Wer ist per D-Star QRV?

Das Forum für die Amateurfunker unter den Skywarnmitgliedern und Interessierten.
Antworten
Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Wer ist per D-Star QRV?

Beitrag von Bjoern » Dienstag 7. Juni 2011, 08:34

Moin zusammen,

seit gestern bin ich nun stolzer Besitzer eines Icom IC-E92D und damit auch via D-Star QRV. Das wahrscheinlich eher als normal, dank der Möglichkeiten wie Digital-Squelch etc.. Dann muss man nicht immer das gebrabbel auf dem Repeater mithören und ist trotzdem QRV.

Daher die Frage in die Runde.... Wer ist ebenfalls in D-Star QRV?

Und wer hat ggf. mal Lust so digitale Spielereien wie DChat auszuprobieren?

vy 73 de
Björn / DO9EGL
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Wer ist per D-Star QRV?

Beitrag von sanifox » Dienstag 28. Juni 2011, 14:39

*ausgrab* ich sollte mal prüfen ob unser Relais hier im Saarland noch will :)
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Wer ist per D-Star QRV?

Beitrag von Bjoern » Montag 30. April 2012, 10:32

Und Sani?! Funzt DStar bei dir noch?

Sonst noch jemand in DStar QRV? Oder Echolink? Oder generell?

Die Saison steht vor der Tür. Da ich derzeit, vorallem am Wochenende, oft mit dem Töchterchen draussen spazieren bin, habe ich in letzter Zeit immer meine Handfunke dabei. Also, wenn jemand QRV ist, einfach auf DStar durchrufen (Man sieht ja auf den üblichen Seiten die Last-Heard Liste oder über DB0HRF connecten bzw. direkt anrufen via Call-Routing und meinem Call-Sign DO9EGL) .

Alternativ über FM auf dem Feldberg DB0FT (2m), wenn gewünscht kann ich auch in der Skywarn Echolink Conferenz ab und an mal rein schauen. Man kann ja auch mal ein schwätzchen halten, wenn kein Tornado oder eine HP Zelle unterwegs ist. ;)
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

Benutzeravatar
Swini
Beiträge: 750
Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 19:36
Wohnort: Im wilden Süden von Hessen

Re: Wer ist per D-Star QRV?

Beitrag von Swini » Montag 7. Mai 2012, 12:15

Alternativ über FM auf dem Feldberg DB0FT (2m)
Mutig, mutig, auf dem Relais unterhalten sich doch sonst nur Senioren über ihre Krankheiten und deren Behandlung :mrgreen:

Bin technsich zwar auchg D-Star fähig, muss mir aber erst mal ne neue Antenne fürs Handheld besorgen, die ist irgendwo verloren gegangen :(
Regionaler Ansprechpartner für Hessen

Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Wer ist per D-Star QRV?

Beitrag von Bjoern » Montag 7. Mai 2012, 20:32

Joar...wobei DB0FT in letzter Zeit auch öfter mal Aussetzer hat.
Alternativ bin ich noch via DB0FFM erreichbar.
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

Antworten

Zurück zu „Skywarn & Amateurfunk“