07.05.2014 Schauer, Mamma, Regenbogen

Hier kannst Du über Deine Stormchasings berichten und Bilder und Videos von Gewittern/Unwettern zeigen.
Antworten
Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

07.05.2014 Schauer, Mamma, Regenbogen

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 8. Mai 2014, 22:57

Guten Tag,

am 7. Mai 2014 gab es Kaltluftkonvektion.
Der Tag begann unspektakulär. Hier gerade Altocumulus stratiformis und stark gescherter Cumulus mediocris bzw. fractus
Bild
20140507_090756 von Gerrit Rudolph - Album.de


Gegen 11 Uhr Stratocumulus stratiformis (tlw. cugen) und Cumulus
Bild
20140507_110637 von Gerrit Rudolph - Album.de


Und so weiter. Am späten Nachmittag zog dann ein Schauer über Limburg, mit dicker Basis vorne, Böenfront und leicht grünlicher Farbe stellenweise
Bild
20140507_170827 von Gerrit Rudolph - Album.de


Bild
20140507_170858 von Gerrit Rudolph - Album.de


Feierabend. Kurz vor 19 Uhr zog mich ein Radarecho an einen meiner häufiger genutzten Beobachtungsposten: Anhöhe zwischen Ohren und Beuerbach, am Südrand des Landkreises und nahe am Taunus. Der Aufzug war eher unspektakulär
Bild
IMG_2839 von Gerrit Rudolph - Album.de


Doch noch beim Durchzug knallte die Sonne rein, und es erschien ein äußerst heller Regenbogen, mit Sekundärbogen und überzähligen Bögen.
Bild
IMG_2844 von Gerrit Rudolph - Album.de


Mit dem Bogen könnte sich vertiefende Beschäftigung lohnen, es wird immer noch nach dem Bogen 5. Ordnung gesucht, der meiner Kenntnis nach im Bereich zwischen dem primären und sekundären Bogen stehen müsste. Ich habe deshalb mal alle Bilder hochgeladen. Sie sind auf Album.de zu finden.
Bild
IMG_2849 von Gerrit Rudolph - Album.de


Dieses Bild - interessanterweise mit dem Handy - zeigt vermutlich die Spur eines einzelnen Tropfen, der die Farben und Helligkeitsstufen der Regenbögen, Alexander's Dunkelband und dem hellen Innenbereich durchläuft.
Bild
20140507_190517 Einzelner Tropfen von Gerrit Rudolph - Album.de


Dann lässt die Strahlkraft des Bogens nach, und ich riskiere einen Blick nach oben.
Bild
IMG_2874 von Gerrit Rudolph - Album.de


Da auch Teile des Regenbogens noch da sind...
Bild
IMG_2880 von Gerrit Rudolph - Album.de


In der Ferne steht noch ein Cb cap inc mam, aber meine sind schöner!
Bild
IMG_2882 von Gerrit Rudolph - Album.de


"Meine" Wolke zieht ab und zeigt immer mehr Details ihres Gesamtaufbaus
Bild
IMG_2885 von Gerrit Rudolph - Album.de


Man achte auf den Mamma-Beutel in der Bildmitte, der wie ein durchgeschnittener Pilz aussieht. Nachn unten fallende Luft, erfüllt mit Hydrometeoren und in Interaktion mit der Umgebungsluft. Zum Thema Mamma verweise ich auf einen Thread im Meteorologie-Unterforum: http://www.wzforum.de/forum2/read.php?7,2839126" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild
IMG_2903 von Gerrit Rudolph - Album.de


Langsam kommt das Ding komplett ins Bild, von der Seite angestrahlt und mit den Eigenschatten der Mamma
Bild
IMG_2913 von Gerrit Rudolph - Album.de


Bild
IMG_2920 von Gerrit Rudolph - Album.de


Später dann bei Lindenholzhausen: Noch ein Schauer, noch ein heller Regenbogen. Thema Licht und Technik
Bild
IMG_2929 von Gerrit Rudolph - Album.de


Der zieht dann auch ab, und ich fahr heim.
Bild
IMG_2937 von Gerrit Rudolph - Album.de


Alle Bilder: http://www.album.de/album.cfm?albumID=73306" onclick="window.open(this.href);return false; und http://www.album.de/album.cfm?albumID=73307" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
bärenfänger
Beiträge: 1469
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 23:54
Wohnort: Sollstedt/Wipper [ ] Leipzig [x]

