[F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

[F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 10. Mai 2010, 16:47

Hallo zusammen,

schmaler, schlauchartiger Funnel im Bereich nördlich von Zittau beobachtet und fotografiert. Über möglichen Bodenkontakt ist derzeit nichts bekannt.

Ergänzend noch die Uhrzeit: Es war gegen 13:50 Uhr MESZ. Weiteres folgt noch, sobald mehr Zeit ist.

Gruß, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Axel F. » Montag 10. Mai 2010, 19:31

Könnte ich morgen mal hinfahren, gabs nen Fotografen dazu?

aw.keule
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 15:41
Wohnort: olbersdorf

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von aw.keule » Montag 10. Mai 2010, 20:24

ja, die info stammt von mir und ich habe fotos von der entstehung bis zur vollen ausbreitung gemacht. jetzt muß ich nur noch rausfinden wie ich die "pixel" kleiner bekomme, um die bilder hier hochtzuladen. :scratch:

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 10. Mai 2010, 20:32

Hallo zusammen,

spätestens morgen Vormittag sind die Fotos auch in der Tornadoliste zu finden.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

aw.keule
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 15:41
Wohnort: olbersdorf

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von aw.keule » Montag 10. Mai 2010, 20:51

ahh , sehr fein, da können sie ruhig alle bilder reinstellen wenn sie möchten. um meine pixel zu verkleinern braucht man wohl ein passendes programm und da ich auf dem gebiet 0 kennung habe, kommt es mir entgegen wenn ihr die bilder auf herrn säverts tornadoliste anschaut :idea:

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Axel F. » Montag 10. Mai 2010, 22:05

Laut IRAS war um 13:50 Uhr nördlich von Zittau ein kleiner feiner Kern mit etwa 40 dbZ, mal sehen, ob ich was finde. Bin gespannt auf die Fotos

Markus - 7km sw von Pirna
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch 29. August 2007, 23:52
Wohnort: Berggießhübel - 7km sw von Pirna

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Markus - 7km sw von Pirna » Montag 10. Mai 2010, 23:29

Abend in die Runde!
Hier der Beitrag innerhalb des ARD Wetters mit A. Lehmann
(rechts den obersten Beitrag anklicken)
http://mediathek.daserste.de/daserste/s ... tId=338188" onclick="window.open(this.href);return false;
(ist ja ein recht hübsches isoliertes Schläuch'l; bin auf die richtigen Fotos in der T-liste gespannt.
Viel Spass bei der Spurensuche, Axel :-)

Gruß, Markus

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Thomas Sävert » Montag 10. Mai 2010, 23:53

Hier die Bilder:

http://www.tornadoliste.de/100910zittau.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Axel F. » Dienstag 11. Mai 2010, 07:48

Super Thomas, Du Nachtarbeiter :D

Das sieht ja verheißungsvoll aus, Alex, kannst Du noch paar Angaben zum Foto-Standort machen? Wo steht die lange Scheune die im Blickfeld ist, ich kann sie auf googlemaps nicht richtig orten. Laut dem letzten Bild scheint dein Standort eher westlich, der Höhenzug dahinter mit den Windräder (die verschandeln im Wildwuchs unsre ganze Oberlausitz :boese: ) wäre Richtung Schönau Berzdorf/Hagenwerder und rechts erstreckt sich Zittau, würde ich jetzt mal aus dem Stand mutmaßen, also Blickrichtung Nordost. Was ist das für ein Gewässer rechts neben dem langen Gebäude?
Da Google maps ja speziell bei uns veraltet war, was im besonderen die Einzeichnung von neuen Wasserflächen betrifft, wirds schwierig, das alles besser einzugrenzen. Und ich finde das markante lange Gebäude nicht, was ja nun garnicht nach Neubau in den letzten Jahren aussieht.

aw.keule
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 15:41
Wohnort: olbersdorf

