[Plausibel?] 21.05.2019 - Wirsberg (KU/BY)

Dieses Board dient zur Erfassung und Diskussion von Tornado(verdachts)fällen in Deutschland.
Antworten
Benutzeravatar
Christopher P.
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 19. April 2011, 19:53
Wohnort: 95326 Kulmbach
Kontaktdaten:

[Plausibel?] 21.05.2019 - Wirsberg (KU/BY)

Beitrag von Christopher P. » Mittwoch 22. Mai 2019, 13:04

Hallo,
gestern Nachmittag (15:35 Uhr) wurde in Verbindung eines Starkregenschauers bei Wirsberg eine weit hinab reichende Funnelcloud gesichtet.

https://www.facebook.com/Stormchasing.O ... 3822147182

Heute war ich vor Ort und habe in einem Feld verdächtige Spuren/Schäden gefunden, die auf einen Tornado schließen lassen.

https://www.facebook.com/Stormchasing.O ... 4435373454

Es gab mehrere kleinere Schneisen, verteilt auf ca 120m Breite. Dazwischen gab es immer mal wieder kleine schadlose Stellen. Eine klassische einzelne Schneise gab es nicht. Kurz hinter dem Nordrand des Feldes gab es erste Spuren. Am Südrand gab es letzte deutliche Spuren. Auf dem Nachbarfeld (getrennt durch Feldweg) waren an der äußeren nördlichen Kante 2-3 kleinere Stellen, die eventuell auf einen Tornado zurückzuführen sind. Ansonsten gab es im weiteren Verlauf, sowie auch davor keine nachweisbaren Schäden mehr. Der Status "Plausibel?" daher, weil ich kein Tornadoexperte bin und lieber die Expertenmeinung von euch abwarten möchte.
MfG Christopher Pittrof

Advanced Spotter Premium
Reginonaler Ansprechpartner für Nordbayern

https://www.facebook.com/Sturmjagd.Oberfranken

Antworten

Zurück zu „Tornado(verdachts)fälle in Deutschland“