Die Suche ergab 147 Treffer

von Eyk
Montag 23. Juni 2008, 11:56
Forum: (Verdachts)fälle 2008
Thema: [status=?] 23.06.2008 - Kirtorf (VB, Hessen)
Antworten: 20
Zugriffe: 11430

So hab per Iras Explorer die Zelle genauer betrachtet. Es handelt sich zu hoher Warscheinlichkeit um eine Superzelle.. Daie Kante des Hook Echos war gegen 1:45 und 1:50 zienlich genau bei Kirtorf duchgezogen. In Anbetracht das die Zelle in 5 min rund 9 km zurückgelegt hat war das ganze sehr schlecht...
von Eyk
Montag 23. Juni 2008, 10:20
Forum: (Verdachts)fälle 2008
Thema: [status=?] 23.06.2008 - Kirtorf (VB, Hessen)
Antworten: 20
Zugriffe: 11430

Die Zelle die da langzog war von der Radarsignur ( zeitweise sah das nach Hook und mehreren Zyklen aus) und vom Verhalten her ( Rechtsausscheren und hoher Blitzaktivität, sowie Langlebigkeit), offenbar eine Superzelle Zum Anchasen war das Biest definitiv ZU schnell bzw unerreichbar für mich.. von Wa...
von Eyk
Dienstag 3. Juni 2008, 13:42
Forum: (Verdachts)fälle 2008
Thema: [Verdacht] 30.05.2008 - Frankenhain (Schwalmstadt, Hessen)
Antworten: 11
Zugriffe: 7802

Einen Microburst schließe ich bei der Frankenheiner Schneise aus da recht schmal. Vor allem sieht man das typische Muster eines aufsetzenden Tornados am Beginn der Schneise und dann am Ende der Schneise verliert er Bodenkontakt. Zuerst liegen die Bäume quer zur Zugrichtung in einer schmalen Gasse zw...
von Eyk
Montag 2. Juni 2008, 23:45
Forum: (Verdachts)fälle 2008
Thema: [Verdacht] 30.05.2008 - Frankenhain (Schwalmstadt, Hessen)
Antworten: 11
Zugriffe: 7802

Nun dann melde ich mich zunächst mal kurz zu Wort Das Hochladen bzw Zusammenstellen des ganzen kann noch 2 bis 3 Tage dauern..... Da zum Einen Spätschicht und zum Anderen grad eher keinen Webspace da ein Server und Providerwechsel ansteht. Eine Skizze kommt garantiert und auch eine ausfrührliche Bil...
von Eyk
Montag 2. Juni 2008, 23:09
Forum: Dokumentationen, Analysen und Recherchen
Thema: 31.05.2008- Superzelle im Erzgebirge mit schweren Schäden
Antworten: 24
Zugriffe: 16965

Das was ihr da beim Durchbruch des Niederschlags saht war nicht sie Meso sondern die Rückseite derVersorgungsline in die ein starker flankierender Abwind hineingedrückt hat, Schön zu sehen an der turbulenten Hinterflanke. Die Meso war wohl zum Großteil eingedreht und im Niederschlag verschwunden.. b...
von Eyk
Samstag 31. Mai 2008, 23:15
Forum: (Verdachts)fälle 2008
Thema: [Verdacht] 30.05.2008 - Frankenhain (Schwalmstadt, Hessen)
Antworten: 11
Zugriffe: 7802

Ich war gestern Nacht noch vor Ort... In dem Gebiet hat es selektiv immer wieder Bäume geworfen und Äste gebrochen.. Mit dem Gebiet meine ich die Strasse zwischen Schwalmstadt und Wiera. In Wiera selber hat es wirklich viele Bäume geworfen aber Gebäudeschäden gabs keine. Die Strase in Richtung Neust...
von Eyk
Samstag 31. Mai 2008, 18:20
Forum: Dokumentationen, Analysen und Recherchen
Thema: 28.05.2008: Geschlossene Hageldecke in Nordhessen
Antworten: 1
Zugriffe: 3033

