[Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Dieses Board dient zur Erfassung und Diskussion von Tornado(verdachts)fällen in Europa.
Antworten
Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

[Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Jörg » Mittwoch 8. Juli 2015, 20:44

https://www.facebook.com/carlotta.meneg ... 344796329/
denn sie wissen nicht was sie tun... echt krasse Szenen

https://www.youtube.com/watch?v=JPBX7D4qTT4



gruß
Jörg
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Satmann
Beiträge: 42
Registriert: Montag 11. August 2008, 15:49

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Satmann » Donnerstag 9. Juli 2015, 06:48


Benutzeravatar
Zahlii
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 12. Mai 2015, 17:54
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Zahlii » Donnerstag 9. Juli 2015, 09:06

Was meint ihr hinsichtlich der Stärke?
Meine Einschätzung T4/F2. Größtenteils Dächer und Dachstühle abgedeckt, aber kaum Schäden an Wänden. Zwar zirkuliert folgendes Bild, Bild

Da die Häuser aber auf mich extrem unsolide wirken trotz teilweiser Blow Down Schäden kein Indiz für F3 oder F4
Bild

Satmann
Beiträge: 42
Registriert: Montag 11. August 2008, 15:49

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Satmann » Donnerstag 9. Juli 2015, 09:24

Zahlii hat geschrieben: aber kaum Schäden an Wänden.
kaum Schäden an Hauswänden?????

Dann klick Dich mal durch hier >> http://www.youreporter.it/

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Lübecker » Donnerstag 9. Juli 2015, 13:33

Also F2/T4 ist hier eindeutig überschritten worden! Einige Aufnahmen zeigen sehr starke Schäden an Hauswänden, eine Videosequenz von Satmanns Link zeigt einen Schaden, der mich an Hautmont (2008/F4) erinnert (massive Außenwand - ca. 50cm Durchmesser - größtenteils eingestürzt).

Zudem wurden einige Dächer samt Dachstuhl von scheinbar stabilen Gebäuden komplett abgerissen. Ich würde hier mindestens von F3/T6-T7 ausgehen.

Grüße,
Niklas

Lübecker
Beiträge: 219
Registriert: Freitag 13. September 2013, 20:47
Wohnort: Lübeck-Kücknitz (an der Trave)
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Lübecker » Donnerstag 9. Juli 2015, 13:39

Schaut euch mal diese Fotostrecke an:
http://www.wetteronline.de/fotostrecken ... art=single

Auf dem 6. Bild (Luftaufnahme) ist eine Gebäudereihe fast vollständig eingestürzt (bis auf Teile der Grundmauern). Das ist lt. der Skywarn-Schadensskala ein deutliches T8|F4-Indiz. Auf Bild Nr. 4 rechts scheint zudem ein massiver, breiter Baum vollständig entrindet worden zu sein.

Grüße

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Jörg » Donnerstag 9. Juli 2015, 21:46

http://www.wetteronline.de/?pid=p_wotex ... 40x426.jpg

auch der Baum auf diesem Bild sieht nicht uninteressant aus!
https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Benutzeravatar
Zahlii
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 12. Mai 2015, 17:54
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Zahlii » Donnerstag 9. Juli 2015, 22:02

Hatte die Bilder noch garnicht gesehen, das ist schon extrem. Also zumindest oberer F3, ggf F4.
Bild

Aaron
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 14:56

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Aaron » Freitag 10. Juli 2015, 01:45

Das vorher nachher Bild in diesem Video zeigt auch mindestens F3/T7 wenn nicht sogar mehr:
http://www.wetteronline.de/wetterticker ... st_5094729

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Jörg » Freitag 10. Juli 2015, 11:33

https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Jörg
Mitgliederbetreuung
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 26. September 2007, 22:24
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Jörg » Samstag 11. Juli 2015, 13:21

https://www.fotomensch.de
------
Volksvertreter vertreten das Volk genau so wenig, wie Zitronenfalter Zitronen falten.

Das Fliegen ist eine Kunst... oder viel mehr ein Trick
Der Trick besteht darin, sich auf den Boden zu werfen... aber daneben.

Stefan
Beiträge: 208
Registriert: Dienstag 6. Februar 2007, 12:28
Wohnort: Berlin und Fürstenwalde/Spree
Kontaktdaten:

Re: [Tornado] 08.07.2015 Mira (IT)

Beitrag von Stefan » Sonntag 12. Juli 2015, 12:45

Beeindruckendes Video: Tornado auf der Autobahn (http://www.youreporter.it/video_Il_torn ... in_diretta)

Antworten

Zurück zu „Tornado(verdachts)fälle in Europa“