Tornado beim Angelausflug

Dieses Board dient zur Erfassung und Diskussion von Tornado(verdachts)fällen in Europa.
Antworten
plaggy77
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 01:19

Tornado beim Angelausflug

Beitrag von plaggy77 » Dienstag 8. November 2016, 18:31

Moin liebe Community,

vor etwa einem Monat war ich mit zwei Freunden zum Angeln auf Als in Dänemark.(Etwa eine Stunde fahrt aus Flensburg.)
Wir hatten unter 10 Grad und den ganzen Tag eine Mischung aus Wolken und Sonne. Auf anderen Landstrichen von Als gab es wohl auch Regen, wir sind aber trocken geblieben.

Kurz vor der Dämmerung hat sich dann vor uns auf dem Wasser ein Tornado? (Oder doch eine Windhose?) gebildet... folge des Klimawandels? Auf jeden Fall war es spannend und lustig ;)

Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=4J3UPnBcNIw

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2585
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Tornado beim Angelausflug

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Dienstag 8. November 2016, 19:32

Klassische Typ-II-Tornados auf dem Wasser an ufernaher Konvergenz, im Volksmund als Wasserhose bezeichnet.
Beim anderen Funnel (rechts) wird es höchstwahrscheinlich auch einen durchgehenden Wirbel bis zum Wasser gehabt haben, deswegen die Mehrzahl. Gut möglich, dass an der langen Wolkenbank noch weitere Tornados auftauchten, die Euch durch die Lappen gegangen sind.

Gruß, Gerrit

Antworten

Zurück zu „Tornado(verdachts)fälle in Europa“