[Verdacht] 14.08.2014 - Göppingen (GP|BW)

Antworten
Teamber
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 19:24

[Verdacht] 14.08.2014 - Göppingen (GP|BW)

Beitrag von Teamber » Donnerstag 14. August 2014, 22:48

Hallo Skyianer
Ich beobachte oft das Wetter , und bin schnell zu begeistern und durch fehlendes Wissen :cry: oft geneigt etwas ganz falsch zu beurteilen.

Fotos:
Ort: Salach - Baden Württemberg
Richtung Foto- Eislingen
Datum 2014-08-14 ca. 19 Uhr

Ist das das ein Funnel, Dunst oder...? werd paar Fotos drauf werfen... nach zeitlichen ablauf. unten die intressanten bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2727
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Funnel? oder Dunstschwanden?

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Donnerstag 14. August 2014, 23:14

Hallo,

ich finde es verdächtig, und weil das Ganze so tief nach unten reicht, ist das für mich ein Tornadoverdacht.
Nebenbei: Kannst Du die Bilder bitte woanders hochladen? Ganz ehrlich: Directupload nervt.

Gruß, Gerrit

Kleiner-Schwabe
Stellv. Schriftführer
Beiträge: 566
Registriert: Dienstag 21. August 2007, 14:22
Wohnort: Sindelfingen ( Lkr. Böblingen ) Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: [Verdacht] 14.08.2014 - Göppingen (GP|BW)

Beitrag von Kleiner-Schwabe » Sonntag 17. August 2014, 09:54

Moin,

das ist mal eine höchst interessante Aufnahme. Die Zelle sieht ziemlich gut organisiert aus. Den Ursprung bzw. Entstehung konnte ich südlich von Stuttgart beobachten. Durch die gesättigte Grundschicht schliffen die Frakti quasi durchweg nach ihrer Entstehung über den Boden entlang. Das sah schon imposant aus. Auf den Bildern schaut mir das aber wahrlich besser organisiert aus. Ein Verdacht ist durchaus bestätigt. Gab es an diesem Tag zu Sturmschäden in der Göppinger Region ?

Grüße

Benjamin
Beiträge: 186
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 12:39

Re: [Verdacht] 14.08.2014 - Göppingen (GP|BW)

Beitrag von Benjamin » Montag 18. August 2014, 01:37

Schön organisierte Zelle mit beachtlichem Inflow-Tail zum Niederschlag hin. Am Ende sieht man wie sich die Wallcloud den zunehmenden Inflow-Tail "einverleibt" und entsprechend tief ansetzt. Einen Funnel oder Funnelansatz sehe ich auf den Bildern nicht. Meiner Meinung nach kein Tornadoverdacht.

Gruß
Benjamin

Antworten

Zurück zu „(Verdachts)fälle 2014“