[Unwetter] 06.06.215

Dieses Forum ist für die Analyse, Recherche und Dokumentation von Gewittern und deren Begleiterscheinungen (Hagelschlag, Downbursts, Blitzschlag, etc) gedacht.
Antworten
Westsachse
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 16:18
Wohnort: Erfurt

[Unwetter] 06.06.215

Beitrag von Westsachse » Sonntag 7. Juni 2015, 10:44

Man kann auf seinen Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen! (Erich Kästner)

Private Wetterstation & Wetterkamera Hartenstein (Erzgebirge)

Benutzeravatar
Zahlii
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 12. Mai 2015, 17:54
Kontaktdaten:

Re: [Unwetter] 06.06.215

Beitrag von Zahlii » Sonntag 7. Juni 2015, 16:59

Bei uns ca. 25km nördlich von Bretten auch eine Unwetterwarnung vor extremen Gewitter mit extremem Hagel, gab dann aber letzendlich doch kein Niederschlag.
Bild

Westsachse
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 16:18
Wohnort: Erfurt

Re: [Unwetter] 06.06.215

Beitrag von Westsachse » Sonntag 7. Juni 2015, 19:40

Man kann auf seinen Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen! (Erich Kästner)

Private Wetterstation & Wetterkamera Hartenstein (Erzgebirge)

MDMD
Beiträge: 20
Registriert: Montag 18. Mai 2015, 14:45
Kontaktdaten:

Re: [Unwetter] 06.06.215

Beitrag von MDMD » Sonntag 7. Juni 2015, 21:09

Zahlii hat geschrieben:Bei uns ca. 25km nördlich von Bretten auch eine Unwetterwarnung vor extremen Gewitter mit extremem Hagel, gab dann aber letzendlich doch kein Niederschlag.
Das liegt am Warnkonzept des DWD. Die DWD Warnregion 'Karlsruhe', die Land- und Stadtkreis Karlsruhe umfasst, ist relativ groß. Durch die eher großen Warnregionen des DWD passiert es bei realtiv kleinräumigen Ereignissen nicht selten, dass große Flächen 'unnötig' bewarnt werden. Die Unwetterzentrale, die ihre Warnungen nach Postleitzahlgebieten ausgibt, kann das feinräumiger. Beide Konzepte haben Vor- und Nachteile. Ich persönlich favorisiere das Konzept des DWD.
WettWarn - DWD Wetterwarnungen Mobil - SMS, Telegram, RSS Feed, Kurzlink und Warnübersicht

Westsachse
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 13. Juli 2010, 16:18
Wohnort: Erfurt

Re: [Unwetter] 06./07.06.215

Beitrag von Westsachse » Montag 8. Juni 2015, 08:02

Man kann auf seinen Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen! (Erich Kästner)

Private Wetterstation & Wetterkamera Hartenstein (Erzgebirge)

Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2751
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Unwetter] 06.06.215

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Montag 8. Juni 2015, 08:40

Ich wäre dafür, den Threadtitel um die Nacht und den frühen Morgen zu erweitern, denn:

Niederahr (WW|RP)
http://www.nnp.de/lokales/limburg_und_u ... 80,1434981


Gerrit Rudolph, Limburg/L
Beiträge: 2751
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: [Unwetter] 06.06.215

Beitrag von Gerrit Rudolph, Limburg/L » Montag 8. Juni 2015, 12:49

Gerrit Rudolph, Limburg/L hat geschrieben:und
http://www.osthessen-zeitung.de/einzela ... efahr.html
bzw. mit genauerer Ortsangabe Unterbernhards, Hilders, (FD|HE) http://www.fuldaerzeitung.de/artikelans ... ilders-aus

Antworten

Zurück zu „Dokumentationen, Analysen und Recherchen“