27.7. Hagelzelle

Hier kannst Du über Deine Stormchasings berichten und Bilder und Videos von Gewittern/Unwettern zeigen.
Antworten
terrandi
Beiträge: 675
Registriert: Mittwoch 26. April 2006, 22:22
Wohnort: Ilsede
Kontaktdaten:

27.7. Hagelzelle

Beitrag von terrandi » Samstag 27. Juli 2013, 19:41

Gegen 18:00 zog eine Gewitterzelle am südlichen Ende eines großen Bogens auf den Raum Hannover zu. Ich stoppte in der Region, bei Sievershausen und konnte den starken Inflow in die Zelle beobachten, die nun nach Osten abdrehte (rightmove)
Bild
Da die an eine Wall erinnernde Formation bröckelte, beschloss ich der Zelle weiter im Südosten bei Eixe an der A2 den Weg abzuschneiden. Nach zwei Aufnahmen des Aufwindbereiches deute dich Hagelschlag an und ich konnte unter der Autobahnbrücke grade rechtzeitig Schutz finden.
Bild
Leider konnte ich das Chasing an dieser Stelle nicht fortsetzen, da es bei Verwandten, die zur Zeit im Urlaub sind, Schäden gegeben hat und ich auf den Vermieter warten musste. Hier noch mal die schmelzende Rest:
Bild
Leider gab es am Freizeitparadies und im Ort Eixe massive Schäden an Autor und Gebäuden.
Grüße, Andreas
...auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...

Tristan1987
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 30. Mai 2008, 07:40

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von Tristan1987 » Samstag 27. Juli 2013, 20:12

Leider sind die Bilder nicht sichtbar.

Klingt dennoch spannend. Beobachte die lage auf dem Radar.

http://wetter.tagesschau.de/radarbilder ... oToContent Da ist die Zelle auch noch gut zu erkennen (Stand 20:14)

Werde mich gleich auf dem Weg machen, da von Südwesten her die neue Gewitterfront anrückt.

terrandi
Beiträge: 675
Registriert: Mittwoch 26. April 2006, 22:22
Wohnort: Ilsede
Kontaktdaten:

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von terrandi » Samstag 27. Juli 2013, 20:57

Wollte die Bilder direkt vom FB Post einbauen, muss aber wohl erstmal verkleinern..
Hab grade mit der Frau unseres Dachdeckers gesprochen, die eingegangenen Schadensmeldungen sind immens..
Versuche die Bilder noch nachzureichen.
Andi
...auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...

Pyromicha
Beiträge: 24
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 10:10
Wohnort: Wetschen

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von Pyromicha » Sonntag 28. Juli 2013, 08:50

Hallo zusammen.

Diese Zelle kommt mir sehr bekannt vor. Daher schreib ich es mal hier hin ohne einen neuen Thread zu eröffnen :D .
(Falls dann doch ein neuer Thread gewünscht wird, können die Moderatoren bestimmt was drehen :) )

Die Zelle zog gegen 15:24 Uhr über Diepholz und hat uns mit etlichen Litern Wasser (kein Hagel) und ortsbegrenzten Fallwinden heimgesucht. Bilder der Schäden, die zahlreich sind, kommen nach. Die Stadt braucht die meisten Bäume jedenfalls nicht mehr ausschneiden. Das hat der Wind erledigt.
Ebenfalls zog die Zelle mit stetigem Donnergrollen über uns hinweg. Ein, zwei Blitze konnte ich ausmachen. Ansonsten versteckten sie sich vermutlich hinter dem Regen.