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von aw.keule » Dienstag 11. Mai 2010, 08:25

guten morgen, klar kann ich noch paar angaben machen.
mein standort ist olbersdorf, balkon von einem neubau aus. die scheune die du angegeben hast ist der große schafstall. der ist bei google maps nauch zu sehen, leider zeigt es mir aber keine koordinaten an^^. der see ist der olbersdorfer see(gut zu erkennen auch das hotel am see). der rechte höhenzug mit den windrädern ist glaube richtung schlegel. der höhenzug mittig mit den windrädern ist hinter oberseifersdorf. ich hoffe dir damit etwas weitergeholfen zu haben.
gruß alex

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Axel F. » Dienstag 11. Mai 2010, 10:09

Das hilft, danke Dir. Durch die fehlende Perspektive, also Tiefe, bei einem Foto muß ich ja so nah wie möglich an der Längsachse wandern und suchen, so wie es aussieht, macht es Sinn, sich das Dreieck Großhennersdorf, Schönbrunn und Oberseifersdorf vorzunehmen. Wenn das Ding unten war, sieht man 24 Stunden später auf alle Fälle auf den Feldern oder durch Entlaubung noch was. Bin selber gespannt wie ein Flitzebogen, ob ich was finde, wäre ja dann der erste bestätigte T dieses Jahr, das spornt an 8)

aw.keule
Beiträge: 8
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 15:41
Wohnort: olbersdorf

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von aw.keule » Dienstag 11. Mai 2010, 10:13

wann möchtest du deine rundreise starten? ich hatte es mir eigentlich auch vorgenommen, jedoch braucht meine frau heute das auto

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Axel F. » Dienstag 11. Mai 2010, 10:48

irgendwann im Laufe des Nachmittags

Markus - 7km sw von Pirna
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch 29. August 2007, 23:52
Wohnort: Berggießhübel - 7km sw von Pirna

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Markus - 7km sw von Pirna » Dienstag 11. Mai 2010, 12:23

Moin!
Also ich würde das Ding näher einschätzen.. eher so bei Oberhasenberg.
Im Radar sieht man, dass sich die eigentliche Schauerwolke zu dem Zeitpunkt 13.50 östlich Oberseifersdorf' befand.
Der Aufwindbereich mit dem Funnel entsprechend näher. Käme da eher auf Oberhasenberg/ Eckartsberg. Gehe mal davon aus das sich die nahesten windräder nordwestlich von Radgendorf befinden?

Übrigens ist bei sz - online ausgabe Zittau noch ein weiteres Augenzeugenfoto des Funnels aufgenommen asu Zittau zu sehen...

Axel F.
Beiträge: 878
Registriert: Montag 3. März 2008, 15:17
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: [F/Verdacht] 10.05.2010 - Oberseifersdorf (ZI|Sachsen)

Beitrag von Axel F. » Dienstag 11. Mai 2010, 12:34

SZ-Leser fotografieren seltenes Naturschauspiel

Um 13.47Uhr hielt Alexander Weise aus Olbersdorf gestern dieses seltene Naturschauspiel über Zittau (gr. Foto) mit seiner Kamera fest. Zeitgleich fotografierten es in Zittau Susann Fleck (kl. Foto) und die elfjährige Laura Proft mit ihren Handys. Es handelt sich dabei aber nicht, wie alle drei annahmen, um einen Tornado. Es ist ein Luftwirbel (engl. Fachbegriff Funnel). Bei einem Tornado müsste der Wolkenschlauch bis zum Boden reichen, erklärte Michaela Koschak vom MDR-Wetterdienst, die eines der Fotos gestern im Fernsehen zeigen wollte. Denn so einen Funnel mit der Kamera festzuhalten, ist schon etwas Besonderes, bestätigt auch Bärbel Reich vom Wetterkabinett in Oderwitz.
Bild

@admin: Artikelzitate und eine Bildverlinkung sieht die SZ bei nichtkommerziellen Seiten als unkritisch an, solange die Quellenangabe stimmt.

Quelle: http://www.sz-online.de" onclick="window.open(this.href);return false; - Lokalausgabe Zittau
Foto: Susann Fleck

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2010“