-NEWS- Amateurfunk Echolink Service von Skywarn

Das Forum für die Amateurfunker unter den Skywarnmitgliedern und Interessierten.
Herman Harperink
Beiträge: 798
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 15:32
Wohnort: 48465 Schüttorf, Niedersachsen Kfz NOH
Kontaktdaten:

Beitrag von Herman Harperink » Sonntag 4. Februar 2007, 19:17

Ich beantrage natürlich ein Deutsche Lizenz.
Bild

DanielNeuss
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 25. Juli 2004, 23:08
Wohnort: Neuss am Rhein

Beitrag von DanielNeuss » Mittwoch 23. Mai 2007, 16:25

Hi!

habe gerade mal verucht die Node anzuwählen, aber der Repeater wird weder online noch per Funk gefunden.

Daniel
*eventuelle Rechschreibfehler sind durchaus gewollt!*

sanifox
Beiträge: 1366
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2004, 09:30
Wohnort: Eppelborn (Saarland)
Kontaktdaten:

Beitrag von sanifox » Mittwoch 23. Mai 2007, 16:34

Mhh...mal warten was Björn zu sagt.

Grüße
SaniFox
"Es ist mir scheissegal wer Ihr Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!"

Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Bjoern » Mittwoch 23. Mai 2007, 22:33

Der Service war nicht am laufen. Ich konnte noch nicht feststellen warum. Ich werde es die nächste Zeit beobachten und falls ein Fehler gelogged wird mal sehen was ich machen kann. Ggf. auch ruhig ne PN oder Mail schicken, wenn die Conference nicht erreichbar ist.

vy 73
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

DanielNeuss
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 25. Juli 2004, 23:08
Wohnort: Neuss am Rhein

Beitrag von DanielNeuss » Donnerstag 24. Mai 2007, 00:06

Hi Björn, danke!

Ich wollte es nur mal ausprobieren. Denke, es wäre ja eh niemand dagewesen.

Daniel
*eventuelle Rechschreibfehler sind durchaus gewollt!*

Christopher
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 14. September 2006, 19:44
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Beitrag von Christopher » Donnerstag 24. Mai 2007, 17:07

Hallo ich hab da mal ein paar fragen zu echo link.

Wie kann ich mit meinem Funkgerät echolink betreiben?
(Ich blick da derzeit irgendwie nicht so ganz durch)

Was hat es mit den Frequenzen 144.9625-144.975 auf sich ?
Bei den Plänen vom DARC steht dahinter Echolink Simplex.

http://www.darc.de/referate/vus/bandplan_frame.html

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Beitrag von Cumulus Humilis » Donnerstag 24. Mai 2007, 17:36

Hallo Christopher,

hier sollten die grundlegenden Fragen geklärt sein:
http://www.dj4uf.de/funktechnik/echolink/echolink.htm

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Christopher
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 14. September 2006, 19:44
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Beitrag von Christopher » Donnerstag 24. Mai 2007, 18:57

Hallo Andreas

Danke für den Link! Er hat mir sehr weitergeholfen. Habe mal versucht "SKYW-EUR" zu connecten. Da wurde mir gesagt "Not Available"

Naja was solls wenigstens weiß ich jetzt wie es funktioniert.

Gruß Christopher

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Beitrag von Cumulus Humilis » Donnerstag 24. Mai 2007, 19:32

Christopher hat geschrieben:Hallo Andreas

Danke für den Link! Er hat mir sehr weitergeholfen. Habe mal versucht "SKYW-EUR" zu connecten. Da wurde mir gesagt "Not Available"

Naja was solls wenigstens weiß ich jetzt wie es funktioniert.

Gruß Christopher
Wegen dem Service kannst Du ja mal eine PN an Björn schicken (s.o.), er wollte das ja beobachten. Ansonsten viel Spaß beim Hobby. :)

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Bjoern » Freitag 25. Mai 2007, 04:23

Ich habe gerade mal nachgesehen. Der Service läuft. Allerdings gibt es wohl ein anderes Problem mit dem Server. Angeblich ist das Filesystem nur noch Read-Only. Daran wird es wohl liegen. Allerdings ist es rw gemounted. ein reboot akzeptiert die kiste im Moment ebenfalls nicht. Ich habe dem Support mal ne Mail geschickt. Sobald ich was neues weiss, sag ich bescheid.

sorry...
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Beitrag von Cumulus Humilis » Freitag 25. Mai 2007, 09:27

Hallo Björn,
Bjoern hat geschrieben: ...ein reboot akzeptiert die kiste im Moment ebenfalls nicht.
ich hab ja schon einiges gesehn, aber daß eine Maschine einen "shutdown" oder "reboot" verweigert, war extrem selten und eigentlich immer ein Hardwareproblem...
Welchen Typ Filesystem verwendest Du denn?

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Bjoern » Freitag 25. Mai 2007, 11:23

Also, hat sich geklärt. Der Server startet gerade wieder. Aufgrund von generellen Inkonsistenzen im Dateisystem (ist ein vServer und lag wohl am Host-Filesystem) wurde alle vServer read-only. Nur damit kann man dann auch nix mehr groß machen. Server wurde eben neu gestartet. Mal sehen.
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Beitrag von Cumulus Humilis » Freitag 25. Mai 2007, 11:56

Klar, dann geht praktisch nix mehr. Hoffentlich haben die jetzt auch den Host und nicht nur die vServer neu gestartet. ;)

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Bjoern
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 18. Oktober 2003, 23:02
Wohnort: Oberursel / Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Bjoern » Freitag 25. Mai 2007, 14:20

Cumulus Humilis hat geschrieben:Klar, dann geht praktisch nix mehr. Hoffentlich haben die jetzt auch den Host und nicht nur die vServer neu gestartet. ;)
Ich denke die haben den Host auch gecheckt. Mein FS war ok, aber das Host FS wohl nicht. Und bei einer Downzeit von heute morgen 4 Uhr bis heute vormittag 11 Uhr (*grummel* :evil: ) sollte man davon ausgehen das der Server gecheckt wurde. Im Moment läuft er auch wieder ganz gut. Load bei 0.2 bis 0.8 ;) . Das wird aber wohl nicht immer so bleiben. Hehehehe....

Auf jedenfall hat er nach dem Neustart einiges an Arbeit gehabt. Mails abarbeiten, Cronjobs etc...da war der Proz gut ausgelastet die ersten Minuten. Load von über 6 . ;)

Hier kann man ein paar Infos vom Server sehen: http://www.bitcams.de/index.php?id=55

Have a nice day...

P.S.: Morgen werde ich wohl ab und zu auch in der conference sein, da ich morgen chasen will. Mal sehen ob ich denn in meiner jeweiligen Nähe einen Gateway finde.
Das Leben ist wie ein Adventure. Die Handlung ist beschissen, aber die Grafik echt geil.
Bild

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Beitrag von Cumulus Humilis » Freitag 25. Mai 2007, 23:20

Bjoern hat geschrieben:Und bei einer Downzeit von heute morgen 4 Uhr bis heute vormittag 11 Uhr (*grummel* :evil: ) sollte man davon ausgehen das der Server gecheckt wurde.
Ja, das sollte man. ;) Wahrscheinlich haben sie Hardware wechseln müssen und ein Backup eingespielt (auch RAIDs können ausfallen... :twisted: ). Naja, hoffentlich hält er jetzt!

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Antworten

Zurück zu „Skywarn & Amateurfunk“