Wie auch anders nicht zu erwarten, war ich gerade noch auf Arbeit (Baumarkt) und konnte Bilder nur mit meinem Handy machen.
Folgende Bilder entstanden aus unserem Gartencenter heraus Blickrichtung Süd (grob Osnabrück):

Die Wolken, die das kommende Unwetter ankündigten:
Bild

Kurz nach dem ersten Bild hingen die Wolken auch schon über uns und der Wind nahm an Intensität zu:
Bild

Dann wurde es nass... innerhalb von zwei, drei Minuten war die Kanalisation zu nichts mehr zu gebrauchen. Wasser schoss aus den Kanälen und unsere Seitenwand vom Baumarkt entsprach eher den Niagarfällen (auf gut 50m länge) :shock: :
Bild

Nach einer guten halben Stunde beruhigte sich die Lage wieder und *freu* am hinteren Ende des Parkplatzes hatten wir einen etwas 20cm tiefen See der alles blockiert hat :roll: :
Bild
Der "See" hatte eine ungefähre Größe von 200m² (geht hinter den Bäumen/Büschen noch weiter)

Die Zelle zog dann Richtung Hannover hab.

Das war also mein Samstag Nachmittag Erlebnis bei der Arbeit :D

Liebe Grüße

Michael

kallitokaco
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 10:29

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von kallitokaco » Sonntag 28. Juli 2013, 11:02

Passend dazu hier interessante Bilder(nicht zur weiterveröffentlichung gedacht) eines Sturmschadens im Raum Hannover vom 27.07, leider ist mir der genaue Ort und Zeit unbekannt:

Bild
Bild
Bild

Grüße

Pyromicha
Beiträge: 24
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 10:10
Wohnort: Wetschen

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von Pyromicha » Sonntag 28. Juli 2013, 11:06

Oh ha... da hat es Eiswürfel vom Himmel geregnet.
Da hatten wir in Diepholz ja noch richtig Glück gehabt.
Ich hatte beim aufziehen der Zelle auch Hagel befürchtet aber stattdessen kam nur Wasser bei uns an... zum Glück.

Liebe Grüße

Michael

tracedrums
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 24. Mai 2011, 11:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von tracedrums » Sonntag 28. Juli 2013, 23:36

Ich war in Diepholz auf dem Appletree Garden Festival. Ich war total erleichtert, als die Shelf über uns hinwegzog und es nicht gehagelt, sondern bloß geregnet hat. Dafür gab es allerdings einen Downburst. War nicht ganz ungefährlich.

Pyromicha
Beiträge: 24
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 10:10
Wohnort: Wetschen

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von Pyromicha » Montag 29. Juli 2013, 21:05

Der Downburst muss gerade beim Festival heftig gewesen sein.
Da es auch aus einer rund 60 Jahre alten Eiche die Krone förmlich rausgerissen hatte,
muss es schon recht heftig gewesen sein. Zumal auch im Stadtpark etliche Äste
aus den Bäume gerissen wurden :shock:.

Pyromicha
Beiträge: 24
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 10:10
Wohnort: Wetschen

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von Pyromicha » Montag 29. Juli 2013, 22:21

Hier noch der Bericht über das Unwetter in Diepholz (Diepholzer Kreisblatt).
Eigentlich gab es mehr Bilder aber vielleicht findet ihr ja noch was :)
http://www.kreiszeitung.de/lokales/diep ... 29847.html" onclick="window.open(this.href);return false;

tracedrums
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 24. Mai 2011, 11:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von tracedrums » Mittwoch 31. Juli 2013, 13:14

https://app.box.com/s/79pd1claphhq8avley81
https://app.box.com/s/vbtpha94hgxdh2grxy3z (bearbeitet)

Die Bilder konnte ich kurz vor Einbruch des Unwetters machen. Auf dem unteren Bild habe ich den Kontrast erhöht.
Der Downburst hat von unserem Pavillon auf jeden Fall nicht viel übrig gelassen, das kann ich euch sagen. :wink:

Pyromicha
Beiträge: 24
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 10:10
Wohnort: Wetschen

Re: 27.7. Hagelzelle

Beitrag von Pyromicha » Mittwoch 31. Juli 2013, 21:52

Oh ja... so hab ich die Wolke leider nicht einfange können.
Ich war damit beschäftigt, die Kunden ins innere des Gebäudes zu scheuchen :roll: .
Den "Müll" am Tag danach hab ich auch gesehen. Da hat es einige Pavillons zerlegt :shock: .

Antworten

Zurück zu „Gewitter, Unwetter & Stormchasings“