Habe die Zelle von ihrer Geburt bis zu ihrem Ableben bei Kassel verfolgt ohne in deren Kern hereinzufahren. Die Geburt erfolgte auf dem Höhenrücken des Kellerwaldes bei Löhlbach aus einem Multizellencluster heraus. Dabei saugte die Zelle massiv Feuchte an. Das erfolge so schnell das man das regelrec...
von Eyk
Freitag 18. April 2008, 18:32
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

Hallo Tioby Ist es den eigentlich dein erster Tornado? Nein es ist nicht mein erster. Den ersten sah ich 1992 bei uns in der Schwalmaue. Dieser war nur rund einen Kilometer weg. War aber nur Unterkritisch, und hat auf einer Wiese und in eimem Kornfeld die Halme in einer rund 200 m langen " Schneise"...
von Eyk
Donnerstag 17. April 2008, 20:23
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

Hallo Ansgar Derjenige der gefilmt hat, macht das erst seit kurzem. Ich hab meine Cam immer auf Stativ und meist auch auf einen Punkt gerichtet zwecks späterer Animation zur Analyse der Strömungen Wir waren uns auch recht sicher das es ein Tornado ist.. eben wegen dem Staubfuss... dennoch blieb ich ...
von Eyk
Donnerstag 17. April 2008, 19:25
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

Hier der Link zum 50 mb Video

http://www.sturmjagd.de/video/2007/flotorn2.wmv

MFG

Eyk
von Eyk
Donnerstag 17. April 2008, 16:23
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

@Thomas : Ich hab genug Webspace und lade das Video hoch. Dachte nur an die Leute die es sich herunterladen müssen. Daher wolltte ich diese Größe vermeiden. Nur hier ists wohl unumgänglich. Hab im Groben ermittels wo der Tornado Bodenkontakt gehabt haben könnte. Hab dazu meinen genauen Standort ermi...
von Eyk
Mittwoch 16. April 2008, 23:20
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

Deswegen ja nur eine kurze Sequenz.. Dieselbe Sequenz hat unkomprimiert 50 mb !. Das ganze Video ist eher Standard Chasingkram und hier nicht zweckdienlich. aufgewirbelter Staub ist direkt vor der Shelfcloud gar nicht mal was besonderes So etwas stelle ich hier nicht ein bzw war mir auch nicht sich...
von Eyk
Mittwoch 16. April 2008, 21:49
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

Ohne Kompression hats 50 mb

@Ansgar.
Hatt e das Video bereits Olliver gezeigt. Er sagtefast sofort Tornado oder Funnel.
Scheint also wirklich was zu sein.
War mir da nicht so sicher daher hatte ich auch hinterm Berg gehalten damit

MFG

Eyk
von Eyk
Mittwoch 16. April 2008, 20:08
Forum: (Verdachts)fälle 1990-2007
Thema: [Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)
Antworten: 18
Zugriffe: 20644

[Verdacht] 20.07.2007 - Wildeck-Obersuhl (HEF, Hessen)

Hallo Skywarner Letztes Jahr war ich am 20.7 mit Patrick aus Wabern und Gewitterflori Chasen. Unser Weg führte uns von Mittelhessen unter dem langestreckten MCS, der sich voon Hessen in einem Boden bis nach Holland erstreckte zu der Zeit, hindurch nach Thüringen. Nach Unterqueren der Linie stellten ...
von Eyk
Freitag 7. März 2008, 23:48
Forum: (Verdachts)fälle 2008
Thema: [Tornado] 01.03.2008 - Uttershausen (Hessen)
Antworten: 15
Zugriffe: 15291

Hier Ergänzungen zum vorliegenden Fall http://www.sturmjagd.de/analysen/2008/torn/13torn/skizze3.png Die Gesamtzugbahn des Tornados , soweit ich sie feststellen konnte sieht nach Sichtung des umgebenden Gebietes aus wie gezeichnet. Ein Wald gegenüber der Firma Kimm( Grün umrandet) wies sehr viele Al...

Zur erweiterten Suche