Re: 07.05.2014 Schauer, Mamma, Regenbogen

Beitrag von bärenfänger » Freitag 9. Mai 2014, 08:42

Ich weiß nicht, woran es liegt, dass ich dieses Jahr noch nicht einmal so schön ausgeprägte Mammaten gesehen habe, dabei beobachte ich jeden Kaltluftschauer ganz genau. Auf dem Regenbogenbild sehe ich nur Haupt- und Nebenregenbogen, keinen weiterer Ordnung. Ich glaube dazu gehört schon sehr viel Glück.
Deine Bilder sind klasse, danke dafür :up:
Regionaler Ansprechpartner Leipzig-Südharz-Nordthüringen

Mitglied Thüringer Storm Chaser e.V.

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: 07.05.2014 Schauer, Mamma, Regenbogen

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 9. Mai 2014, 09:01

Möglicherweise lässt sich durch Stapeln und Bildbearbeitung was herauspräparieren. Deswegen so viele Fotos des gleichen Ausschnitts, außerdem eine Spielerei mit dem Polfilter... Der Bogen 5. Ordnung ist vermutlich sehr lichtschwach und in die Breite gezogen. Mehr dazu bei gegebener Zeit auf dem Forum von Meteoros.de.

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: 07.05.2014 Schauer, Mamma, Regenbogen

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 22. Mai 2015, 23:31

Bilder neu hochgeladen
Gerrit Rudolph, Limburg/L hat geschrieben:Guten Tag,

am 7. Mai 2014 gab es Kaltluftkonvektion.
Der Tag begann unspektakulär. Hier gerade Altocumulus stratiformis und stark gescherter Cumulus mediocris bzw. fractus
Bild

Gegen 11 Uhr Stratocumulus stratiformis (tlw. cugen) und Cumulus
Bild

Und so weiter. Am späten Nachmittag zog dann ein Schauer über Limburg, mit dicker Basis vorne, Böenfront und leicht grünlicher Farbe stellenweise
Bild

Bild

Feierabend. Kurz vor 19 Uhr zog mich ein Radarecho an einen meiner häufiger genutzten Beobachtungsposten: Anhöhe zwischen Ohren und Beuerbach, am Südrand des Landkreises und nahe am Taunus. Der Aufzug war eher unspektakulär
Bild

Doch noch beim Durchzug knallte die Sonne rein, und es erschien ein äußerst heller Regenbogen, mit Sekundärbogen und überzähligen Bögen.
Bild

Mit dem Bogen könnte sich vertiefende Beschäftigung lohnen, es wird immer noch nach dem Bogen 5. Ordnung gesucht, der meiner Kenntnis nach im Bereich zwischen dem primären und sekundären Bogen stehen müsste. Ich habe deshalb mal alle Bilder hochgeladen. Sie sind (waren) auf Album.de (jetzt abload.de) zu finden.
Bild

Dieses Bild - interessanterweise mit dem Handy - zeigt vermutlich die Spur eines einzelnen Tropfen, der die Farben und Helligkeitsstufen der Regenbögen, Alexander's Dunkelband und dem hellen Innenbereich durchläuft.
Bild

Dann lässt die Strahlkraft des Bogens nach, und ich riskiere einen Blick nach oben.
Bild

Da auch Teile des Regenbogens noch da sind...
Bild

In der Ferne steht noch ein Cb cap inc mam, aber meine sind schöner!
Bild

"Meine" Wolke zieht ab und zeigt immer mehr Details ihres Gesamtaufbaus
Bild

Man achte auf den Mamma-Beutel in der Bildmitte, der wie ein durchgeschnittener Pilz aussieht. Nachn unten fallende Luft, erfüllt mit Hydrometeoren und in Interaktion mit der Umgebungsluft. Zum Thema Mamma verweise ich auf einen Thread im Meteorologie-Unterforum: http://www.wzforum.de/forum2/read.php?7,2839126" onclick="window.open(this.href);return false;

Bild

Langsam kommt das Ding komplett ins Bild, von der Seite angestrahlt und mit den Eigenschatten der Mamma
Bild

Bild

Später dann bei Lindenholzhausen: Noch ein Schauer, noch ein heller Regenbogen. Thema Licht und Technik
Bild

Der zieht dann auch ab, und ich fahr heim.
Bild

Alle Bilder: http://www.abload.de/gallery.php?key=pLzvQLWd

Gruß, Gerrit

Antworten

Zurück zu „Gewitter, Unwetter & Stormchasings“