Frage: rote/pinke Nebensonne

Merkwürdige Wolkenformationen? Vielleicht ein Tornado? Du bist unsicher, was Du da gesehen hast? Dann bist Du hier richtig.
Antworten
Janick
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 9. Juni 2009, 20:23
Kontaktdaten:

Frage: rote/pinke Nebensonne

Beitrag von Janick » Samstag 25. Dezember 2010, 17:52

Erstmal Frohe Weihnachten zusammen!

Ich hab heute in Limburg eine interessante Beobachtung gemacht. Leider war der Akku meines Handys leer, sodass ich kein foto machen konnte.

Die Verhältnisse haben m.E. zu einer Nebensonne gepasst. jedoch war die "Nebensonne" knallrot bis pink. Die restlichen Wolken hatten die selbe Färbung, aber deutlich schwächer. Das ganze spielte sich übrigens nach Sonnenuntergang ab.

Frage: Ist es möglich, dass eine Nebensonne nur eine Farbe annimmt oder sind darin immer alle Farben zu sehen. Und wenn es keine NS war, was war es dann?

mfG

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2752
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Frage: rote/pinke Nebensonne

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Samstag 25. Dezember 2010, 18:37

Hallo Jannick,

gleichfalls frohe Weihnachten!
Eine Nebensonne nach Sonnenuntergang? Bist Du sicher, dass die Sonne schon unter dem Horizont war? Sonst kann es eigentlich keine Nebensonne gewesen sein.
Halos haben aber manchmal "Tochterhalos", so will ich das mal nennen. Außerdem können Halos auch an sekundären und künstlichen Lichtquellen entstehen. Zum Beispiel könnte es eine "Nebenlichtsäule" gewesen sein. Oder ein "Nebenwiderschein".

Rote Nebensonnen sind übrigens bei Sonnenauf- bzw. Untergang normal.

Grüße, Gerrit

Janick
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 9. Juni 2009, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Frage: rote/pinke Nebensonne

Beitrag von Janick » Samstag 25. Dezember 2010, 22:31

Ob die Sonne bereits Untergegangen war, weiß ich nicht. Aber die Lichtverhältnisse insgesamt waren eigentlich zu schwach, als dass sie noch über Horizontniveau gewesen sei könnte.
Jetzt wo du es sagst: Kurze Zeit hat es auch wie eine Säule ausgesehen.

rolly
Beiträge: 276
Registriert: Sonntag 7. September 2003, 21:18
Wohnort: Gronau / NRW

Re: Frage: rote/pinke Nebensonne

Beitrag von rolly » Sonntag 26. Dezember 2010, 00:12

Hi Janick,
Nebensonnen sind, wie der Name schon sagt, immer links und rechts neben der Sonne.
Bild
Nach Sonnenuntergang kannst Du deshalb keine Nebensonnen mehr sehen.

Wenn das ganze nach Sonnenuntergang und über der Sonne gewesen ist, war es eine Lichtsäule.
Bild
hier direkt nach Sonnenuntergang.

Bild
Und so noch etwas später.

Gruß Rolf
Aus nicht´s kann nicht´s werden und doch ist alles da

Janick
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 9. Juni 2009, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Frage: rote/pinke Nebensonne

Beitrag von Janick » Sonntag 26. Dezember 2010, 13:07

Ja das letzte Bild trifft es am Ehesten!
Danke

Antworten

Zurück zu „Was habe ich da fotografiert/gefilmt?“