4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Das Forum für alle Themen und Fragen rund um Skywarn Deutschland, sowie Termine und Ankündingungen.
Benutzeravatar
Gerd Bierling
Beiträge: 608
Registriert: Montag 26. Juli 2004, 11:05
Wohnort: Sinnersdorf
Kontaktdaten:

4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Gerd Bierling » Samstag 6. März 2010, 17:44

Hallo zusammen. Ich bin gut zu Hause angekommen, obwohl die Bahn es auf sagenhafte 45 Minuten Verspätung gebracht hat. Mein Eindruck war durchweh positiv. Es gab viele interessante Berichte und Vorträge. Nette Chaser wieder getroffen und das gemütliche Beisammensein machte das ganze zu einer gelungenen Veranstaltung. Ich werde auf alle Fälle 2011 wieder dabei sein. Übrigens wer es noch nicht gemacht hat, sollte sich das Klimahaus richtig anschauen. Es lohnt sich. Ach ja, der krönende Abschluss war das Primula, das sich in diesem Jahr von seiner schlechte Seite gezeigt hat, was die Wartezeit aufs Essen betraf. Egal, wer am letzten Abend zu lange gewartet hatte, bekam sein Essen für 0 Euro. Das ging dann aufs Haus, nachdem ich freundlich nach dem Grund für die Warterei gefragt hatte. Manchmal kann sich so etwas lohnen.

Ein schönes Wochenende allen, Gerdsche

Sturmkobold
Beiträge: 856
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 20:43
Wohnort: Döhle, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Sturmkobold » Samstag 6. März 2010, 18:17

Hallo!

Was bin ich froh, doch wenigstens für einen Tag hingefahren zu sein. Vielen Dank Thilo nochmal für die Karte. Es war ein schönes Wiedersehen und natürlich versuche ich auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein. Vielleicht schaff ich es ja mal, meinen Aufenthalt ein wenig auszudehnen ;). Das Klimahaus werde ich auf jedenfall noch mal mit meiner Familie heimsuchen :P .

Grüße
Insa
Regionale Ansprechpartnerin für Nordost-Niedersachsen

Benutzeravatar
Swini
Beiträge: 750
Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 19:36
Wohnort: Im wilden Süden von Hessen

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Swini » Samstag 6. März 2010, 18:46

Bin seit knapp zehn minuten wieder im Primula, morgen früh gehts ruhig und ausgeschlafen wieder nach Hause :)

Dies war mein erster EWK und ich würde jederzeit wieder hinfahren. Super Stimmung, super Truppe und dank der Namensschilder kann ich nun diverse Nicknames mit den Gesichtern dahinter verbinden ;)
Regionaler Ansprechpartner für Hessen

pedrosito
Beiträge: 405
Registriert: Montag 12. April 2004, 14:17
Wohnort: Meckelstedt

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von pedrosito » Samstag 6. März 2010, 19:03

Hallo!
Die Gummibärchen sind endlich alle und wenn es stimmt, dass mit zunehmendem Alter die Zeit immer schneller vergeht, gehören diese 3 Tage zu den Schnellläufern.
Es war wieder einmal schön Euch zu sehen.

Viele Grüße
Peter
...und Gerd: Du hast recht, ich nehm die Kamera...;-)

Benutzeravatar
Ansgar Berling
Ehrenmitglied
Beiträge: 1533
Registriert: Freitag 29. August 2003, 12:52
Wohnort: 48431 Rheine KreisSteinfurt Kfz: ST
Kontaktdaten:

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Ansgar Berling » Samstag 6. März 2010, 19:34

Hallo, ich freue mich für euch alle dass ihr soviel Spaß auf dem EWK hattet! Mir blutet natürlich das Herz, dass ich nicht bei euch sein konnte! Aber so ist das nun einmal, Hobby ist Hobby und Job ist Job und damit verdiene ich nun einmal meine Brötchen :P .

Ich würde mich wirklich freuen , anhand von Bildern einige Impressionen vom EWK zu bekommen. So wird mein Schmerz vielleicht etwas besser...

Ganz liebe Grüße

Ansgar
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Benutzeravatar
moni
Kassenwart
Beiträge: 335
Registriert: Montag 19. Juli 2004, 21:47
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von moni » Samstag 6. März 2010, 20:04

Hallo alle zusammen,

wir sind auch wieder gesund und nicht mehr ganz so munter so Hause angekommen...irgendwie fehlt mir Schlaf...
Aber es war mal wieder superschön alle wiederzusehen und so viel zu lachen...

Wie z.B. bei dem "Interview" welches Sanifox noch kurz vor Schluss führte:

Bild

Mal schaun, ein paar folgen noch in den nächsten Tagen...

