[Verdacht] 15.07.2012 - bei Limburg (HE)

Antworten
Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

[Verdacht] 15.07.2012 - bei Limburg (HE)

Beitrag von Sebastian A. » Dienstag 17. Juli 2012, 14:27

Dieses Video habe ich bei WetterOnline gefunden:

http://video.wetteronline.de/?t=2012071 ... &pt=1&pl=1" onclick="window.open(this.href);return false;


Gruß Basti :up:

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 15.07.2012 - bei Limburg (HE)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 17. Juli 2012, 18:42

Hallo Basti,

Das müsste nach Vergleich der Radaranimation mit den IRAS-Bildern der Schauer gewesen sein, den ich am 15. 7. habe ziehen lassen:
http://www.skywarn.de/forum/viewtopic.p ... 651#p64651" onclick="window.open(this.href);return false;
die letzten beiden Bilder. Das letzte Bild stammt von 18:05 Uhr.

Der Trichter hat sich wohl entwickelt, als ich schon wieder auf dem Heimweg war. Vielleicht hätte ich ihn sonst gesehen.

Ich habe versucht, anhand des Videos eingehende Anhaltspunkte zur Örtlichkeit zu finden. Da ist aber nichts, woran man sich festhalten kann. Ich fahre sehr oft über die A3, aber ich kann keinen Anker für eine Ortsmarke sehen. Vielleicht kann das Bernold? Ich bin mir nicht einmal sicher, ob der Filmer nach Frankfurt oder nach Köln fährt. Höchstens eine vage Vermutung, dass es sich bei der links im Bild erkennbaren Anhöhe um den Nauheimer Kopf handelt, hege ich. Dann wäre der Funnel westlich der A3 zu verorten.
Die im Video geäußerte Vermutung kann über das ganze Gebiet von Hünfelden, Selters, Brechen und Bad Camberg verteilt werden, möglicherweise noch großräumiger.

Gruß, Gerrit

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 15.07.2012 - bei Limburg (HE)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 9. August 2012, 19:19

Ich bin immer mehr der Ansicht, dass es sich bei der Anhöhe im Bild um den Nauheimer Kopf handelt (50.351814,8.130042). Bei 0:43 sieht man m. E. ganz rechts diesen Nauheimer Kopf. In der Bildmitte erkennt man eine entfernte Waldkante. Die gehört m. E. zum Mensfelder Kopf (50.343324,8.091332).
Der Fahrer befand sich demnach auf der Fahrt in Richtung Köln und im Gebiet der Gemarkungen Dauborn, Werschau und Niederbrechen. Der Funnel trat links von der A3 und demnach am ehesten im Bereich von Nauheim, Werschau, Neesbach und Dauborn auf. Alles im Landkreis Limburg-Weilburg.

Bernold Feuerstein
Beiträge: 214
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2004, 14:15
Wohnort: Villmar/Lahn und Schwetzingen
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 15.07.2012 - bei Limburg (HE)

Beitrag von Bernold Feuerstein » Dienstag 21. August 2012, 17:13

Hallo Sebastian und Gerrit,

leider habe ich heute erst das Video entdetckt (ich sollte öfter ins Forum schauen!). Ansonsten hätte man schauen können, ob es z. B. Spuren in einem Getreidefeld gab.

Ich sehe es auch so, dass die Trichterwolke über dem Viereck Nauheim-Werschau-Dauborn-Neesbach auftrat und vom
Autobahnabschnitt zwischen Niederselters und Dauborn aufgenommen wurde (kenne die Strecke sehr gut).
http://maps.google.de/maps?hl=de&ll=50. ... 4&t=h&z=13

Ich nehme mal an, dass es auch in der Presse keine Meldung dazu gab?

Beste Grüße
Bernold

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 15.07.2012 - bei Limburg (HE)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 21. August 2012, 19:27

Nö, in der NNP habe ich nichts gesehen.

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2012“