[Verdacht] 04.09.2011 - Oldenburg (OL | Niedersachsen)

Antworten
André Heitmann
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 22:24

[Verdacht] 04.09.2011 - Oldenburg (OL | Niedersachsen)

Beitrag von André Heitmann » Donnerstag 8. September 2011, 20:34

Habe Sonntag Nachmittag durch reinen Zufall einen möglichen Tornado gesehen, Bodenkontakt weiss ich nicht da Häuser im Weg waren, gut ausgeprägter Funnel war aber deutlich zusehen, hing ziemlich weit runter, bewegte sich aber langsam vorwärts, Lebensdauer ca. 5-10 min. Richtung OL-Ost/Nordost auf dem Weg Richtung Berne, löste sich dann so schnell er kam auch wieder auf, keine Schäden bekannt, kann allerdings am Samstag mal nachschauen nach evt. Schäden, in der Richtung, hatte diese Woche kaum Zeit. Fotos hab ich allerdings hab ich sie mit nem Smartphone geschossen 3MP Kamera also er ist sehr schwach zusehen aber hab auch paar Fotos bearbeitet damit man ihn besser sehen kann, entschuldigt die Aufnahmen kann aber sicher sagen was ich gesehen hab, ein Flugzeugkondensstreifen wars 100% nicht ;) hab die Zelle auch erwischt, also hier die Fotos.

Die Zelle hatte ich ca. 9 min. vorher geschossen, den Funnel oder Tornado danach.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


So das waren einige der Fotos, die anderen 4 sind leider nix geworden.

Wenn noch fragen offen sind, über meine Email Adresse bin ich ständig zu erreichen oder Abends hier!

MFG
Andre

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 8. September 2011, 22:15

Hallo André,

die Uhrzeit der Beobachtung wäre nicht schlecht, außerdem dein genauer Standort.

Gruß, Gerrit

André Heitmann
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 22:24

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von André Heitmann » Donnerstag 8. September 2011, 22:53

Der Zeitpunk war 15:24-15:40 Standpunkt Alexanderstraße Ecke Friedhof und Kirchhofstraße, fotografiert von Kirchhofstraße, erster Kontakt zum Funnel war Donnerschweerstraße und zwar beim Studentenwohnheim gegenüber ist auch noch das Havana und Restaurant bei Franz. Also es war etwas enfernt von der Weser-Ems-Halle. Ich werde mal auf G-Maps den ungefähren Punkt des Funnels ausfindig machen und dort Samstag mal alles in dem ereich nach irgendwas auffälligem Ausschau halten, schätze er war so zwischen Nadorst und Donnerschwee, ich befand mich nämlich in der Mitte. Zuletzt sah ich ihn dann noch vor dem OL Dreieck bei der Aral Tanke kurz vor der Autobahnunterführung, dann löste er sich nämlich auf. Das ganze war kein Chasing, ich war nur auf dem Weg zu ner Feier und dann sowas wo man nicht mit rechnet ;)
Zum Glück hatte ich jedenfalls mein Android mit :D

André Heitmann
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 22:24

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von André Heitmann » Freitag 9. September 2011, 00:49

Noch ein sehr stark bearbeitetes Foto zur besseren Sicht des Rüssels, habe ordentlich mit Schärfe und Weichzeinchner gearbeitet, jetzt sollte es jeder viel besser sehen als auf den Originalen, so sah der Rüssel auch aus wo ich draufzu blickte allerdings bissl schärfer ;) und vllt. noch ganz wichtig er ragte bis hinter das Haus also er war durchgezogen nach unten wie eine Linie, hoffe was zufinden am Boden!
War übrigens am Sonntag den 4 Sept. 2011 und nicht am 5 Sept.
Gute Nacht!!!

Bild

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 9. September 2011, 07:41

Hallo André,

Ich habe eben aufs Radar geschaut.
Kann es sein, dass Du dich um eine Stunde vertan hast und das Ereignis gegen 16:30 auftrat?

Gruß, Gerrit

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Axel F. » Freitag 9. September 2011, 13:40

Gut, die Bilder sind nicht allzu dolle, aber anhand der sichtbaren doch eher lockeren Bewölkung siehts mir mehr nach nem Fallstreifen aus. Ich denke, Rotation hast Du aus der Entfernung sicher nicht ausmachen können oder?

Chris2011
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 11:21
Kontaktdaten:

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Chris2011 » Freitag 9. September 2011, 15:25

Kann sich denn, aus so einer lockeren Bewölkung, überhaupt eine Funnelcloud bilden?

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 9. September 2011, 15:36

Die Bilder sind leider so schlecht, dass man die Vermutung "lockere Bewölkung" nicht ohne weiteres unterschreiben kann. Es kann sich auch um weniger lockere Bewölkung handeln...

Chris2011
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 11:21
Kontaktdaten:

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Chris2011 » Freitag 9. September 2011, 18:38

Das ist ein Azurblau auf den Bildern? (einigen)

André Heitmann
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 22:24

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von André Heitmann » Freitag 9. September 2011, 19:27

Konnte aus der entfernung nicht viel erkennen, es hatte zuvor stark geregnet in dem Bereich, wie man es auch gut an der Straße sehen konnte die war nämlich an manchen stellen noch überflutet, das einzigste was ich zuvor noch sah war ein CB.
Sturm und kleiner Hagel solls laut erzählungen auch gegeben haben, dass mußte aber mehr kleinräumig gewesen sein, bei mir luftlinie ca. 2 km war nix ausser etwas Donner..
Das letzte Bild wurde von mir so stark bearbeitet das man es überhaupt etwas angenehmer erkennen kann.
Ich fahre dennoch morgen in das Gebiet wo es war, denke aber dort nix zufinden da hier ja die Woche schon ordentlich Wind war das schon so Bäume entwurzelt waren, wie ich u.a. heute morgen mal wieder feststellte..hab morgen aufjedenfall meine Digicam mit und die macht auch HD Videos, werde dann vllt. mal einige Stellen von den anderen Sturmschäden abklappern sind seit 2 Wochen doch recht viele geworden aber gut zurück zum Thema..Hab noch ein Foto da sieht man von der Mitte Oberer Rand schon etwas aus der Wolke nach unten hängen.
So hier noch eins, dass hab ich noch nicht gepostet, ist nur heller gemacht allerdings auch dunkel ;)

Bild

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2728
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: 5 Sept. 2011 Oldenburg (OL-Niedersachsen)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Freitag 9. September 2011, 22:00

Hallo André,

bitte meine zweite Frage zur Uhrzeit nochmal lesen und beantworten, danke.

Gruß, Gerrit

André Heitmann
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. September 2011, 22:24

Re: [Verdacht] 04.09.2011 - Oldenburg (OL | Niedersachsen)

Beitrag von André Heitmann » Samstag 10. September 2011, 09:29

Genauer Zeitpunkt des Ereignisses 15:33 Uhr.
Radarimage hab ich 2 von dem Zeitpunkt.
Starke schauer könnten für den Zeitpunkt hinkommen in dem Bereich.

Hier die 2 Images...

Wetter-Online Radar
Bild

Wetter24 Radar
Bild

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“