Liebe Grüße
Marion
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch...

pedrosito
Beiträge: 405
Registriert: Montag 12. April 2004, 14:17
Wohnort: Meckelstedt

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von pedrosito » Samstag 6. März 2010, 21:48

Hier besucht Tim Samaras unseren Stand und war doch einigermassen beeindruckt, dass es auch hierzulande heftige Tornados gibt:
Bild

Tim beim Vortrag:
Bild

Ein Blick vom Dach des Atlantic Hotel Sail City:
Bild

Viele Grüße
Peter

foto-erzgebirge
Beiträge: 1686
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von foto-erzgebirge » Samstag 6. März 2010, 22:52

Hallo zusammen,
der EWK war auch wenn eine eher politische Betrachtungsweise näher ins Licht rückte, sehr positiv. Die Vorträge gefielen mir alle sehr gut. Für mich waren u.a. ein paar Spitzenkanditaten dabei. U.a. wie sich die Medien gegenüber des Extremenwetters so äußerten...

Das Hotel war ok - lange dauerte das Essen - aber ich nehme die Zeit in Kauf wenn man für 30 EUR umsonst essen kann :mrgreen:

Die Truppe war wie immer sehr lustig - das Gegenseitige Miteinander wird auch weiterhin den Zusammenhalt steigern!

Viele Grüße aus dem -14°C kaltem und im Schnee versunkenem Erzgebirge - welches ich gänzlich vermisst habe

P.S. das erste Specht klopft bei mir auch schon wieder an :lol:

VG
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Gerd Bierling
Beiträge: 608
Registriert: Montag 26. Juli 2004, 11:05
Wohnort: Sinnersdorf
Kontaktdaten:

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Gerd Bierling » Samstag 6. März 2010, 22:56

Video vom EWK 2010 ist fertig. Zu sehen unter
http://www.mavs-wetterbilder.de/Wetterv ... _2009.html" onclick="window.open(this.href);return false;

....Peter. Ein sehr weise Entscheidung. Ich freu mich schon auf die Bilder. :up:

LG
Gerdsche
http://www.mavs-wetterbilder.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Cumulus Humilis
1. Vorsitzender
Beiträge: 5701
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 19:39
Wohnort: Im Herzen von Rheinland-Pfalz

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Cumulus Humilis » Sonntag 7. März 2010, 00:42

Moin,

ich bin auch wieder gut zu Hause eingetrudelt. Nach so einem Tag noch eben 600 km Nachtfahrt abreißen, ist ja nicht unbedingt ein Vergnügen. Aber die A1 und auch das Wetter meinten es gut, und so bin ich doch relativ entspannt angekommen.

Der Kongress war aus meiner Sicht mal wieder ein Erfolg, woran jedoch die Treffen am Rande keinen unwesentlichen Anteil hatten, denn das Vortragsprogramm war mir ganz ehrlich (mal wieder) zu "klimalastig". Nicht, daß Klimathemen uninteressant wären, aber an einen Extremwetterkongress habe ich nun mal die Erwartung, daß Wetter- und nicht Klimathemen den Schwerpunkt bilden!

Es war wirklich schön so viele Bekannte wieder zu treffen, eine Menge Spaß zusammen zu haben, aber eben auch sinnvolle, produktive Arbeit zu leisten. Das motiviert mich immer wieder für solche Veranstaltungen, danke dafür! Ein paar Bilder folgen noch... :wink:

Gruß,
Andreas
--
Potz Blitz!

Thilo Kühne
Beiträge: 3140
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 21:32
Wohnort: Schöneberg (Berlin)
Kontaktdaten:

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Thilo Kühne » Sonntag 7. März 2010, 01:29

Hallo zusammen,

Heiko, ich und Norbert sind alle wieder gut daheim im Brandenburgischen Outback angekommen. Es waren ca. 515 km und das Durchkommen war wieder sehr gut. Wahnsinn... ein echter Bremser sind aber die 70 km 120 km/h-Zone zwischen H und BS, aber ansonsten war die Fahrt sehr entspannend und easy.... mit Ausnahme von diesem polnischen Bus, der nahe Helmstedt mal eben 50 Meter vor meiner Stoßstange plötzlich die Spur wechselt. Man man, Idioten gibts...

Der Kongess war sehr gut... und vor allem erst der Abschlussvortrag von Tim. Unbedingt erwähnen muss ich auch Bernolds und Thomas' Vortrag zum Tornado in Deutschland von 1979. Dass dieser Fall sich noch mal so dermaßen ändern würde in seinen Ausmaßen ist unglaublich. Hier gilt den beiden ein ganz großes Lob.

