Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Dieses Forum ist für die Analyse, Recherche und Dokumentation von Gewittern und deren Begleiterscheinungen (Hagelschlag, Downbursts, Blitzschlag, etc) gedacht.

Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Gerrit Rudolph, Limburg/L am Dienstag 13. Juli 2010, 08:59

Hallo,

zur Wahrung der Übersicht schlage ich vor, Pressemeldungen zum 12.07.2010 hier zu sammeln.
http://www.tagesschau.de/inland/wetter402.html
Die dort beschriebene "Windhose" auf Helgoland war wahrscheinlich ein "Pressetornado", siehe den entsprechenden Thread
viewtopic.php?f=34&t=8089

Gruß, Gerrit
Benutzeravatar
Gerrit Rudolph, Limburg/L
 
Beiträge: 2029
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Gerrit Rudolph, Limburg/L am Dienstag 13. Juli 2010, 12:19

Region Osthessen und Rhön, insbesondere Gemeinden Kalbach (Kreis Fulda) und Motten (Kreis Bad Kissingen)
http://www.osthessen-news.de/beitrag_C.php?id=1184639
http://www.fuldaerzeitung.de/newsroom/r ... t25,315498

Gruß, Gerrit
Benutzeravatar
Gerrit Rudolph, Limburg/L
 
Beiträge: 2029
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Sebastian A. am Dienstag 13. Juli 2010, 13:08

Hallo, bei wetteronline habe ich das video gefunden
http://video.wetteronline.de/?t=2010071 ... &pt=1&pl=1
ab 57 sekunden siht man sowas wie einen Tornado oder einen Gustnado.
Er rotiert auch und man siht, wie der Staub nach oben gesogen wird.
Ich wusste nicht wo ich das hineinsetzen sollte.

Gruß: Sebastian
Sebastian A.
 
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Matze1184 am Dienstag 13. Juli 2010, 13:30

ja...@Sebastian A.
auf dem wetteronlinevideo ab 0.58min,das wird in der Tat ein Gustnado oder Tornado gewesen sein,sieht jeden Falls verdammt danach aus,auch wenn das eine bodennahe Aufnahme ist,aber die rotierende Aufwirbelung ist deutlich zu erkennen!
8)
...auf das der Matze richtig steht,wenn der Wind sich wieder dreht!
Benutzeravatar
Matze1184
 
Beiträge: 34
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 10:57
Wohnort: Chemnitz(Sachsen)

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Sebastian A. am Dienstag 13. Juli 2010, 13:49

Hallo, und was machen wir damit jetzt?
Auf dem Video wird nicht gesagt wo das war :cry:


ein weiterer bericht vom 12.7.2010 von wetter. com
http://www.wetter.com/webcams_galerien/ ... id=7652902
Sebastian A.
 
Beiträge: 318
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 15:07
Wohnort: Warder

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Matze1184 am Dienstag 13. Juli 2010, 16:18

mmmh,gute Frage....sü'n shit
das ist in der Tat ziemlich schade,dass da nix weiter zu kommentiert wurde und man so auch net erfährt von wem oder bzw. wo das mit diesem Aufwirbel aufgenommen wurde :?
da müsste man schon ne Ahnung haben,...vielleicht mal on youtube schauen,ob das Video auch dort zu finden ist und da wäre das schon geklärt(da ja der Ursprungsort meistens angegeben wird).
...auf das der Matze richtig steht,wenn der Wind sich wieder dreht!
Benutzeravatar
Matze1184
 
Beiträge: 34
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 10:57
Wohnort: Chemnitz(Sachsen)

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Gerrit Rudolph, Limburg/L am Dienstag 13. Juli 2010, 16:37

Benutzeravatar
Gerrit Rudolph, Limburg/L
 
Beiträge: 2029
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Gerrit Rudolph, Limburg/L am Donnerstag 15. Juli 2010, 00:12

Info für die ESWD-Leute: Döllbach ist schonmal drin, beim Eintragen von Motten ist scheinbar was schiefgegangen. Ich mache morgen weiter.

Gruß, Gerrit
Benutzeravatar
Gerrit Rudolph, Limburg/L
 
Beiträge: 2029
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Gerrit Rudolph, Limburg/L am Donnerstag 15. Juli 2010, 21:17

Info Nr. 2 für ESWD und Co: Die von mir verlinkten Fälle im Raum Osthessen (incl. Motten) sind "drin".

Gruß, Gerrit
Benutzeravatar
Gerrit Rudolph, Limburg/L
 
Beiträge: 2029
Registriert: Montag 31. Juli 2006, 19:04

Re: Presse, Unwettermeldungen 12.07.2010

Beitragvon Oliver am Montag 7. März 2011, 15:10

Im Video hier
Sebastian A. hat geschrieben:Hallo, bei wetteronline habe ich das video gefunden
http://video.wetteronline.de/?t=2010071 ... &pt=1&pl=1
ab 57 sekunden siht man sowas wie einen Tornado oder einen Gustnado.
Er rotiert auch und man siht, wie der Staub nach oben gesogen wird.
Ich wusste nicht wo ich das hineinsetzen sollte.

Gruß: Sebastian

ist etwa bei 1:12 eine deutliche Rotation der Staubsäule erkennbar, wobei es teilweise auch durch den Blickwinkel bedingt sein kann (der rechte Teil war einfach näher am Objektiv und daher auch scheinbar schneller). Allenfalls eine Kleintrombe, da kein Kontakt zum darüber liegenden Cb erkennbar ist. Daher denke ich, dass wir hier wahrscheinlich einen Gustnado dabei haben. Ich habe mal bei WetterOnline nachgefragt, ob ich ggf. mit dem Urheber des Videos ins Gespräch kommen kann. Mal schauen, was dabei herauskommt...
derzeitige Arbeit/ Interessen:
Experimentelle Meteorologie, Wolkenphysik, elektromagnetische Messverfahren
Oliver
 
Beiträge: 852
Registriert: Dienstag 28. September 2004, 21:14
Wohnort: Mainz


Zurück zu Dokumentationen, Analysen und Recherchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast