du die Bilder schon auf einem Server oder müssen sie erst hochgeladen werden?

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1469
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Status=?] 10.07.2007 Sollstedt (Kreis NDH)

Beitrag von bärenfänger » Dienstag 1. Juni 2010, 21:24

Müssen erst hochgeladen werden. Mach ich das bei Dateianhang hochladen?
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Status=?] 10.07.2007 Sollstedt (Kreis NDH)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 1. Juni 2010, 22:06

http://www.skywarn.de/forum/faq.php#f33" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutze am besten erstmal einen kostenlosen Bilderservice, wie z. B. tinypic.com, imageshack etc. zum Hochladen der Bilder.

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1469
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: [Status=?] 10.07.2007 Sollstedt (Kreis NDH)

Beitrag von bärenfänger » Freitag 4. Juni 2010, 23:27

So. Hab es endlich hinbekommen, die Bilder hier einzufügen. :oops:

Jetzt bin ich gespannt auf eure Meinungen. Was meint ihr? Ein rotierender Fraktus?
DSC00271 - Kopie.JPG
DSC00272 - Kopie.JPG
DSC00273 - Kopie.JPG
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Status=?] 10.07.2007 Sollstedt (Kreis NDH)

Beitrag von Thomas Sävert » Samstag 5. Juni 2010, 14:22

Hallo zusammen,

für mich typische Nebelfetzen, also nicht mehr als Fractus. Dass solche Fractusfetzen mal rotieren, kommt gar nicht so selten vor. Ich würde den Fall also nicht als Funnel/Tornado einstufen.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 1990-2007“