Das mit dem "Politik-meets-Media" ist natürlich nicht zu übersehen, aber naja... so ist wenigstens die mediale Aufmerksamkeit gesichert. Habe aber auch in dem "Anregungsformular" geschrieben, dass Vorträge zu Extremwetterereignissen etc. eher Vorrang haben sollten und den Kongress klar dominieren sollten.

Ein deutlicher Kritikpunkt wäre die Location zum Skywarn-Symposium. Mir ist es unverständlich wie man das so auslagern kann... wir waren da als Skywarner ja fast unter uns. Da hätte man fast ne spontane JHV machen können :D

Jedenfalls war es mal wieder sehr schön, lustig und interessant viele von Euch wiederzusehen. Freu mich schon auf's nächste Mal. Ganz besonderen Dank noch mal an Sani für das Interview, für die Outtakes, für die Outtakes der Outtakes und vor allem für das dicke Nervenkostüm :) ... bekommst zum Geburtstag n Satz neuer Nerven :).


Fotos gibt's später bei Gelegenheit.


Grüße,
Thilo


PS: Mein Gerd'sche... das Video ist echt geil! Watt zählt is nicht auf'm Platz, sondern itt zählt nur uffm Turm, wa?! :)
Mitglied bei ESSL e.V. / QC-Admin ESWD
Bild
www.eswd.eu

Forstexperte
Beirat
Beiträge: 2009
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 22:06
Wohnort: 49326 Melle-Wellingholzhausen

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Forstexperte » Sonntag 7. März 2010, 15:14

Hallo zusasmmen,

ich bin gestern Abend nach einer stressfreien Fahrt mit Sven und Nina gut zu Hause angekommen.
@ Sven, bei mir waren es gegen 22:00 Uhr bereits -5,5°C. Das Min war ca. -10°C. Die Schneedecke hier heute früh gut 10 cm im Mittel.
Der EWK insgesamt war sehr gelungen. Das Klimahaus ist, da nun fertig, eine hervorragende Location für eine Veranstaltung dieser Art. Besonders die Treffen am Rand haben auch für mich natürlich den Wert dieser Veranstaltung ausgemacht. Denn wie Andreas hier schon schreibt, fand ich das Vortragsspekturm insgesamt ebenfalls zu klimalastig.
Herausragend war sicher der letzte Vortag von Tim Samaras. Aber auch der Vortag von Bernold und Thomas gehörten zu den Highlights.
Unser Stand ist in meinen Augen wieder sehr gut angekommen und angenommen worden.
Und das Klimahaus als solches ist, wie Gerd hier schreibt, sicher auch allein einen weiten Besuch wert.

Das soweit mein Resümee. Natürlich werde ich das nächste Jahr wieder dabei sein.

Viele Grüße an Alle,
Martin
Melle-Wellingholzhausen, 20 km sö. Osnabrück

Christian Frohs
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 14:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Christian Frohs » Sonntag 7. März 2010, 19:13

Verlinke mal meinen Bilder-Beitrag...

http://www4.wetterspiegel.de/stormchase ... adID=10685" onclick="window.open(this.href);return false;

lg
Anzahl Gewitter in Berlin:
2015: 9
2014: 47
2013: 36
2012: 49
2011: 45

Facebook:
https://www.facebook.com/groups/wetterfuerberlin/

Benutzeravatar
Sven Lüke
Ehrenmitglied
Beiträge: 4338
Registriert: Mittwoch 27. August 2003, 18:38
Wohnort: Osnabrück / Lotte-Wersen

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von Sven Lüke » Sonntag 7. März 2010, 21:00

Melde mich auch wohlbehalten zurück. Anstregend waren die Tage am Skywarnstand schon (am Sonntag hatte ich daher bis 11 Uhr geschlafen, sonbst eher eine Seltenheit bei mir), aber es hat auch wieder viel Spaß gemacht. Von den meisten Voträgen habe ich allerdings kaum was mitbekommen. Entwder Prüfungen abgenommen, diverse Gespräche geführt doer Gummibärchen gefuttert :mrgreen:

Die gemeinsamen Abende waren wieder sehr unterhaltsam und spaßig.... :up:

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an alle Mithelfer (Aufbau/Abbau des Standes, Standbetreuer, etc).

Grüße, Sven

foto-erzgebirge
Beiträge: 1686
Registriert: Dienstag 28. Juni 2005, 15:57

Re: 4.3.10 /EWK/ Bremerhaven

Beitrag von foto-erzgebirge » Sonntag 7. März 2010, 21:40

Hi Maxi,
die Dame heißt übrigens Maxi Biewer :-)

VG
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Die Kunst des Fotografieren ist nicht die Technik sondern die Erfahrung des Fotografen.

besucht uns unter:

http://xn--sturmjger-erzgebirge-gzb.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten

Zurück zu „Skywarn allgemein“