[Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Antworten
Benutzeravatar
Sven Lüke
Ehrenmitglied
Beiträge: 4338
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 18:38
Wohnort: Osnabrück / Lotte-Wersen

[Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sven Lüke » Sonntag 24. Juni 2012, 20:50

Hallo,

ich wurde eben von einem Redakteur von Nonstopnews auf ein Sturmereignis am heutigen späten Nachmittag bei Hamburg aufmerksam gemacht. Auf dem Radar ist zu dem Zeitpunkt auch eine schöne im Dauerregen eingebettete Linie erkennbar, die punktuell wohl ganz schön ruppig war. Da Estofex auch ein kleines Tornadorisiko im Outlok drin hatte, habe ich den Status erstmal auf "Verdacht" gesetzt. Die Schadensbilder habe ich mir noch nicht genauer angeschaut.

http://www.nonstopnews.de/meldung/15407" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße, Sven

Benutzeravatar
moni
Kassenwart
Beiträge: 335
Registriert: Montag 19. Juli 2004, 21:47
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.06.2012 Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von moni » Sonntag 24. Juni 2012, 20:55

Hi Sven,

dann hat meine Kritik bei Nonstopnews ja doch was gebracht...
Schön, wenn die uns jetzt gleich Bescheid sagen.

LG Marion
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch...

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 24.06.2012 Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sebastian A. » Sonntag 24. Juni 2012, 21:17

Naaaaa tol :( heute war ich den ganzen Tag in HH und jetzt wo ich zu Hause bin lese ich das! Hmm

sternchen
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 11. Mai 2012, 17:31
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein )
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.06.2012 Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von sternchen » Sonntag 24. Juni 2012, 21:27

Nett, ich wohne nicht mal ne Std von HH weg und erfahre das mal so neben bei -.-

Wo war das in Hamburg ???
Viele Liebe Grüße aus Kiel .... Yvonne =)

Die Sonne lacht,
Der Wind weht,
Der Regen kommt,
Der Sturm fegt.


http://stormchasingkiel.de.tl/Home.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Chaser-HH
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 26. April 2009, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: [Verdacht] 24.06.2012 Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Chaser-HH » Sonntag 24. Juni 2012, 22:09

Hier solls geschehen sein:
http://goo.gl/maps/8ZEW

Und hier ist eine Webcam aus Bergedorf, leider zeigt die etwas Nördlich... Jedoch ist zu empfehlen den Film als MPEG zu downloaden, da man dann besser die Zeit suchen kann.
http://wetter.rzbd.fh-hamburg.de/php/bilder.php

Vllt. könnte das ja die Funnelcloud sein?
Bild

Zugrichtung könnte passen und das ist das einzigste Gebilde was tiefer aussieht, als der Rest.

André Heitmann
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 22:24

Re: [Verdacht] 24.06.2012 Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von André Heitmann » Montag 25. Juni 2012, 01:13

Hab dein Foto mal bearbeitet und auf 3 weiteren kann man schön die entstehung des Funnels beobachten, habe das video in slow motion laufen lassen. Vom Bild her baute er sich links auf.


Bild


Hoffe konnte euch weiterhelfen!

Grüße
Andre

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.06.2012 Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 25. Juni 2012, 06:26

moni hat geschrieben:Hi Sven,

dann hat meine Kritik bei Nonstopnews ja doch was gebracht...
Schön, wenn die uns jetzt gleich Bescheid sagen.

LG Marion
Sehr gut, Jetzt müsste man denen noch den "Mini-..." austreiben.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Sturmkobold
Beiträge: 856
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 20:43
Wohnort: Döhle, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sturmkobold » Montag 25. Juni 2012, 08:21

Hallo!
Auf dem Radar ist zu dem Zeitpunkt auch eine schöne im Dauerregen eingebettete Linie erkennbar, die punktuell wohl ganz schön ruppig war.
Das müsste dann aber die kleine südliche eingebettete Linie gewesen sein. Die deutlich Auffälligere war zu weit im Norden.

LG
Insa
Regionale Ansprechpartnerin für Nordost-Niedersachsen

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sebastian A. » Montag 25. Juni 2012, 12:10

In den Nachrichten von RSH hieß es wohl heute morgen dass ein Downburst für Schäden. Sorgt sagte meine mom.

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sebastian A. » Montag 25. Juni 2012, 19:39

Kann den jemand mal dahin Fahren, damit wir den Status villeicht auf Plausibel setzen können?
Ich bin erst am nächsten Wochenende wieder in HH.


Gruß Basti

sternchen
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 11. Mai 2012, 17:31
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein )
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von sternchen » Montag 25. Juni 2012, 20:31

Wäre das Nicht Für Cheaser HH einfach der Wohnt Doch in Hamburg, ICh bin leider nicht Mobil.
Viele Liebe Grüße aus Kiel .... Yvonne =)

Die Sonne lacht,
Der Wind weht,
Der Regen kommt,
Der Sturm fegt.


http://stormchasingkiel.de.tl/Home.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sebastian A. » Montag 25. Juni 2012, 21:05

Ich habe ihn mal angeschrieben und gefragt :)

Chaser-HH
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 26. April 2009, 23:03
Wohnort: Hamburg

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Chaser-HH » Montag 25. Juni 2012, 21:18

Es wäre was für mich, jedoch weiss ich nicht ob ichs gesundheitlich schaffe. Ich wohn sogar im Osten HH's also gar nicht so weit weg.
Ich klemm mich mal ans Brett und schaue was sich machen lässt!

J-P
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 19:26
Wohnort: 21035 Hamburg

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von J-P » Mittwoch 27. Juni 2012, 13:50

Also nunja, das Problem war, dass schon einige dahin wollten, man aber soweit alles abgeriegelt haben soll.
Ich könnte da mal moren Vormittag vorbeischauen und mal rumfragen, wie das Augenzeugen berichten und mal schaue, ob es mögliche Indizien geben könnte.
Laut vielen Berichten soll es sich hier aber doch eher um einen Downburst handeln. Die Schäden seien alle in eine Richtung zu beobachten gewesen.
Ich muss mal schauen, ich kann sonst mal meine Knipse morgen mitnehmen, wobei ich denke, dass des nun fast zu spät ist.
bin allerdings felsenfest nach wie vor davon überzeugt, dass es sich hier um einen Downburst handelt.

Möchte hier auch nochmal auf den WZ-Link verweisen, wo man sich auch mit dem Thema beschäftigt:
http://www.wzforum.de/forum2/read.php?3 ... sg-2454216" onclick="window.open(this.href);return false;

Sturmkobold
Beiträge: 856
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 20:43
Wohnort: Döhle, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 24.06.2012 - Overwerder Bogen (HH)

Beitrag von Sturmkobold » Mittwoch 27. Juni 2012, 15:31

Hallo!

Genau dort wird auf einen Bericht verwiesen, der das Ganze als Downburst einstuft.

http://www2.wetterspiegel.de/de/nachric ... 84326.html" onclick="window.open(this.href);return false;

LG
Insa
Regionale Ansprechpartnerin für Nordost-Niedersachsen

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2012“