[Verdacht] 06.08.2011- Hamburg-Ost (Funnelmeldung)

Antworten
J-P
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 19:26
Wohnort: 21035 Hamburg

[Verdacht] 06.08.2011- Hamburg-Ost (Funnelmeldung)

Beitrag von J-P » Sonntag 7. August 2011, 14:33

Moin,
gestern konnte ich um 17:32 MEZ von Balkon aus diese Fotos schießen.

http://www.album.de/album.cfm?albumID=62508" onclick="window.open(this.href);return false;

Rotation war vorhanden, dennoch dauerte das ganze Schauspiel nur ein paar Minuten.
Zu der Zeit stand ich auf meinem Balkon im Fanny-Lewald-Ring, 21035 Hamburg, Blickrichtung NNW.
Einen Bodenkontakt schließe ich zwar momentan eher aus, ich werde mich aber mal in diese Richtung begeben und mal schauen, ob es vielleicht doch kleinere Schäden gibt.

Hier nochmal mein Beitrag in der WZ dazu: http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2 ... sg-2232628" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich hoffe mal, dass ich bei euch nun richtig liege, falsch ich hier im völlig falschen Thread gelandet bin, bitte ich um Entschuldigung und bitte dann die Admins, den Thread zu verschieben.

Gruß
Jean-Pierre

Heiko Wichmann
Beiträge: 704
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 14:21
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: 06.08.11: Funnel bei Hamburg

Beitrag von Heiko Wichmann » Sonntag 7. August 2011, 15:49

Hallo Jean-Pierre,

alles was irgendwie zur "Familie" Vortex gehört kann in diesem Unterforum gepostet und diskutiert werden.

Schön finde ich erst einmal das du eine Bilderserie angefertigt hast, sodass man die Veränderung sehr gut sehen kann. Nach dem Anschauen deiner Bilder bin ich ebenfalls der Meinung des hier mindestens ein Funnel zu sehen ist. Die Wetterlage gestern gab das im Übrigen auch her.
Auf deine Frage im wz-thread, wie weit die Entfernung sein könnte, würde ich sagen ca. 3 bis max. 4km. Weiter entfernt kann es auch deshalb kaum gewesen sein, weil du ja Rotation gesehen hast. Wird bei einer noch größeren Entfernung zum Funnel mit bloßem Auge fast unmöglich.


viele Grüße Heiko
Die Details machen das Ganze !

Mitglied in der TAD ( Tornado Arbeitsgruppe Deutschland )
regionaler Skywarn Ansprechpartner für Brandenburg und Berlin
Radarworkgroup

Thomas Sävert
Beiträge: 2818
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 06.08.2011- Hamburg-Ost (Funnelmeldung)

Beitrag von Thomas Sävert » Sonntag 7. August 2011, 15:58

Hallo zusammen,

ich habe den Titel an das hier übliche Format angepasst. Und noch eine kleine Korrektur: Nicht alles, was zum Thema vortex gehört, passt hier hinein, sondern nur die Fälle, bei denen zumindest ein gewisser Tornado(anfangs-)verdacht besteht. Und der ist hier auf jeden Fall gegeben.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Heiko Wichmann
Beiträge: 704
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 14:21
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: [Verdacht] 06.08.2011- Hamburg-Ost (Funnelmeldung)

Beitrag von Heiko Wichmann » Sonntag 7. August 2011, 16:10

Hallo Thomas,
Thomas Sävert hat geschrieben: Und noch eine kleine Korrektur: Nicht alles, was zum Thema vortex gehört, passt hier hinein, sondern nur die Fälle, bei denen zumindest ein gewisser Tornado(anfangs-)verdacht besteht.
Grüße, Thomas Sävert
das wird dann begründet verschoben, richtig. Nicht jeder kennt diese Kriterien, die Notwendigkeit besteht auch nicht.

viele Grüße Heiko
Die Details machen das Ganze !

Mitglied in der TAD ( Tornado Arbeitsgruppe Deutschland )
regionaler Skywarn Ansprechpartner für Brandenburg und Berlin
Radarworkgroup

J-P
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 19:26
Wohnort: 21035 Hamburg

Re: [Verdacht] 06.08.2011- Hamburg-Ost (Funnelmeldung)

Beitrag von J-P » Sonntag 7. August 2011, 17:09

So, ich war gerade mal mit dem Rad unterwegs. Am Mittleren Landweg hab ich dann mal einen Anwohner gefragt, der erzählte mir, dass es in Moorfleet (ca. 3 km entfernt) gestern Hagelschlag sowie sehr starke Böen gab. Ob es da nun kleinere Schäden gibt, konnte er mir nicht sagen. Ich werde die Tage mal weiter recherchieren.

Sebastian A.
Beiträge: 350
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: [Verdacht] 06.08.2011- Hamburg-Ost (Funnelmeldung)

Beitrag von Sebastian A. » Sonntag 7. August 2011, 23:50

Hey, Mensch, Mensch, Mensch ich war gestern auf dem Hamburger Dom und da kam auch als ich aus der Achterbahn kam ein Regenschauer runter, dass alles sovort dicht gemacht wurde und danach gab es fast kein Durchkommen mehr, weil der ganze Platz einem See gleichte.
Wir mussten sogar umwege über Fahrgeschäfte nehmen, weil alles unter Wasser stand.
Mann das Wetter in Deutschland^^

lg

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2011“