[Verdacht] 20.05.2019 Tornado bei '09618 Brand-Erbisdorf/Langenau ??

Dieses Board dient zur Erfassung und Diskussion von Tornado(verdachts)fällen in Deutschland.
Antworten
AlexM
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 22. Mai 2018, 09:15
Wohnort: 24143 Kiel (Gaarden)
Kontaktdaten:

[Verdacht] 20.05.2019 Tornado bei '09618 Brand-Erbisdorf/Langenau ??

Beitrag von AlexM » Dienstag 21. Mai 2019, 07:40

Hejhej,

Folgendes habe ich beim herumwandern im Netz gefunden:


"" Brand-Erbisdorf/Langenau.

Ein Tornado soll am Montagnachmittag gegen 15.57 Uhr bei Brand-Erbisdorf niedergegangen sein. Die Zelle wurde bei Langenau gesichtet und von Andy Bretzelt aus Frauenstein aufgenommen. Der 23-Jährige war zu dieser Zeit gerade zwischen dem Freiberger Ortsteil Zug und Berthelsdorf unterwegs, als er zunächst einen Wolkenstrudel nahe Brand-Erbisdorf bemerkte. "Wenig später war auch schon der Trichter zu sehen, da habe ich das Handy genommen und gefilmt", berichtete er am Abend am Telefon. "Es war beeindruckend zu sehen, wie schnell sich der Strudel bewegte. So etwas habe ich noch nicht erlebt", sagte Andy Bretzelt, der in der Frauensteiner Feuerwehr aktiv ist und selbst schon einige Einsätze bei Unwetter absolvierte.

Kachelmannwetter bestätigte demnach zuerst, dass es sich um einen Tornado handeln könnte ""



Weiss evntl Jemand etwas mehr darüber ?

Grüße,
Alex

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2707
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Verdacht] 20.05.2019 Tornado bei '09618 Brand-Erbisdorf/Langenau ??

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Mittwoch 22. Mai 2019, 13:37

Stichwortsuche nach Brand-Erbisdorf, Wolkenstrudel ergibt durchaus Ergebnisse, so zum Beispiel

https://www.freiepresse.de/mittelsachse ... el10522006
https://www.dnn.de/Region/Mitteldeutsch ... -gesichtet

Antworten

Zurück zu „Tornado(verdachts)fälle in Deutschland“