31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Dieses Board dient zur Erfassung und Diskussion von Tornado(verdachts)fällen in den restlichen Gebieten der Welt.
Antworten
Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Thilo Kühne » Dienstag 31. März 2009, 22:33

Hallo,

vom heutigen Tage gibt es eine traurige Meldung zu einem Tornado, welcher heute gegen 16:30 Uhr Ortszeit durch den Distrikt Kendrapara im Bundesstaat Orissa in Südost-Indien zog. Insgesamt sollen 11 Dörfer getroffen worden sein, wobei der Ort Rajkanika am stärksten betroffen war. Mindestens acht Tote wurden bereits bestätigt und offiziellen Informationen zufolge ist zu erwarten, das sich die Opferzahl auf 20 erhöhen wird. Die Zahl der verletzten Menschen wird mit mindestens 150 angegeben.
Der Tornado dauerte zehn Minuten, beschädigte (oder zerstörte) mindestens 300 Häuser, riss dutzende Bäume aus und brach Hochspannungsleitungen.

Information zur Region (zur Orientierung):
http://en.wikipedia.org/wiki/Kendrapada" onclick="window.open(this.href);return false;

Quelle:
"Eight killed, over 150 injured in Orissa tornado", NDTV, 31.03.2009
http://www.ndtv.com/convergence/ndtv/st ... 0090089353" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Thilo Kühne » Dienstag 31. März 2009, 23:49

Update:

Bis jetzt wurden offiziell 12 Tote bestätigt und es gibt eine weitere Meldung zu dem Tornado:

"Such was the intensity of the tornado that people were lifted up to a height of 25 to 30 ft."
Quelle: "20 feared killed in Orissa tornado", The Hindu, 01.04.2009
http://www.hindu.com/2009/04/01/stories ... 181000.htm" onclick="window.open(this.href);return false;


Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Thilo Kühne » Mittwoch 1. April 2009, 13:29

Hallo,

die Opferzahl wurde nun auf 20 erhöht.

Zu den Schäden gibt es hier einige Aufnahmen:
http://foto.rompres.ro/index.php?i=3306573" onclick="window.open(this.href);return false;

Das ist äußerst schwer zu ranken... aber ich glaube, dass F2 hier schon angesetzt werden kann.

viele Grüße,
Thilo
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Cumulus Humilis » Mittwoch 1. April 2009, 19:45

Hallo Thilo,

sieht wirklich übel aus. F2 scheint mir schon gerechtfertigt, bei dem Bild des Traktors kann einem auch F3 in den Sinn kommen:
http://foto.rompres.ro/public/watermark ... id=3307623" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Forstexperte
Beirat
Beiträge: 2009
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 22:06
Wohnort: 49326 Melle-Wellingholzhausen

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Forstexperte » Mittwoch 1. April 2009, 22:17

Hallo Andreas,
Cumulus Humilis hat geschrieben:Hallo Thilo,

sieht wirklich übel aus. F2 scheint mir schon gerechtfertigt, bei dem Bild des Traktors kann einem auch F3 in den Sinn kommen:
http://foto.rompres.ro/public/watermark ... id=3307623" onclick="window.open(this.href);return false;
nicht nur bei dem Bild, sondern auch bei diesem:
http://foto.rompres.ro/public/watermark ... id=3306570" onclick="window.open(this.href);return false;

Hier kann man aufgrund der Auflösung leider keine Details erkennen, doch nach T5 sieht das allemal aus:
http://foto.rompres.ro/public/watermark ... id=3307879" onclick="window.open(this.href);return false;

Viele Grüße, Martin
Melle-Wellingholzhausen, 20 km sö. Osnabrück

Heiko Wichmann
Beiträge: 704
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 14:21
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Heiko Wichmann » Mittwoch 1. April 2009, 22:43

Hallo zusammen,

bei dem Bild das den umgestürzten Traktor zeigt kann ich mir aber auch vorstellen das der Fahrer eine hektische Lenkbewegung ausführte. Die näheren Umstände sind ja leider nicht bekannt.
Sonst kann man wohl in der Schneise verbreitet von T4 Schäden ausgehen.

Hier sehe ich wie Martin T5, aber knapp und mit der Einschränkung das die Bäume im Vordergrund wohl nicht mehr ihre Fallrichtungen haben.
http://foto.rompres.ro/public/watermark ... id=3307879" onclick="window.open(this.href);return false;


Grüsse Heiko
Zuletzt geändert von Heiko Wichmann am Samstag 4. April 2009, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Die Details machen das Ganze !

Mitglied in der TAD ( Tornado Arbeitsgruppe Deutschland )
regionaler Skywarn Ansprechpartner für Brandenburg und Berlin
Radarworkgroup

Uwe Reiss
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 22:25
Wohnort: Leipzig

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Uwe Reiss » Freitag 3. April 2009, 16:02

Stimme Martin da voll zu,

wenn dieser Tornado über 60 Ortschaften zog, gab es wohl diese und jene Genese bezüglich der Stärke:

http://www.finanznachrichten.de/nachric ... en-003.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruss

Uwe

Bartek
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 27. Juli 2008, 16:20
Wohnort: Krosno, podkarpackie, SE Poland
Kontaktdaten:

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Bartek » Mittwoch 22. Juli 2009, 00:26

Hello

So, a few months passed by, and this is it: tornado in Rajkanika:


Especially second half of the movie is very impressive. Huge funnel with strong rotation on the ground and debris cloud wrapping around it.

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Cumulus Humilis » Donnerstag 23. Juli 2009, 00:05

Oh dear, what a debris cloud! Really amazing footage, thanks for the link Bartek.

Cheers,
Andreas
--
Potz Blitz!

Uwe Reiss
Beiträge: 588
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 22:25
Wohnort: Leipzig

Re: 31.03.2009 - Rajkanika (Orissa) / Indien

Beitrag von Uwe Reiss » Freitag 24. Juli 2009, 21:35

Hi Bartek,

we suggest at this time a strong tornado. But this(your) pictures are a demonstration of the violence. Awesome.
It is allowed to ask, where you that found?

Greetings

Uwe

Antworten

Zurück zu „Tornado(verdachts)fälle Weltweit“