13.06.09 Wallberg Wanderung (1722m)

Hier können Bilder und Videos geposted und verlinkt werden, die nichts mit Wetter zu tun haben.
Antworten
Hasenase
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 7. August 2007, 16:30
Wohnort: Holzkirchen/Bayern
Kontaktdaten:

13.06.09 Wallberg Wanderung (1722m)

Beitrag von Hasenase » Montag 15. Juni 2009, 13:31

Hallo,
am Samstag hatte der Wetterbericht von sonnigem wolkenlosem Himmel gesprochen, zu meiner Enttäuschung fand ich teilweise einen stark bewölkten Himmel vor. Habe das beste daraus gemacht und zeig euch Bilder vom Gipfel selber, sowie die Aussicht auf die umliegenden Berge und auf den Tegernsee.

Infos:
737m Rottach Egern - 1722m Wallberg = 985 Höhenmeter Aufstieg bewältigt
Benötigte Zeit (rein, ohne Pausen): Auf- u. Abstieg ca. 3:30h
Alle Bilder unbearbeitet

Übersichtskarte der Berge:
Bild

Setzberg (1706m)
Bild

Wallbergkircherl auf dem Vorgipfelplateu:
Bild

Gleitschirmflieger über dem Tegernsee:
Bild

Links Wallberggipfel, Panoramarestaurant mit Seilbahnstation:
Bild

Risserkogel, dahinter Schinder:
Bild

Schneereste waren auf ca. 1600m auch vorzufinden:
Bild

Gleitschirmflieger steuert den Buchstein an:
Bild

Erosions-Schlucht:
Bild

Gipfelanstieg erfolgt über einen kurzen felsigen Anstieg, man musste etwas mit Händen und Füßen klettern:
Bild

Der sogenannte Ausfallschritt, war hier gefragt ^^
Bild

Das Gipfelkreuz:
Bild

Vom Gipfel aus, hat man wunderbare Aussicht auf den Tegernsee:
Bild

sowie weitere Bergpanoramen:
Bild

hier sticht auch der Schinder heraus, dahinter sieht man noch die schneebedeckten österreichischen Alpen:
Bild

Sonnenstrahlen brechen ins Tal (zu sehen sind Ringberg, Hirschberg, Buchstein usw.)
Bild

Zu guter letzt: Scotty, beam me up!
Bild

Grüße Marcel
Wetterbilder: (Über 2100 Sonnenstunden in 2007!)
http://fotohase.bplaced.net/" onclick="window.open(this.href);return false;
Letztes Update: 05.10.09
-----

Frank Engelhardt
Beiträge: 88
Registriert: Montag 5. März 2007, 18:56
Wohnort: 82380 Peißenberg (594m)

Re: 13.06.09 Wallberg Wanderung (1722m)

Beitrag von Frank Engelhardt » Montag 15. Juni 2009, 20:24

Hallo Marcel,
schade, daß Du mit dem Wetter nicht so viel Glück hattest.
Aber dafür sind es gelungene Bilder von dieser schönen Tour. :up:
Für uns wird diese Wanderung als mäßig routinierte Flachlandspaziergänger für den Anfang
wohl eine Nummer zu groß sein. :lol:

LG
Frank

Hasenase
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 7. August 2007, 16:30
Wohnort: Holzkirchen/Bayern
Kontaktdaten:

Re: 13.06.09 Wallberg Wanderung (1722m)

Beitrag von Hasenase » Montag 15. Juni 2009, 20:41

Frank Engelhardt hat geschrieben:Hallo Marcel,
schade, daß Du mit dem Wetter nicht so viel Glück hattest.
Aber dafür sind es gelungene Bilder von dieser schönen Tour. :up:
Für uns wird diese Wanderung als mäßig routinierte Flachlandspaziergänger für den Anfang
wohl eine Nummer zu groß sein. :lol:

LG
Frank
Ja leider, aber man kann nicht immer Glück haben. Ich hatte eh schon so oft bei meinen Touren schönes wolkenloses Wetter, irgendwann musste es halt so kommen ^^ danke dir.

Ach ich hab gelesen.. es gab auch welche die das als erste Bergwanderung hergenommen haben. Aber ich würde dir auch erstmal so Voralpen bis 1500m empfehlen ohne felsige Abschnitte. Meine erste Wanderung auf die Gindelalmschneid, ist auch ein sehr guter Einstieg! :)

LG Marcel
Wetterbilder: (Über 2100 Sonnenstunden in 2007!)
http://fotohase.bplaced.net/" onclick="window.open(this.href);return false;
Letztes Update: 05.10.09
-----

Antworten

Zurück zu „OffTopic-Bilder/Videos“