[Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Antworten
Benutzeravatar
Christopher P.
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 19. April 2011, 19:53
Wohnort: 95326 Kulmbach
Kontaktdaten:

[Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Beitrag von Christopher P. » Donnerstag 9. Juli 2015, 13:33

Hallo,
am 07.07.15 zog gegen 22:25 Uhr eine gute ausgeprägte Gewitterlinie über Selb hinweg.
Hierbei traten z.T. größere Sturmschäden auf.

http://www.frankenpost.de/lokal/fichtel ... 73,4200423

Aus folgendem Video habe ich ein Videostill angefertigt, welches m.M.n. eine deutlich ausgeprägte Funnelcloud zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=hAuSBg9 ... e=youtu.be

Bild

Auch ich habe ein paar Schadensbilder zugespielt bekommen.

Bild
(c) Matthias Heinritz

Bild
(c) Matthias Heinritz

Bild
(c) Matthias Heinritz

Bild
(c) Melanie Schwarz

Auf den Bildern ist m.M.n. eher ein Schadensmuster zu sehen, welches auf einen Downburst hindeutet.

Auch folgende, mir zugetragene Schilderung trifft eher auf einen Downburst zu:

"Sekunden lang einfach stille. Kein Regen, nichts. Und dann ging es wieder heftig zur Sache. Der Regen kam auch nicht von oben sondern schon fast horizontal, mit einer wahnsinns Geschwindigkeit"
MfG Christopher Pittrof

Advanced Spotter Premium
Reginonaler Ansprechpartner für Nordbayern

https://www.facebook.com/Sturmjagd.Oberfranken

Benjamin
Beiträge: 186
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 12:39

Re: [Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Beitrag von Benjamin » Donnerstag 9. Juli 2015, 14:27

Hallo Christopher,

das Video zeigt eine wirklich beachtliche Blitzfrequenz, aber der "Funnel" ist sehr wahrscheinlich nur ein ausgeprägter,
räumlich begrenzter Niederschlagsfallstreifen.

Grüße
Benjamin

Benutzeravatar
Christopher P.
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 19. April 2011, 19:53
Wohnort: 95326 Kulmbach
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Beitrag von Christopher P. » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:05

Quelle des Videos aus dem das Standbild stammt: Tobias Oelsner. Bitte noch ergänzen, danke!
MfG Christopher Pittrof

Advanced Spotter Premium
Reginonaler Ansprechpartner für Nordbayern

https://www.facebook.com/Sturmjagd.Oberfranken

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2729
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 9. Juli 2015, 18:54

Hallo,

ich habe mir das Video eben mit 25% Geschwindigkeit angesehen. Ich halte ebenfalls einen Regen- oder Hagelschlot für möglich. Allerdings kann auch ein Tornado nicht ausgeschlossen werden (wenn es ein Wirbel war, war er auch unten), denn die Form der Struktur ist verdächtig. Außerdem könnte er ganz oder teilweise regenumhüllt sein.
Das Geblitze und dann wieder die Dunkelheit machen es unmöglich, Rotation zu erkennen.

Gruß, Gerrit

EDIT: Typo

Benjamin
Beiträge: 186
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 12:39

Re: [Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Beitrag von Benjamin » Donnerstag 9. Juli 2015, 19:37

Mal ein anderer Videostill

Bild

Prinzipiell kann selten ein Tornado mit letzter Sicherheit ausgeschlossen werden, die Meinung von dem in der
Frankenpost zitierten DWD-Meteorologen Volker Wünsche ("wahrscheinlich war es ein Tornado") teile ich aber nicht.

Sehr wahrscheinlich sieht man auf obigem Still zwei Niederschlagsfüße und keinen Twin Tornado. Ein (bzw.) zwei derart
ausgeprägte Funnel würden bei dem herrschenden Setup zweifelsfrei einen starken bis verheerenden Tornado anzeigen.

Grüße
Benjamin

Thomas Sävert
Beiträge: 2829
Registriert: Mittwoch 12. April 2006, 22:21
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 07.07.2015 - Selb (WUN|BY)

Beitrag von Thomas Sävert » Freitag 10. Juli 2015, 14:13

Hallo zusammen,

ich bin mir noch nicht so sicher, was es nun wirklich war. Berichte und Fotos aus Selb kommen noch. Der Fall ist meiner Meinung nach noch offen.

Grüße, Thomas Sävert
Tornadoliste Deutschland
http://www.tornadoliste.de

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2015“